Don P: Was nützt eine Bewertung als "fachlich hilfreich"?

Hallo,

Mache Postings sind fachlich hilfreich und können auch als solche bewertet werden. Es ist mir aber bis jetzt nicht gelungen herauszufinden, was einem das nützen soll.

Eigentlich hätte ich erwartet, dass man z.B. im Archivsuche die Option hat, nur fachlich hilfreiche Resultate zu bekommen. Aber so eine Einstellung kann ich nirgends finden. Hab ich's nur übersehen?

Bis jetzt ist für mich die Hilfreich-Bewertung gar nicht nicht hilfreich...

Gruß, Don P

  1. Die gesammelten Hilfreich-Wertungen werden derzeit nicht genutzt und fließen nicht in die Suche ein. Es ist derzeit eine rein psychologische Maßnahme. ;)

    Mathias

    -- JavaScript-Erweiterung für das SELFHTML-Forum
    1. Hallo,

      Die gesammelten Hilfreich-Wertungen werden derzeit nicht genutzt und fließen nicht in die Suche ein. Es ist derzeit eine rein psychologische Maßnahme. ;)

      Ich bin entsetzt! Da drängt sich mir der Verdacht auf, dass es sehr wohl einen erlesenen Kreis von Leuten gibt, die die Bewertungen auswerten können und somit einen enormen Schatz an guten Lösungen haben, was ihnen natürlich einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Hier wird anscheinend Know-How konzentriert, das aber in konzentrierter Form nicht öffentlich zugänglich gemacht wird, ihr Schlingel!

      Aus welchem Grund könnte sonst ein so sinnvolles Feature eine "rein psychologische Maßnahme" bleiben?

      Gruß, Don P

      1. Ich bin entsetzt! Da drängt sich mir der Verdacht auf, dass es sehr wohl einen erlesenen Kreis von Leuten gibt, die die Bewertungen auswerten können und somit einen enormen Schatz an guten Lösungen haben, was ihnen natürlich einen Wettbewerbsvorteil verschafft.

        Ich muss mir noch überlegen, in welchem Sektor sich der Vorteil abspielt? In der Psychologie? Leider kann nicht recherchiert werden, wer die Bewertung abgab.

        Hier wird anscheinend Know-How konzentriert, das aber in konzentrierter Form nicht öffentlich zugänglich gemacht wird, ihr Schlingel!

        Inwiefern ist ein solches Bewertungssystem überhaupt sinnvoll?
        Sinnvoll wäre, wenn die Frequenz der Referenzierung bestimmter Artikel in eine Bewertung einbezogen würde, also eine Art Self-Rank.
        Wertvoll sind Artikel, die immer wieder für Problemlösungen herangezogen werden.

        Aus welchem Grund könnte sonst ein so sinnvolles Feature eine "rein psychologische Maßnahme" bleiben?

        Ja vielleicht gibt es einen inoffiziellen Insider-Award, wer bisher die meisten Tomaten erntete.

        mfg Beat --

        <o(((°>           ><o(((°>

           <°)))o><                     ><o(((°>o
        Der Valigator leibt diese Fische

        1. Hallo,

          Ich muss mir noch überlegen, in welchem Sektor sich der Vorteil abspielt? In der Psychologie? Leider kann nicht recherchiert werden, wer die Bewertung abgab.

          Nicht in der Pychologie, sondern im Wettbewerb, im professionellen Webdesign z.B. Es ist auch nicht wichtig, wer die Bewertung abgab, abgesehen davon, dass das ja vielleicht mit vermerkt wird. Das ist sogar wahrscheinlich, sonst könnte man ja mehfach so ein Votum für dasselbe Posting abgeben. Werde es demnächst mal ausprobieren. Schaden kann's ja nicht, wenn die Bewertungen eh nicht von Bedeutung sind...

          Inwiefern ist ein solches Bewertungssystem überhaupt sinnvoll?

          Ist doch klar: So kann man gewisse Rosinen unter den vielen Postings markieren. Soweit ich beobachten konnte, werden "hilfreich"-Voten nicht eben üppig verteilt, falls aber doch, dann meistens zu recht.

          Habe mich schon oft an manche Posings nur nebulös erinnert, von denen ich nur noch weiß, worum es in etwa ging und dass es sehr gute Lösungen waren, die auch als hilfreich bewertet wurden. Wenn ich dann darauf zurückgreifen will, sind sie weg, irgendwo in den Tiefen des Archivs verschwunden. Eine Option "nur hilfreich bewertete" in der Suche würde das Wiederfinden enorm vereinfachen und ist technisch sicher nicht schwer umzusetzen.

          Wenn es trotzdem nicht gemacht wird, fällt mir kein anderer Grund dafür ein als der, dass man die Rosinen möglichst für sich behalten will.

          Gruß, Don P

          1. Hallo,

            sonst könnte man ja mehfach so ein Votum für dasselbe Posting abgeben. Werde es demnächst mal ausprobieren. Schaden kann's ja nicht, wenn die Bewertungen eh nicht von Bedeutung sind...

            Hab's soeben ausprobiert: Beim 2. Versuch heißt es "Fehler. Sie dürfen nur einmal abstimmen." Also wird durchaus registriert, wer eine Bewertung abgibt.

            Gruß, Don P

            1. Hallo Don,

              » sonst könnte man ja mehfach so ein Votum für dasselbe Posting abgeben. Werde es demnächst mal ausprobieren. Schaden kann's ja nicht, wenn die Bewertungen eh nicht von Bedeutung sind...

              Hab's soeben ausprobiert: Beim 2. Versuch heißt es "Fehler. Sie dürfen nur einmal abstimmen." Also wird durchaus registriert, wer eine Bewertung abgibt.

              soweit ich mich an Aussagen hier im Forum erinnere, wird diese Information genausolange gespeichert, wie sie benötigt wird, d.h. bis das Posting ins Archiv verschoben wird.

              Freundliche Grüße

              Vinzenz

              1. 你好 Vinzenz,

                Hab's soeben ausprobiert: Beim 2. Versuch heißt es "Fehler. Sie dürfen nur einmal abstimmen." Also wird durchaus registriert, wer eine Bewertung abgibt.

                soweit ich mich an Aussagen hier im Forum erinnere, wird diese Information genausolange gespeichert, wie sie benötigt wird, d.h. bis das Posting ins Archiv verschoben wird.

                Prinzipiell richtig, nur etwas ungenau: sie wird solange gespeichert, wie das Posting nicht im Archiv ist UND cf_cleanup nicht gelaufen ist. Cf_cleanup macht einige Aufräumarbeiten in den Datendateien des Forums.

                再见,
                 克里斯蒂安

                --
                http://wwwtech.de/
                <h1>Software error:</h1>
                <pre>DB failure: Access denied for user 'ckruse_wayne'@'localhost' (using password: YES)
                </pre>
                <p>
                For help, please send mail to the webmaster (<a href="mailto:ck1@wwwtech.de">ck1@wwwtech.de</a>), giving this error message
                and the time and date of the error.

                </p>

                1. Hallo Christian,

                  Prinzipiell richtig, nur etwas ungenau: sie wird solange gespeichert, wie das Posting nicht im Archiv ist UND cf_cleanup nicht gelaufen ist. Cf_cleanup macht einige Aufräumarbeiten in den Datendateien des Forums.

                  heißt das also, die Information wird nicht dauerhaft für eine mögliche spätere Nutzung gespeichert? Dann sollte der Link wirklich entfernt werden.

                  Gruß, Jürgen

                  1. 你好 JürgenB,

                    Prinzipiell richtig, nur etwas ungenau: sie wird solange gespeichert, wie das Posting nicht im Archiv ist UND cf_cleanup nicht gelaufen ist. Cf_cleanup macht einige Aufräumarbeiten in den Datendateien des Forums.

                    heißt das also, die Information wird nicht dauerhaft für eine mögliche spätere Nutzung gespeichert? Dann sollte der Link wirklich entfernt werden.

                    Die Information, wer wie für ein Posting gestimmt hat, nicht, nein. Die Information, wieviele Stimmen es gibt, schon.

                    再见,
                     克里斯蒂安

                    --
                    http://wwwtech.de/
                    <h1>Software error:</h1>
                    <pre>DB failure: Access denied for user 'ckruse_wayne'@'localhost' (using password: YES)
                    </pre>
                    <p>
                    For help, please send mail to the webmaster (<a href="mailto:ck1@wwwtech.de">ck1@wwwtech.de</a>), giving this error message
                    and the time and date of the error.

                    </p>

                    1. Hallo Christian,

                      Die Information, wer wie für ein Posting gestimmt hat, nicht, nein. Die Information, wieviele Stimmen es gibt, schon.

                      das reicht ja auch. Dann werde ich also weiter die meiner Meinung nach sehr guten Antworten bewerten.

                      Gruß, Jürgen

          2. Hallo

            Wenn es trotzdem nicht gemacht wird, fällt mir kein anderer Grund dafür ein als der, dass man die Rosinen möglichst für sich behalten will.

            Könntest du bitte deine Verschwörungstheorien für dich behalten? Schließlich gibt es für das "Warum nicht" einen Grund, siehe: SELFHTML-Blog: Eine neue Suche für selfhtml.org und Wir hätten gerne eine schönere SELFHTML-Suche.

            Tschö, Auge

            --
            Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war.
            Terry Pratchett, "Wachen! Wachen!"

            Veranstaltungsdatenbank Vdb 0.3

            1. Hallo,

              Könntest du bitte deine Verschwörungstheorien für dich behalten?

              Nö.

              Schließlich gibt es für das "Warum nicht" einen Grund, siehe: SELFHTML-Blog: Eine neue Suche für selfhtml.org und Wir hätten gerne eine schönere SELFHTML-Suche.

              Es gibt also noch einen andren Grund als den, der ich mir vorstellen kann. Dachte ich's mir doch, dass einen geben muss. Nur ist mir eben sonst keiner eingefallen.

              Das Bewertungssystem ist ja nicht neu, die Suchfunktion auch nicht. Da darf man sich doch wundern, warum ein wertloses, prinzipiell aber hervorragendes Feature jahrelang (jahrzehntelang?) implementiert ist und einfach brach liegt, wo doch sonst alles auf Effizienz ausgelegt scheint.

              Nach meinem bescheidenen Verständnis muss man nicht erst eine komplett neue Suchfunktion einbauen, um die Bewertungen brauchbar zu machen. Eine zusätzliche Checkbox im Suchformular und eine zusätzliche WHERE-Klausel in einer SQL-Abfrage würden wohl im Prinzip ausreichen. Ich wage zu behaupten, dass jemand, der die Software ein bisschen kennt, das in ca. 1 Stunde umsetzen kann. Und der Gewinn wäre m.M.n. nicht zu verachten.

              Gruß, Don P

              1. Hallo,

                Nach meinem bescheidenen Verständnis muss man nicht erst eine komplett neue Suchfunktion einbauen, um die Bewertungen brauchbar zu machen. Eine zusätzliche Checkbox im Suchformular und eine zusätzliche WHERE-Klausel in einer SQL-Abfrage würden wohl im Prinzip ausreichen. Ich wage zu behaupten, dass jemand, der die Software ein bisschen kennt, das in ca. 1 Stunde umsetzen kann.

                <I>

                Freundliche Grüße

                Vinzenz

              2. Mae  govannen!

                Nach meinem bescheidenen Verständnis muss man nicht erst eine komplett neue Suchfunktion einbauen, um die Bewertungen brauchbar zu machen. Eine zusätzliche Checkbox im Suchformular und eine zusätzliche WHERE-Klausel in einer SQL-Abfrage würden wohl im Prinzip ausreichen. Ich wage zu behaupten, dass jemand, der die Software ein bisschen kennt, das in ca. 1 Stunde umsetzen kann. Und der Gewinn wäre m.M.n. nicht zu verachten.

                SQL-Abfrage?

                Cü,

                Kai

                -- „It's 106 miles to Chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark, and we're wearing sunglasses“.
                „Hit it!“
                Selfzeugs
                SelfCode: sh:( fo:| ch:? rl:( br:< n4:( ie:{ mo:| va:) js:| de:> zu:) fl:( ss:| ls:?
              3. Hallo

                Nach meinem bescheidenen Verständnis muss man nicht erst eine komplett neue Suchfunktion einbauen, um die Bewertungen brauchbar zu machen. Eine zusätzliche Checkbox im Suchformular und eine zusätzliche WHERE-Klausel in einer SQL-Abfrage würden wohl im Prinzip ausreichen.

                Nö, das würde nicht ausreichen, weil die Where-Klausel in's Nirwana führte (nach meinen informationen wird keine DB eingesetzt). Und warum es grundsätzlich eine neue Suchfunktion bräuchte, ist im Blogeingrag beschrieben.

                Ich wage zu behaupten, dass jemand, der die Software ein bisschen kennt, das in ca. 1 Stunde umsetzen kann. Und der Gewinn wäre m.M.n. nicht zu verachten.

                Nicht, dass ich mich jetzt zu weit aus dem Fenster lehne, aber bitte: <I>. Wie die Anforderungen aussehen, weißt du ja schon, wenn du die von mir verlinkten Seiten durchgelesen hast.

                Tschö, Auge

                --
                Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war.
                Terry Pratchett, "Wachen! Wachen!"

                Veranstaltungsdatenbank Vdb 0.3

                1. Hallo,

                  aber bitte: <I>. Wie die Anforderungen aussehen, weißt du ja schon, wenn du die von mir verlinkten Seiten durchgelesen hast.

                  Ja, die Anforderungen habe ich gelesen. Sind leider zu hoch für mich. Da wäre meine Beteiligung nicht hilfreich.

                  Aber wie gesagt: Eine Quick&Dirty-Lösung am bestehenden Code würde doch für's erste reichen. Könnte jedenfalls nicht schaden, da ohnehin alles neu gemacht werden soll.

                  Gruß, Don P

                  1. Hallöle!

                    Aber wie gesagt: Eine Quick&Dirty-Lösung am bestehenden Code würde doch für's erste reichen. Könnte jedenfalls nicht schaden, da ohnehin alles neu gemacht werden soll.

                    Schreib einfach eine Mail an Sven Rautenberg und Christian Seiler, um herauszufinden, ob du deine Idee realisieren kannst.

                    File Griese,

                    Stonie

                    P. S.: Ist eigentlich schon irgendjemandem aufgefallen, dass die Nicht-Nutzung der Bewertungsfunktion für die Suchergebnisse auch etwas mit dem Setzen von Prioritäten zu tun haben könnte?

                    --
                    It's no good you trying to sit on the fence
                    And hope that the trouble will pass
                    'Cause sitting on fences can make you a pain in the ass.

                    Und im Übrigen kennt auch Stonie Wayne.

                    1. P. S.: Ist eigentlich schon irgendjemandem aufgefallen, dass die Nicht-Nutzung der Bewertungsfunktion für die Suchergebnisse auch etwas mit dem Setzen von Prioritäten zu tun haben könnte?

                      Genau aus dem Grund klicke ich bei jedem Beitrag auf "fachlich hilfreich" :p

                    2. P. S.: Ist eigentlich schon irgendjemandem aufgefallen, dass die Nicht-Nutzung der Bewertungsfunktion für die Suchergebnisse auch etwas mit dem Setzen von Prioritäten zu tun haben könnte?

                      Vermutlich nicht, woher sollte ein Außenstehender von den Prioritäten erfahren? Klar, sie werden hier ab und zu erwähnt, aber im allgemeinen Bewusstsein ist vermutlich nicht mehr, als dass seit längerer Zeit an SELFHTML 9 gearbeitet wird - davon kommt aber auch nicht so unglaublich viel nach außen, dass Forumsteilnehmern besagte Prioritäten auffallen könnten. Vermute ich mal.

                      Mathias

                      -- JavaScript-Erweiterung für das SELFHTML-Forum
      2. habe d'ehre

        Ich bin entsetzt! Da drängt sich mir der Verdacht auf, dass es sehr wohl einen erlesenen Kreis von Leuten gibt,

        ah, nach Jahren wieder eine FA/FI-Diskussion. Donna B?

        :)

        Wilhelm

      3. Hier wird anscheinend Know-How konzentriert, das aber in konzentrierter Form nicht öffentlich zugänglich gemacht wird, ihr Schlingel!

        Nur um Verwechslungen zu vermeiden: Ich bin weder Entwickler des Forums noch SELFHTML-Developer und meine Antwort war daher in keinster Weise autoritativ.

        Mathias

        -- JavaScript-Erweiterung für das SELFHTML-Forum
      4. 你好 Don,

        Aus welchem Grund könnte sonst ein so sinnvolles Feature eine "rein psychologische Maßnahme" bleiben?

        Aus Gründen mangelnder Arbeitskraft.

        再见,
         克里斯蒂安

        --
        http://wwwtech.de/
        <h1>Software error:</h1>
        <pre>DB failure: Access denied for user 'ckruse_wayne'@'localhost' (using password: YES)
        </pre>
        <p>
        For help, please send mail to the webmaster (<a href="mailto:ck1@wwwtech.de">ck1@wwwtech.de</a>), giving this error message
        and the time and date of the error.

        </p>

    2. Die gesammelten Hilfreich-Wertungen werden derzeit nicht genutzt und fließen nicht in die Suche ein. Es ist derzeit eine rein psychologische Maßnahme. ;)

      Imho ist es auch etwas sinnlos, dass man sein eigenes Posting als fachlich hilfreich markieren kann - besonders dann, wenn es lediglich eine Frage enthält :D