Christian Kruse: Umstellung auf Classic Forum 4.0

1202

Umstellung auf Classic Forum 4.0

  1. 2
  2. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 1
              1. 0
              2. 0
                1. 0
                2. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                    2. 0
  3. 1
    1. 0
      1. 0
    2. 0
      1. 1

        automatisches Verbergen archivierter Threads

        1. 0
      2. 2
        1. 0
          1. 2
            1. 0
        2. 0
          1. 0
    3. 0
      1. 0
    4. 0
      1. 0
  4. 1
    1. 1
    2. 0
      1. 1
        1. 0
          1. 1
  5. 0

    Und wo ist die Forensuche?

    1. 0

      Wie erstelle ich einen Beitrag?

      1. 0
        1. 0
    2. 0
      1. 0
  6. 0
    1. 0
  7. 1
    1. 0
      1. 0
        1. 1
          1. 0
            1. 0
              1. 0
  8. 1

    Feature Request für das neue Forum

    1. 1
      1. 0
      2. 1
    2. 0

      Frage zum und weiterer Feature Request für das neue Forum

      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
      2. 0
        1. 0
      3. 1
        1. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 0

              Protest: Nested-Ansicht

              1. 0
              2. 0
                1. 0
                  1. 0

                    Hamma: Voting nur mit Eingangshürde!!!

                    1. 0
                    2. 1
                      1. 1

                        Hamma: Voting nur mit Eingangshürde!!! Brauch ich schon wieder einen neuen Usernamen?

                        1. 0
                          1. 0
                        2. 0
                    3. 1

                      Hilfreiche Kritik vs. substanzloses Gemeckere

                      1. 0
                      2. 0

                        Refreshzeit - mit JS oder ohne?

                        1. 0

                          Refreshzeit - mit inline-JS, wie es "funzt"

                          1. 0

                            Refreshzeit - mit inline-JS, wie es "funzt" - Absätze im Code ...

                    4. 1
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                        2. 1
                      2. 1
                        1. 0
                          1. 2
                            1. 0
                        2. 0
                      3. 0
                        1. 0
                  2. 0

                    Punktesystem

                    1. 2
                      1. 1
                      2. 1
                        1. 0
                        2. 0
                          1. 0
                            1. 4
                              1. 1

                                Punktesystem - Gefahr droht!

                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0

                                      Punktesystem - Gefahr droht! - Bearbeiten geht nicht (mehr)

                                      1. 0
                                        1. 0
                                      2. 0
                                        1. 0
                                          1. 0
                                            1. 1
                                2. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                          2. 0
            3. 0

              Zurück in die Steinzeit

              1. 0
  9. 1

    Archiv - E-Mail und Homepage des Autors werden angezeigt

    1. 1
  10. 0
    1. 0
      1. 0
  11. 1
    1. 0
  12. 0

    Auf und Zu und Sortieren für Unangemeldete

    1. 0
  13. 0
    1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
  14. 0

    Kleine Fehlerlerchen: fett geht nicht

    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0

            Kleine Fehlerlerchen: fett geht nicht 1. April

          2. 0
        2. 0
  15. 0

    Beantwortbare Threads vs. Archiv

    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 0
                  1. 0
                    1. 0
              2. 1
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                    2. 0
                      1. 1
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                    3. 0
                      1. 0
                        1. 0
                2. 0
                  1. 1
                  2. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 1
                                2. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                                          1. 0
                                            1. 0
                                              1. 0
                                                1. 0
                                              2. 0
                                                1. 0
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                      2. 0
                                                        1. 0
                                          2. 1

Moin,

so, das ist sie nun: Classic Forum V4. Es hat sich einiges geändert:

Benutzer

Die alten Benutzer wurden übernommen. Nicht übernommen wurden jedoch die Passwörter. Um wieder Zugriff zu erhalten benutzt bitte die Passwort-zurücksetzen-Funktion.

Achtung: ein paar User hatten mehrere Accounts mit der gleichen Mail-Adresse angelegt. Bei denen ist möglicherweise keine Mail-Adresse eingetragen, da ich ein Unique-Constraint auf der Spalte habe. Die mögen sich bitte bei forum@selfhtml.org melden, dann setze ich den Account händisch zurück.

Es gibt keine Unterscheidung mehr zwischen Nutzername und Anmeldename. Gegebenenfalls solltet ihr euren Anmeldenamen in den in euren Postings verwendeten Namen ändern.

Organisatorisch

Die alten Kategorien wurden abgeschafft. Stattdessen gibt es nun Unterforen und Tags. Als Unterforen haben wir zwei Stück angelegt:

  • SELFHTML Forum
  • Meta

Meta ist dabei ein Forum für Beiträge, die vorher unter die Kategorie „ZU DIESEM FORUM“ oder „SELFHTML“ oder „SELFHTML Wiki“ gefallen wären. „SELFHTML Forum“ enthält alle anderen Beiträge.

Die Kategorien wurden in Tags umgewandelt, ein Beitrag kann mehrere (in der Default-Konfiguration: maximal 3) Tags haben.

Es können nur existierende Tags vergeben werden, es sei denn man hat das Recht neue Tags zu erstellen. Und das bringt mich auch zum Rechtesystem:

Rechtesystem

Das neue Rechte-System ist zweistufig: einerseits gibt es weiterhin Administratoren. Die Admins dürfen prinzipiell immer alles ;-) Doch auch als Nutzer kann man sich Rechte erwerben. Dazu wurde ein Punkte-System eingeführt. Für jeden Upvote, den man auf ein Posting erhält, kriegt man 10 Punkte. Ab 50 Punkten kann man selber voten. Positiv bewerten kostet nichts.

Für jeden Downvote, den man auf ein Posting erhält, bekommt man -1 Punkt. Es kostet den Voter jedoch auch einen Punkt. Durch die Punkte kann man Abzeichen erwerben, diese Abzeichen können funktional wertlos sein (also nur eine Auszeichnung sein) oder sie können ein Recht beinhalten. Diese Rechte sind z.B. „Nachrichten editieren“ oder „Tags erstellen“ oder sowas. Ihr werdet darüber benachrichtigt, wenn ihr eine neues Abzeichen erworben habt.

Sperr-/Entsperr-Abstimmungen

Das neue Forum enthält - zur Entlastung der Moderatoren - Sperr- und Entsperr-Abstimmungen. Wenn ihr glaubt, ein Posting müsste auf „no answer“ gesetzt werden, dann könnt ihr das mit dem Button „Beitrag sperren“ - und vice versa. Ob der Beitrag nur gesperrt wird oder gleich gelöscht wird, hängt von dem angegebenen Grund und der Konfiguration ab. Default ist aktuell so:

  • Off-Topic-Beiträge: schliessen
  • unkonstruktiven Beiträge (aka Trolling): schliessen
  • strafrechtlich bedenkliche Beiträge: ausblenden
  • Doppelposts: ausblenden
  • bei sonstigen Beanstandungen: ausblenden

Eine Abstimmung gilt derzeit als erfolgreich, wenn sie 5 Befürworter hat.

Es gibt auch eine „Flag“-Funktion, mit der man Moderatoren auf einen Beitrag aufmerksam machen kann, falls er etwas enthält, was sperrens- oder löschenswert ist.

Unter der Haube

Das neue Forum ist eine Rails-Applikation mit PostgreSQL als Datenbank-Backend. Auch das Format für Postings hat sich geändert: es wird jetzt Markdown (in der Ausprägung Kramdown) verwendet.

Profile

Es wurde eine Profil-Ansicht eingeführt. Unter /users kann man Nutzer suchen und deren Profil einsehen. Gleichzeitig ist der Avatar eines Benutzers im Threadbaum verlinkt auf das Profil.

Benutzername und Autoren-Name

Es wird nicht mehr zwischen Autoren-Name für Postings und Benutzername unterschieden. Wenn ihr einen anderen Namen als den Usernamen haben möchtet: ändert euren Usernamen in den Einstellungen! :-)

PM-System

Unter „Post“ wurde ein System für interne Nachrichten entwickelt.

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen sind ein Notification-System, dass einen über verschiedene Aktionen im Forum informieren kann, etwa „Antwort erhalten“ oder „neue PM erhalten.“

Ich hab bestimmt jede Menge vergessen, aber ich denke ich habe das wichtigste drin…

Anmerkungen, Hinweise, Kritik

Wie bei den vorherigen Layout-Änderungen auch, gibt es auch jetzt die Möglichkeit, Anregungen und Hinweise im Wiki öffentlich zu machen. SELFHTML:Forum/neues Forum (2015)

Akzeptierte Antworten zum Thema:

Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

  1. Chapeau, Christian!

  2. Ich darf mal in aller Kürze, dafür konstruktiv meckern, was mir spontan auffällt :-)

    • Die Beispieleinträge beim Namen irritieren und unterscheiden sich farblich fast nicht von einem wirklichen Inhalt.
    • ich fands angenehm dass bei einer Antwort das Formular sofort da war statt es neu zu laden. Ist aber wahrscheinlich auch ne Frage von Traffic.
    • größerziehen des Eingabefelds geht nicht mehr. Für gelegentliche Vielschreiber mit Hang zur anfänglichen Unübersichtlichkeit wie mich war das hilfreich :-)
    • die Zahlen vor den Beiträgen stehen so nackt und verloren da. Ich würde die Anzahl der Bewertungen in ein farbiges Sternchen setzen, dann wäre gleich klarer was die Zahl aussagt. Oft gibts keine Bewertung, dann würde ich nur ein graues Sternchen ohne Zahl darstellen. (-> weniger Information die man verarbeiten muss). Für die Anzahl Beiträge gibts bestimmt auch noch eine Idee das darzustellen. Die Zahlen fände ich hinter der Überschrift passender als ganz zu Beginn.
    1. Hallo Encoder,

      • Die Beispieleinträge beim Namen irritieren und unterscheiden sich farblich fast nicht von einem wirklichen Inhalt.

      Zusammenhang? Ich weiss nicht recht, wovon du sprichst.

      • größerziehen des Eingabefelds geht nicht mehr. Für gelegentliche Vielschreiber mit Hang zur anfänglichen Unübersichtlichkeit wie mich war das hilfreich :-)

      Naja, dafür ist doch die Fullscreen-Ansicht da! ;) Das Icon oben rechts neben der Toolbar.

      • die Zahlen vor den Beiträgen stehen so nackt und verloren da. Ich würde die Anzahl der Bewertungen in ein farbiges Sternchen setzen, dann wäre gleich klarer was die Zahl aussagt. Oft gibts keine Bewertung, dann würde ich nur ein graues Sternchen ohne Zahl darstellen. (-> weniger Information die man verarbeiten muss). Für die Anzahl Beiträge gibts bestimmt auch noch eine Idee das darzustellen. Die Zahlen fände ich hinter der Überschrift passender als ganz zu Beginn.

      Das CSS aus dem alten Forum wird noch weiter eingearbeitet, die Sternchen kommen wieder ;) Wir mussten halt irgendwann einfach den Schritt machen, weil wir keinerlei Feedback bekommen haben (in Worten: Null, Nada, keins). So in der leeren Luft entwickeln ist halt sinnlos. So dagegen kriegen wir jetzt jede Menge Feedback ;)

      LG,
      CK

      -- CK kennt Wayne
      1. Hallo Christian Kruse,

        • Die Beispieleinträge beim Namen irritieren und unterscheiden sich farblich fast nicht von einem wirklichen Inhalt.

        Zusammenhang? Ich weiss nicht recht, wovon du sprichst.

        Wahrscheinlich die Farbgestaltung der Placeholder

        • größerziehen des Eingabefelds geht nicht mehr. Für gelegentliche Vielschreiber mit Hang zur anfänglichen Unübersichtlichkeit wie mich war das hilfreich :-)

        Naja, dafür ist doch die Fullscreen-Ansicht da! ;) Das Icon oben rechts neben der Toolbar.

        Die aber auch so ein wenig den Nachteil hat, dass die Schrift größer wird, aber der sichtbare Ausschnitt ist trotzdem recht klein.

        Bis demnächst

        Matthias

        -- Signaturen sind bloed (Steel)
        1. Tach!

          Naja, dafür ist doch die Fullscreen-Ansicht da! ;) Das Icon oben rechts neben der Toolbar.

          Die aber auch so ein wenig den Nachteil hat, dass die Schrift größer wird, aber der sichtbare Ausschnitt ist trotzdem recht klein.

          Und man kann nicht mehr zum Originalposting rollen, wenn man vom Zitat schon zu viel gelöscht hat und da nochmal nachlesen möchte.

          dedlfix.

        • Die Beispieleinträge beim Namen irritieren und unterscheiden sich farblich fast nicht von einem wirklichen Inhalt.

        Zusammenhang? Ich weiss nicht recht, wovon du sprichst.

        Im Eingabefeld "Name" steht Regina Schauklug, bevor ich Encoder reinschreibe. Das sieht schon sehr ausgefüllt aus obwohl es das nicht ist.

        Naja, dafür ist doch die Fullscreen-Ansicht da! ;) Das Icon oben rechts neben der Toolbar.

        Hab ich schon probiert. Bei mir wächst die Schrift mit der Eingabebox. Ich hab dann ein doppelt so hohes Feld und auch doppelt so hohe Schrift => gleiche Anzahl Zeilen.

        So in der leeren Luft entwickeln ist halt sinnlos.

        Kenn ich. Genau richtig so.

        1. Hallo Encoder,

          Im Eingabefeld "Name" steht Regina Schauklug, bevor ich Encoder reinschreibe. Das sieht schon sehr ausgefüllt aus obwohl es das nicht ist.

          Hm, ich seh schon, ein Monitor, der den sRGB-Farbraum zu 100% abdecken kann, war nicht in jeder hinsicht die beste Idee ;)

          Naja, dafür ist doch die Fullscreen-Ansicht da! ;) Das Icon oben rechts neben der Toolbar.

          Hab ich schon probiert. Bei mir wächst die Schrift mit der Eingabebox. Ich hab dann ein doppelt so hohes Feld und auch doppelt so hohe Schrift => gleiche Anzahl Zeilen.

          War denn das resize ein Foren-Feature oder haben wir ein Addon kaputt gemacht? Ich mein es wäre kein Problem jQuery.elastic() z.B. draufzuwerfen, aber wenn wir ein Addon kaputt machen sollten wir das ändern.

          Oder meinst du die Frage nach der Anzahl der Zeilen in der Benutzerkonfiguration?

          LG,
          CK

          -- CK kennt Wayne
          1. Hallo Christian Kruse,

            War denn das resize ein Foren-Feature

            Nein, ein Browser-Feature. textareas sind per default resizeable. ;-)

            Bis demnächst

            Matthias

            -- Signaturen sind bloed (Steel)
            1. Tach!

              War denn das resize ein Foren-Feature

              Nein, ein Browser-Feature. textareas sind per default resizeable. ;-)

              Vorschlag für das User-CSS:

              #message_input { resize: both !important; }

              dedlfix.

              1. Hallo

                Vorschlag für das User-CSS:

                #message_input { resize: both !important; }

                Auch wenn du das aus technischer Sicht nicht brauchst, kriegst du von mir eine SupiDupiPlusZehnBewertung und ein großes Dankeschön. :-)

                Tschö, Auge

                -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
              2. Moin,

                #message_input { resize: both !important; }

                Warum sperrt ihr so ein tolles Feature erst, dass direkt vom Browser bereit gestellt wird. Ich möchte ungern immer erst in User-CSS rumhampeln. Das fehlende Resize nervt echt ein wenig. Ansonsten passt alles.

                Noch ein kleiner Kritikpunkt: Das Icon für ungelesene Beiträge ist noicht gelungen. Ich habe Angst drauf zu klicken, weil ich befürchte dass ich mir hier den Beitrag sperre. ;)

                Gruß Bobby

                -- -> Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, sauber und falsch ist! <- ### Henry L. Mencken ### -> Nicht das Problem macht die Schwierigkeiten, sondern unsere Sichtweise! <- ### Viktor Frankl ### ie:{ br:> fl:{ va:} ls:< fo:) rl:( n4:( de:> ss:) ch:? js:( mo:} sh:) zu:)
                1. Hallo bobby,

                  Warum sperrt ihr so ein tolles Feature erst, dass direkt vom Browser bereit gestellt wird.

                  Wir haben nichts „gesperrt“, aber ich gehe davon aus, dass das zurückkommt.

                  Der Onlinegang dieser Version hat auch den Grund, von vielen Personen Feedback zu bekommen, dass die Entwicklung vorangehen kann.

                  Bis demnächst

                  Matthias

                  -- Signaturen sind bloed (Steel)
                2. Hallo bobby,

                  Noch ein kleiner Kritikpunkt: Das Icon für ungelesene Beiträge ist nicht gelungen. Ich habe Angst drauf zu klicken, weil ich befürchte dass ich mir hier den Beitrag sperre. ;)

                  Mach mal einen Vorschlag: font awesome

                  Bis demnächst
                  Matthias

                  -- Signaturen sind bloed (Steel)
                  1. Hallo Matthias Apsel,

                    Mach mal einen Vorschlag: font awesome

                    repeat?

                    Bis demnächst
                    Matthias

                    -- Signaturen sind bloed (Steel)
                    1. Hallo

                      Mach mal einen Vorschlag: font awesome

                      repeat?

                      Wie wäre es mit recycle, um etwas wieder zurückzuführen, oder mit history, um die Uhr zurückzudrehen? Mir ist zudem noch reply mit dem quasi in die Vergangenheit weisenden Pfeil oder eye-slash, das ausdrücken könnte, dass man etwas ungesehen macht, aufgefallen.

                      Tschö, Auge

                      -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
                      1. Hallo Auge,

                        Wie wäre es mit recycle, um etwas wieder zurückzuführen, oder mit history, um die Uhr zurückzudrehen? Mir ist zudem noch reply mit dem quasi in die Vergangenheit weisenden Pfeil oder eye-slash, das ausdrücken könnte, dass man etwas ungesehen macht, aufgefallen.

                        Das Auge ist mein Favorit. *g*

                        Bis demnächst
                        Matthias

                        -- Signaturen sind bloed (Steel)
                    2. Hi,

                      Hallo Matthias Apsel,

                      Mach mal einen Vorschlag: font awesome

                      repeat?

                      undo oder
                      square-o oder
                      sign-out

                      cu,
                      Andreas a/k/a MudGuard

  3. Lieber Christian,

    mein Kompliment an Dich und Dein Werk!

    Gibt es schon eine Bedienerhilfe, oder benötigst Du noch Mitstreiter, eine solche zu erstellen?

    Wenn nun das gesamte Archiv im Forum enthalten ist (auch wenn man ab einer gewissen Datumsgrenze nicht mehr auf die einzelnen Postings antworten kann), so würde ich doch gerne alle die Threads in meiner Benutzeransicht ausblenden können, die ich auch schon im alten Forum ausgeblendet hatte - aber ohne jeden einzelnen Thread öffnen zu müssen, um dann darin das Icon zum Verbergen anzuklicken. Ist dafür eine bequemere Bedienungsweise geplant oder schon implementiert?

    Liebe Grüße,

    Felix.

    1. Lieber Christian,

      noch etwas: Wie kann ich im Forum/Archiv nach etwas suchen?

      Liebe Grüße,

      Felix.

      1. Hallo Felix,

        danke für dein Lob :)

        noch etwas: Wie kann ich im Forum/Archiv nach etwas suchen?

        Noch gar nicht. Kommt aber bald ;) bis dahin einfach im alten Archiv suchen, die Links sind weiterhin gültig und leiten weiter auf die neuen URLs.

        LG,
        CK

        -- CK kennt Wayne
    2. Hallo Felix,

      Wenn nun das gesamte Archiv im Forum enthalten ist (auch wenn man ab einer gewissen Datumsgrenze nicht mehr auf die einzelnen Postings antworten kann), so würde ich doch gerne alle die Threads in meiner Benutzeransicht ausblenden können, die ich auch schon im alten Forum ausgeblendet hatte - aber ohne jeden einzelnen Thread öffnen zu müssen, um dann darin das Icon zum Verbergen anzuklicken. Ist dafür eine bequemere Bedienungsweise geplant oder schon implementiert?

      Du kannst in der Hauptansicht die Threads verbergen. Ansonsten: was schwebt dir vor?

      LG,
      CK

      -- CK kennt Wayne
      1. Lieber Christian,

        Du kannst in der Hauptansicht die Threads verbergen.

        ähm... Oh! Ja, stimmt, da sind wieder Icons. Hätte mein Browserfenster maximiert betreiben sollen, dann hätte ich sie gesehen.

        Ansonsten: was schwebt dir vor?

        So ziemlich genau das. Eine bessere Methode kenne ich nicht. Wenn man vor jeden Thread eine Checkbox setzte, dann muss man später noch einen Button zum Abschicken betätigen, was einen Klick mehr als jetzt schon bedeutete. Also nicht besser.

        Was hältst Du von der Idee, dass man eine Benutzereinstellung haben könnte, bei der archivierte Threads (also die, auf die man nicht mehr antworten kann) automatisch verbergen lässt?

        Liebe Grüße,

        Felix.

        1. Hallo Felix,

          Was hältst Du von der Idee, dass man eine Benutzereinstellung haben könnte, bei der archivierte Threads (also die, auf die man nicht mehr antworten kann) automatisch verbergen lässt?

          Coole Idee.

          LG,
          CK

          -- CK kennt Wayne
      2. Hallo,

        Du kannst in der Hauptansicht die Threads verbergen. Ansonsten: was schwebt dir vor?

        einzelne Threads gezielt als "gelesen" zu markieren, so dass sie zugeklappt erscheinen, aber mit dem nächsten neuen Beitrag wieder aufklappen. Derzeit erhalte ich beim Klicken auf das Häkchen, das eigentlich den Zustand "gelesen" setzen soll, nur die Fehlerseite: "Ressource konnte nicht gefunden werden"

        Das Zuklappen über das Ordner-Icon funktioniert zwar, aber ein Neu-Laden der Seite als Reaktion ist da IMO eher unangebracht. Ein Status 204 als Antwort, wie im alten Forum einstellbar, fände ich wesentlich günstiger. Komisch ist auch, dass der Link "Administrator-Ansicht" unter dem Posting nicht zur Admin-Ansicht dieses Postings oder Threads führt, sondern wieder auf die Foren-Übersichtsseite.

        Darüber hinaus habe ich die Links/Buttons zum Up- oder Downvoting noch nicht gefunden, und die Behandlung von Zeilenumbrüchen in Postings ist anscheinend auch teilweise buggy: Im alten Forum war meine Abschiedsklausel z.B. "Ciao,<zeilenumbruch><blank>Martin", das neue Forum stellt dafür den Zeilenumbruch als zweites Blank dar. Das gleiche mit Zeilenumbrüchen in der Signatur. Bei neuen Beiträgen übrigens auch, wie ich eben in der Vorschau sehe.

        Ach ja, eins noch: Wenn ich in der Benutzer-Konfiguration als Sortierreihenfolge "Aufsteigend" gewählt habe, also von oben nach unten sortiert, dann möchte ich in der Einstiegs-Ansicht trotzdem die aktuellsten Beiträge sehen. Die Seitennumerierung müsste bei dieser Sortierfolge also eigentlich auch umgekehrt werden.

        Ansonsten: Ja, Respekt, auch wenn mir die Orientierung noch ein wenig schwerfällt, aber das gibt sich wahrscheinlich noch.

        So long, Martin

        1. Tach!

          Darüber hinaus habe ich die Links/Buttons zum Up- oder Downvoting noch nicht gefunden,

          Dafür musst du dir erstmal 50 Punkte (neu) erarbeiten.

          und die Behandlung von Zeilenumbrüchen in Postings ist anscheinend auch teilweise buggy: Im alten Forum war meine Abschiedsklausel z.B. "Ciao,<zeilenumbruch><blank>Martin", das neue Forum stellt dafür den Zeilenumbruch als zweites Blank dar. Das gleiche mit Zeilenumbrüchen in der Signatur.

          Du musst da nach Markdown/Kramdown-Syntax vorgehen.
          Zwei Leerzeichen am Zeilenende oder zwei Backslashes sollten es tun.
          Leerzeichen am Anfang gehen mit dem NBSP. Wie du das eingibst, überlass ich dir ;)

          P.s. Es gibt keinen Usernamen mehr, nur noch den öffentlich sichtbaren Namen. Du möchtest ersten bestimmt umbenennen.

          dedlfix.

          1. Hallo,

            Darüber hinaus habe ich die Links/Buttons zum Up- oder Downvoting noch nicht gefunden,

            Dafür musst du dir erstmal 50 Punkte (neu) erarbeiten.

            ach so, ich hatte das in einem anderen Beitrag so verstanden, dass die Moderatoren das ab sofort dürften, auch ohne Vorschusslorbeeren.

            und die Behandlung von Zeilenumbrüchen in Postings ist anscheinend auch teilweise buggy: Im alten Forum war meine Abschiedsklausel z.B. "Ciao,<zeilenumbruch><blank>Martin", das neue Forum stellt dafür den Zeilenumbruch als zweites Blank dar. Das gleiche mit Zeilenumbrüchen in der Signatur.

            Du musst da nach Markdown/Kramdown-Syntax vorgehen.
            Zwei Leerzeichen am Zeilenende oder zwei Backslashes sollten es tun.\

            Pfui, was ist denn das für ein blödes Konzept ... :-(

            Leerzeichen am Anfang gehen mit dem NBSP. Wie du das eingibst, überlass ich dir ;)

            Das ist noch das kleinste Problem.

            P.s. Es gibt keinen Usernamen mehr, nur noch den öffentlich sichtbaren Namen. Du möchtest ersten bestimmt umbenennen.

            Ja, bestimmt. Danke für den Hinweis.

            Ciao,
             Martin

            1. Tach!

              Darüber hinaus habe ich die Links/Buttons zum Up- oder Downvoting noch nicht gefunden,

              Dafür musst du dir erstmal 50 Punkte (neu) erarbeiten.

              ach so, ich hatte das in einem anderen Beitrag so verstanden, dass die Moderatoren das ab sofort dürften, auch ohne Vorschusslorbeeren.

              Erstmal nur die Admins, die dürfen ja von Haus aus überall alles. Aber einen Feature-Request hab ich schon gestellt.

              dedlfix.

        2. Hallo nochmal,

          Derzeit erhalte ich beim Klicken auf das Häkchen, das eigentlich den Zustand "gelesen" setzen soll, nur die Fehlerseite: "Ressource konnte nicht gefunden werden"

          apropros Häkchen: Was ist denn da in den letzten Stunden für ein Unfall passiert? Anstatt der Symbole vom frühen Nachmittag sehe ich plötzlich nur noch ein paar Fliegenschisse. Bei genauem Hinsehen sind das wohl amoklaufende diakritische Zeichen ohne Grund-Buchstaben (Opera 12.16 "Classic" ohne JS). Im Quellcode sehe ich an den jeweiligen Stellen (<span class="thread-icons" />), dass die zugehörigen Links teilweise nur ein Leerzeichen als Linktext haben, teilweise sogar ganz leer sind. Der Inhalt wird also vermutlich über Pseudoelemente mit CSS eingesetzt, und das scheint irgendwie schiefzugehen.

          Im Firefox (mit JS) bekomme ich an der Stelle tatsächlich noch Icons angezeigt. Seltsam.

          Ciao,
           Martin

          1. Hallo Der Martin,

            apropros Häkchen: Was ist denn da in den letzten Stunden für ein Unfall passiert? Anstatt der Symbole vom frühen Nachmittag sehe ich plötzlich nur noch ein paar Fliegenschisse. Bei genauem Hinsehen sind das wohl amoklaufende diakritische Zeichen ohne Grund-Buchstaben (Opera 12.16 "Classic" ohne JS).

            Kann ich nicht bestätigen: Opera 12.17 Win7 mit und ohne JS alles so, wie es sein soll. Naja nicht alles aber zumindest das Erscheinungsbild des Häkchens.

            Bis demnächst

            Matthias

            -- Signaturen sind bloed (Steel)
    3. Lieber Christian,

      schon wieder etwas gefunden: Stellt man auf einer beliebigen (Unter-)Seite, die man über die Paginierung unten erreicht hat, einen Thread auf "ausgeblendet", dann landet man auf der Seite 1 und nicht mehr auf der ursprünglichen Unterseite. Schuld daran ist der fehlende p-Parameter im Verbergen-Link. Dort steht im Wesentlichen ?hide_thread=123456, meiner Meinung nach sollte dort aber so etwas stehen: ?hide_thread=123456&p=14

      Liebe Grüße,

      Felix.

      1. Hallo Felix,

        schon wieder etwas gefunden: Stellt man auf einer beliebigen (Unter-)Seite, die man über die Paginierung unten erreicht hat, einen Thread auf "ausgeblendet", dann landet man auf der Seite 1 und nicht mehr auf der ursprünglichen Unterseite.

        Fixed.

        LG,
        CK

        -- CK kennt Wayne
    4. Lieber Christian,

      und schon wieder ein Fund:

      Klickt man auf ein Tag, um zu einer Art Gefunden-Seite zu gelangen (z.B. für "zu diesem Forum"), dann funktioniert die Paginierung nicht, da dort anstatt des Parameters "p" ein Parameter "page" verwendet wird. Vielleicht willst Du überall lieber "page" anstatt "p"? Oder genau umgekehrt?

      Liebe Grüße,

      Felix.

      1. Hallo Felix,

        Fixed

        LG,
        CK

        -- CK kennt Wayne
  4. Moin,

    so, das ist sie nun: Classic Forum V4. Es hat sich einiges geändert:

    Hi,

    hm... hat sich wohl.

    Wo sind denn die Links geblieben, ob man "neueste zuerst", "aufgeklappt" "zugeklappt" usw. haben möchte?

    Lukas

    1. Hallo Lukas,

      Wo sind denn die Links geblieben, ob man "neueste zuerst", "aufgeklappt" "zugeklappt" usw. haben möchte?

      CK hat mir darauf schon geantwortet:

      Linkbeschreibung Linkbeschreibung

      Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

    2. Tach!

      Wo sind denn die Links geblieben, ob man "neueste zuerst", "aufgeklappt" "zugeklappt" usw. haben möchte?

      Die sind noch nicht wieder da. Die Funktionalität steht derzeit nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.

      dedlfix.

      1. Die sind noch nicht wieder da. Die Funktionalität steht derzeit nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.

        Fand ich (von Inhalten abgesehen) am besten am "alten" Forum.

        Sollte unbedingt! auch Gastusern wieder zur Verfügung gestellt werden.

        Lukas

        1. Tach!

          Die sind noch nicht wieder da. Die Funktionalität steht derzeit nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.

          Fand ich (von Inhalten abgesehen) am besten am "alten" Forum.

          Sollte unbedingt! auch Gastusern wieder zur Verfügung gestellt werden.

          Es gab auch viel positives Feedback, als wir das im alten Forum eingeführt hatten. Das wird sicherlich nicht ewig abwesend sein.

          dedlfix.

          1. Es gab auch viel positives Feedback, als wir das im alten Forum eingeführt hatten. Das wird sicherlich nicht ewig abwesend sein.

            Ja, ich erinnere mich.

            Danke für die Antwort.

            Lukas

  5. Ich finde grad die Forensuche nicht mehr?

    1. Ich kann zwar antworten, aber keinen Beitrag erstellen...

      1. Hallo Lukas.,

        Ich kann zwar antworten, aber keinen Beitrag erstellen...

        Oben, blauer Button?

        Bis demnächst

        Matthias

        -- Signaturen sind bloed (Steel)
        1. Danke.

          Lukas

    2. Tach!

      Ich finde grad die Forensuche nicht mehr?

      Die alte Forumssuche findet die Beiträge noch. Die neue Suche ist noch nicht fertig.

      dedlfix.

      1. Tach!

        Ich finde grad die Forensuche nicht mehr?

        Die alte Forumssuche findet die Beiträge noch. Die neue Suche ist noch nicht fertig.

        Hi dedlfix,

        danke.

        Wäre es möglich, einen Link zur alten Forensuche zu installieren?

        Lukas

  6. Lieber Christian,

    die Anforderung der Anmeldedaten findet leider die E-Mail-Adresse nicht. Dabei bin ich sicher, dass ich die damals angeben habe.

    Wie komme ich jetzt wieder an meinen Account?

    Anmeldename: Robert Roth angezeigter Nick: Robert R. E-Mail: robert.r@online.de

    Und irgendwas stimmt mit der Darstellung von Zeilenumbrüchen nicht.

    Grüße RR

    1. Hallo Robert,

      E-Mail: robert.r@online.de

      Du hast das Robert.R@online.de buchstabiert. Ja, es sollte Case-Insensitive sein, ist es aber derzeit nicht ;)

      Und irgendwas stimmt mit der Darstellung von Zeilenumbrüchen nicht.

      Wie im Ausgangsposting bereits geschrieben: es wird Markdown verwendet.

      LG,
      CK

      Edit: doch es ist Case-Insensitive. Hm, welche Meldung kommt denn bei welcher Aktion?

      -- CK kennt Wayne
  7. Hallo

    ich vermisse die Rechtschreibprüfung. Bin ich nur blind, oder gibt es die nicht mehr?

    Sollte die Frage schon beantwortet sein, reicht ein Link zur Antwort. Es sind im Moment zu viele Beiträge zum neuen Forum, ich komme mit dem Lesen nicht mit.

    Gruß Jürgen

    1. Hallo JürgenB,

      ich vermisse die Rechtschreibprüfung. Bin ich nur blind, oder gibt es die nicht mehr?

      die gibt es nicht mehr. Wünsch Sie dir doch. Beispielsweise durch einen Eintrag im Wiki.

      Bis demnächst

      Matthias

      -- Signaturen sind bloed (Steel)
      1. Hallo Matthias,

        ich vermisse die Rechtschreibprüfung. Bin ich nur blind, oder gibt es die nicht mehr?

        die gibt es nicht mehr. Wünsch Sie dir doch. Beispielsweise durch einen Eintrag im Wiki.

        Ich bin nicht so sicher, ob das überhaupt sinnvoll ist. Eigentlich haben doch alle Browser eine eingebaute Rechtschreibprüfung?

        LG,
        CK

        -- CK kennt Wayne
        1. Hallo Christian,

          ich vermisse die Rechtschreibprüfung. Bin ich nur blind, oder gibt es die nicht mehr?

          die gibt es nicht mehr. Wünsch Sie dir doch. Beispielsweise durch einen Eintrag im Wiki.

          Ich bin nicht so sicher, ob das überhaupt sinnvoll ist. Eigentlich haben doch alle Browser eine eingebaute Rechtschreibprüfung?

          also mein Dienst-FF hat keine. Und wenn ich mir das Geschreibsel von einigen Postern ansehe, haben die auch keine (oder sind "merkbefreit").

          Gruß Jürgen

          1. Hallo

            Ich bin nicht so sicher, ob das überhaupt sinnvoll ist. Eigentlich haben doch alle Browser eine eingebaute Rechtschreibprüfung?

            also mein Dienst-FF hat keine. Und wenn ich mir das Geschreibsel von einigen Postern ansehe, haben die auch keine (oder sind "merkbefreit").

            Wer die im Browser eingebaute Rechtschreibprüfung (RSP) nicht nutzt, nutzt auch eine im Forum implementierte nicht. Davon abgesehen bleibt ja nach der Implementierung die Aufgabe der Softwarepflege. Die Aufgabe würde ich mir nicht aufhalsen wollen, wenn es die Browser doch schon tun (wenn er es tut).

            btw ich finde die RSP bei mir auch nicht (Firefox 36). In welchem Menü sollte sie den stecken?

            Tschö, Auge

            -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
            1. Tach!

              btw ich finde die RSP bei mir auch nicht (Firefox 36). In welchem Menü sollte sie den stecken?

              Einstellungen → Erweitert → Allgemein

              dedlfix.

              1. Hallo

                Na das ging ja fix. Danke.

                Mal sehen, wie lange es dauert, bis ich den Kram wieder ausschalte, weil's nervt. :-)

                Tschö, Auge

                -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
  8. Lieber Christian,

    wäre es - ohne großen Aufriss - auch Möglich, die Seitennavigation (Pagination) des Forums von unten drunter an den linken Rand zu verfrachten und dort mittig im Viewport anzutackern? Dann wäre sie immer im Blick und man müsste nicht erst lange scrollen, wenn man einen Beitrag sucht.

    Ich mach das jetzt mal fest an meinem Beitrag zum "HTML-Parser gesucht". Den finde ich doch zur Zeit nur, wenn ich die Browserseitensuche benutzte. Und dass der inzwischen auf Seite 3 steht, oder vielleicht schon auf Seite 4?

    Es ist mMn auch für Forumsneulinge viel klarer, dass es mehrere Seiten gibt, wenn man die Anzeige dazu immer im Blick hat.

    Aber, wie oben geschrieben, das ist nur ein Wunsch für den fall, dass es ohne großen AUfriss geht. Eine Bitte ist allerdings obligatorisch: stellt die Standardfarben bitte etwas kräftiger und unterscheidbarer ein. Aktive Sachen sollten einem auch als AKTIV entgegenspringen

    Und warum sind die alten Einstellungen verschwunden?

    LG und spirituelle Grüße Robert

    1. Hallo

      wäre es - ohne großen Aufriss - auch Möglich, die Seitennavigation (Pagination) des Forums von unten drunter an den linken Rand zu verfrachten und dort mittig im Viewport anzutackern? Dann wäre sie immer im Blick und man müsste nicht erst lange scrollen, wenn man einen Beitrag sucht.

      Ob die Mitte die richtige Stelle ist, hmm, hmm, hmm? Aber ja, diese Navigation sollte immer erreichbar sein.

      Es ist mMn auch für Forumsneulinge viel klarer, dass es mehrere Seiten gibt, wenn man die Anzeige dazu immer im Blick hat.

      ACK

      Eine Bitte ist allerdings obligatorisch: stellt die Standardfarben bitte etwas kräftiger und unterscheidbarer ein. Aktive Sachen sollten einem auch als AKTIV entgegenspringen

      nochmal ACK. Mir ist das auch zu „cremig“. Das war heute aber schon mehrfach Thema. Da kommt bestimmt noch was.

      Und warum sind die alten Einstellungen verschwunden?

      Weil die für das neue Forum größtenteils nicht taugen. Wenn ich die heutigen Diskussionen richtig verstehe, soll es aber in Kürze möglich sein, lesend darauf zugreifen zu können, um sich z.B. Farbwerte u.Ä. sichern bzw. rekonstruieren zu können.

      Tschö, Auge

      -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
      1. Tach!

        Und warum sind die alten Einstellungen verschwunden?

        Weil die für das neue Forum größtenteils nicht taugen. Wenn ich die heutigen Diskussionen richtig verstehe, soll es aber in Kürze möglich sein, lesend darauf zugreifen zu können, um sich z.B. Farbwerte u.Ä. sichern bzw. rekonstruieren zu können.

        Ähm, eigentlich nicht. Ich weiß grad gar nicht, ob die mit abgeschaltetem altem Forum überhaupt zugänglich sind. Ich würde sie nur händisch raussuchen und ausliefern, wenn sich die Anfragen dazu in Grenzen halten.

        dedlfix.

      2. Hi,

        Und warum sind die alten Einstellungen verschwunden?

        Wenn ich die heutigen Diskussionen richtig verstehe, soll es aber in Kürze möglich sein, lesend darauf zugreifen zu können, um sich z.B. Farbwerte u.Ä. sichern bzw. rekonstruieren zu können.

        das würde ich auch sehr begrüßen. Ja, bitte!

        Ciao,
         Martin

    2. Lieber Christian, liebe Mitdenker, liebe Wissende, liebe Neugierige,

      ja!

      Ich habe da noch eine Frage und eine weitere Bitte um gelegentliche Berücksichtigung: Du hast mit den drei Zahlen [ Bewertungen | Beiträge | ungelesene ] Beiträge schon recht informative Metadaten bereitgestellt, aber sollten die nicht besser am Ende der Zeile auftauchen? Ich denke da an die Relevanz für Suchmaschinen. Für die Internetgemeinde sind diese Zahlen später unerheblich (bis auf die Bewertungen vielleicht). Alternativ sollten sie für nicht angemeldete Besucher ausgeblendet bleiben, Damit die Suchmaschinen sich das nicht reinziehen. Oder denke ich da falsch?

      Und nun meine Zusatzbitte: Mir fehlt da eine wichtige Zahl, die aber, wenn man es vernünftig machen will, vermutlich nur mit Cookie oder Anmeldung sauber geführt werden kann. Mich interessierte nämlich immer schon, wieviele Besucher einen Beitrag aufgerufen/angesehen haben. Wenn man auf eine Antwort wartet, ist das eine relevante Größe. Außerdem gibt sie auch Aufschluss über das Interesse, das die Frage weckt.

      Wenn sich das ermöglichen ließe, würde ich mich freuen.

      Spirituelle Grüße
      Euer Robert

      -- Möge der wahre Forumsgeist ewig leben!
      1. Hallo robertroth,

        Ich habe da noch eine Frage und eine weitere Bitte um gelegentliche Berücksichtigung: Du hast mit den drei Zahlen Bewertungen, Beiträge, ungelesene Beiträge schon recht informative Metadaten bereitgestellt, aber sollten die nicht besser am Ende der Zeile auftauchen? Ich denke da an die Relevanz für Suchmaschinen. Für die Internetgemeinde sind diese Zahlen später unerheblich (bis auf die Bewertungen vielleicht). Alternativ sollten sie für nicht angemeldete Besucher ausgeblendet bleiben, Damit die Suchmaschinen sich das nicht reinziehen. Oder denke ich da falsch?

        Magst du das nochmal näher ausführen? Warum hälst du es für problematisch, wenn diese Informationen von einer Suchmaschine indiziert werden?

        Und nun meine Zusatzbitte: Mir fehlt da eine wichtige Zahl, die aber, wenn man es vernünftig machen will, vermutlich nur mit Cookie oder Anmeldung sauber geführt werden kann. Mich interessierte nämlich immer schon, wieviele Besucher einen Beitrag aufgerufen/angesehen haben. Wenn man auf eine Antwort wartet, ist das eine relevante Größe. Außerdem gibt sie auch Aufschluss über das Interesse, das die Frage weckt.

        Das ist ein Feature, dass ich auch gerne hätte. Allerdings führt das dazu, dass wir für jeden View auf einen Thread (bzw auf jede Nachricht, wenn wir es soweit herunter brechen) einen Schreibzugriff brauchen. Ich bin unsicher, ob wir das implementieren sollten.

        LG,
        CK

        -- CK kennt Wayne
        1. Das ist ein Feature, dass ich auch gerne hätte. Allerdings führt das dazu, dass wir für jeden View auf einen Thread (bzw auf jede Nachricht, wenn wir es soweit herunter brechen) einen Schreibzugriff brauchen. Ich bin unsicher, ob wir das implementieren sollten.

          Wo siehst du genau das Problem? Auf die Performance wird sich das wohl kaum spürbar auswirken.

          1. Hallo 1unitedpower,

            Wo siehst du genau das Problem? Auf die Performance wird sich das wohl kaum spürbar auswirken.

            Sagt wer?

            Das Problem ist, dass bei einem MVCC-DBMS bei einem UPDATE die Reihe als gelöscht markiert werden muss, eine neue mit den neuen Werten angehängt wird dann der Pointer geändert werden muss. Das ist halt nicht wie bei MyISAM eine In-Place-Änderung. Das sind 3 random page writes. Bei 60 requests die Sekunde sind das 180 zusätzliche random page writes (zzgl WAL). Dazu kommt das notwendige Locking.

            Bei der aktuellen Last ist das sicher kein Problem, aber im Falle eines Wachstums bin ich mir nicht sicher, ob das sinnvoll ist. Aber: es spricht ja nichts dagegen das ein- und ausschaltbar zu machen und das einfach auszuprobieren.

            LG,
            CK

            -- CK kennt Wayne
            1. Das Problem ist, dass bei einem MVCC-DBMS bei einem UPDATE die Reihe als gelöscht markiert werden muss, eine neue mit den neuen Werten angehängt wird dann der Pointer geändert werden muss.

              Aber die Anfrage muss ja nicht die gesamte Anwendung blockieren. Bei einer asynchronen Anfrage beschränkt sich die Wartezeit nur darauf, der Datenbank den Auftrag zu erteilen. Das scheint in RoR allerdings mit mehr Aufwand verbunden zu sein als ich es zunächst vermutet hatte.

              1. Hallo 1unitedpower,

                Aber die Anfrage muss ja nicht die gesamte Anwendung blockieren. Bei einer asynchronen Anfrage beschränkt sich die Wartezeit nur darauf, der Datenbank den Auftrag zu erteilen.

                Klar, aber das verringert ja nur die Wartezeit, nicht die Last.

                Das scheint in RoR allerdings mit mehr Aufwand verbunden zu sein als ich es zunächst vermutet hatte.

                Ach, mit Grunt/Peon (ich hatten den Namen zuerst! ;-), dem BG-Task-Framework des CForums, ist das unproblematisch.

                LG,
                CK

                -- CK kennt Wayne
      2. Tach!

        Mich interessierte nämlich immer schon, wieviele Besucher einen Beitrag aufgerufen/angesehen haben. Wenn man auf eine Antwort wartet, ist das eine relevante Größe. Außerdem gibt sie auch Aufschluss über das Interesse, das die Frage weckt.

        Das Interesse kann man daran ablesen - oder auch nicht. Anklicken, damit es als gelesen markiert ist, ist kein Interesse. 25 Suchmaschinen drübergerutscht ist auch nicht wirklich Interesse.

        Ob du eine Antwort bekommst, ist von einer solchen Anzeige oder von der Anzahl der Besucher völlig unabhängig. Die Straßenbahn kommt auch nicht in Abhängigkeit wie viele Personen an der Haltestelle stehen oder wie oft diese in die Richtung schauen, aus der sie kommen müsste.

        dedlfix.

        1. Tach!

          Mich interessierte nämlich immer schon, wieviele Besucher einen Beitrag aufgerufen/angesehen haben. Wenn man auf eine Antwort wartet, ist das eine relevante Größe. Außerdem gibt sie auch Aufschluss über das Interesse, das die Frage weckt.

          Das Interesse kann man daran ablesen - oder auch nicht. Anklicken, damit es als gelesen markiert ist, ist kein Interesse. 25 Suchmaschinen drübergerutscht ist auch nicht wirklich Interesse.

          Stimmt allerdings auch wieder.

          Man müsste also eher erfassen, dass jemand aktiv Interesse am Fortgang zeigt, sich aber (im Moment) nicht dazu äußern möchte. Also interessierte Mitleser registrieren. Naja, war eben nur eine Idee, wie man eine bessere Filterung von interessanten Themen ermöglichen könnte.

          LG Roberto

      3. Hallo,

        Du hast mit den drei Zahlen [ Bewertungen Beiträge ungelesene ] Beiträge schon recht informative Metadaten bereitgestellt

        aah, ich habe schon fieberhaft überlegt, was die dritte Zahl wohl bedeuten mag - zumal sie bei mir meist gleich der zweiten oder Null ist.
        Ungelesene Beiträge ... darauf muss man erstmal kommen.

        Nur: Wozu?
        Dass ein Thread ungelesene Beiträge hat, sehe ich doch an deren Farbgebung der neuen Beiträge im Threadbaum wesentlich deutlicher als an einer kleinen Zahl davor.

        Mir fehlt da eine wichtige Zahl, die aber, wenn man es vernünftig machen will, vermutlich nur mit Cookie oder Anmeldung sauber geführt werden kann. Mich interessierte nämlich immer schon, wieviele Besucher einen Beitrag aufgerufen/angesehen haben. Wenn man auf eine Antwort wartet, ist das eine relevante Größe. Außerdem gibt sie auch Aufschluss über das Interesse, das die Frage weckt.

        Das wäre tatsächlich interessant, aber IMO schon technisch nicht durchführbar. Was ist mit der Listen- oder Nested-Ansicht (wenn's die noch gibt)? Soll ein Beitrag als aufgerufen/angesehen gelten, wenn man den gesamten Thread aufruft? Hmm ...

        So long,
         Martin

        1. Hallo Martin,

          Ungelesene Beiträge ... darauf muss man erstmal kommen.

          Dazu hat das ein Title-Attribut ;)

          Nur: Wozu?
          Dass ein Thread ungelesene Beiträge hat, sehe ich doch an deren Farbgebung der neuen Beiträge im Threadbaum wesentlich deutlicher als an einer kleinen Zahl davor.

          Nicht jeder lässt sich die Thread-Bäume anzeigen. Threads kann man auch zuklappen :)

          Das wäre tatsächlich interessant, aber IMO schon technisch nicht durchführbar. Was ist mit der Listen- oder Nested-Ansicht (wenn's die noch gibt)? Soll ein Beitrag als aufgerufen/angesehen gelten, wenn man den gesamten Thread aufruft? Hmm ...

          Auf Thread-Ebene liesse sich das durchaus durchführen.

          LG,
          CK

          -- CK kennt Wayne
          1. Hallo Christian Kruse,

            Das wäre tatsächlich interessant, aber IMO schon technisch nicht durchführbar. Was ist mit der Listen- oder Nested-Ansicht (wenn's die noch gibt)? Soll ein Beitrag als aufgerufen/angesehen gelten, wenn man den gesamten Thread aufruft? Hmm ...

            Auf Thread-Ebene liesse sich das durchaus durchführen.

            Es lässt sich zählen, wie viele angemeldete den Beitrag gelesen haben, wie oft sie den gelesen haben, ist uninteressant. Den unangemeldeten geben wir keine nested-Ansicht und schon wissen wir Bescheid.

            Ich finde das eine gute Idee für die 4.1

            Bis demnächst

            Matthias

            -- Signaturen sind bloed (Steel)

            Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

            1. Hallo

              … Den unangemeldeten geben wir keine nested-Ansicht und schon wissen wir Bescheid.

              Ich nutze die Nested-Ansicht ja nicht, aber wenn ich hier immer wieder lese, dass auch von nicht registrierten Benutzern nach dem Verbleib der Ansicht gefragt wird, denke ich, dass das keine gute Idee ist. Ich würde die allgemeine Verfügbarkeit der Ansicht als wichtiger einschätzen als der Wunsch nach einer möglichst genauen Statistik der Zugriffe.

              Tschö, Auge

              -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
            2. Aloha ;)

              Den unangemeldeten geben wir keine nested-Ansicht und schon wissen wir Bescheid.

              Auch ich will an der Stelle nochmal heftigst protestieren. Das Wegfallen der Möglichkeit, als unangemeldeter Nutzer die Nested-Ansicht aufzurufen, empfinde ich als deutlichen Rückschritt in der Benutzerfreundlichkeit.

              Ich will mal ehrlich sein: Ich nutze ausschließlich die nested-Ansicht und finde alles andere auch nervtötend. Würde ich als unangemeldeter Nutzer hier ins Forum kommen, wäre die erzwungene Einzelansicht für mich ein Grund, mir ein anderes Forum zu suchen. Würde ich nicht mit klarkommen. Hart vielleicht, aber meine ehrliche Meinung.

              Ansonsten unterstütze ich die Idee, die Anzahl der Angemeldeten zu tracken, die ein Posting / einen Thread gelesen haben. Das setzt aber nicht voraus, die Unangemeldeten von der nested-Ansicht auszuschließen.

              Grüße,

              RIDER

              -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller Erreichbar meist Mittwochs ab 21 Uhr im Self-TS (ts.selfhtml.org) oder sonst - wenn online - auf dem eigenen TeamSpeak-Server (fritz.campingrider.de). # Facebook # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki # ch:? rl:| br:> n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:) fl:( ss:| ls:[
              1. Ich will mal ehrlich sein: Ich nutze ausschließlich die nested-Ansicht und finde alles andere auch nervtötend. Würde ich als unangemeldeter Nutzer hier ins Forum kommen, wäre die erzwungene Einzelansicht für mich ein Grund, mir ein anderes Forum zu suchen. Würde ich nicht mit klarkommen. Hart vielleicht, aber meine ehrliche Meinung.

                Danke, mir geht es genauso, wie auch schon [edit]vor[/edit]gestern hier geäußert. Insbesondere fällt damit die Möglichkeit weg, ganze Threads zu speichern zum späteren Offline-Lesen im Zug. Bitte unbedingt wieder ermöglichen!

                Beste Grüße, der lichtheini

                P.S. Der Plan, viel Rückmeldung zu bekommen, hat doch super funktioniert :-)

              2. Ahoi Camping_RIDER

                Aloha ;)

                Den unangemeldeten geben wir keine nested-Ansicht und schon wissen wir Bescheid.

                Auch ich will an der Stelle nochmal heftigst protestieren. Das Wegfallen der Möglichkeit, als unangemeldeter Nutzer die Nested-Ansicht aufzurufen, empfinde ich als deutlichen Rückschritt in der Benutzerfreundlichkeit.

                Ich will mal ehrlich sein: Ich nutze ausschließlich die nested-Ansicht und finde alles andere auch nervtötend. Würde ich als unangemeldeter Nutzer hier ins Forum kommen, wäre die erzwungene Einzelansicht für mich ein Grund, mir ein anderes Forum zu suchen. Würde ich nicht mit klarkommen. Hart vielleicht, aber meine ehrliche Meinung.

                Ansonsten unterstütze ich die Idee, die Anzahl der Angemeldeten zu tracken, die ein Posting / einen Thread gelesen haben. Das setzt aber nicht voraus, die Unangemeldeten von der nested-Ansicht auszuschließen.

                Wie kann ich denn in der Leseansicht Deines Postings das Posting mit "+" bewerten?

                Dank und Gruß,

                bob from berlin

                1. Hallo,

                  Wie kann ich denn in der Leseansicht Deines Postings das Posting mit "+" bewerten?

                  Direkt neben den Antwort-Buttons wird sich ein Upvote-Button finde, sobald du selbst fünfmal upgevotet worden bist.

                  Gruß

                  Kalk

                  1. Ahoi Tabellenkalk

                    Hallo,

                    Wie kann ich denn in der Leseansicht Deines Postings das Posting mit "+" bewerten?

                    Direkt neben den Antwort-Buttons wird sich ein Upvote-Button finde, sobald du selbst fünfmal upgevotet worden bist.

                    Hammer! Also nie ;-)!!! Cool, wie damals, als sich die Forenbetreiber mit Stonie & Co. noch für was besseres hielten!!!

                    Und refreshen darf ich auch nur alle fünf Minuten. "Reicht doch". Minus 5, Minus 10 etc.pp. geht übrigens auch.

                    Dank und Gruß,

                    bob from berlin

                    1. Ahoi frankx

                      Ahoi Tabellenkalk

                      Hallo,

                      Wie kann ich denn in der Leseansicht Deines Postings das Posting mit "+" bewerten?

                      Direkt neben den Antwort-Buttons wird sich ein Upvote-Button finde, sobald du selbst fünfmal upgevotet worden bist.

                      Hammer! Also nie ;-)!!! Cool, wie damals, als sich die Forenbetreiber mit Stonie & Co. noch für was besseres hielten!!!

                      Und refreshen darf ich auch nur alle fünf Minuten. "Reicht doch". Minus 5, Minus 10 etc.pp. geht übrigens auch.

                      http://forum.selfhtml.org/meta/2009/apr/1/neue-ausrichtung-und-neue-regelungen/1352417#m1352417

                      "

                      Hi there,

                      wenn’s kein Aprilscherz ist, eine interessante Perspektive! Im Sexualverhalten nennt man den so geplanten Forumsrahmen inzestiös.

                      Liebe Forumsgemeinde,

                      da werden nicht viele überbleiben, in der Gemeinde…"

                      Dank und Gruß,

                      bob from berlin

                    2. Hallo,

                      Hammer! Also nie ;-)!

                      Den Eindruck hab ich im Moment allerdings auch...

                      Gruß

                      Kalk

                      1. Ahoi Tabellenkalk

                        Hallo,

                        Hammer! Also nie ;-)!

                        Den Eindruck hab ich im Moment allerdings auch...

                        Ja, und wer kam auf diese Idee? Eine Entscheidung im Vereinsvorstand? Ich erwähne nochmal die Gemeinnützigkeit des Vereins. Das ist - so lächerlich das auch ist - undemokratisch und eine Form von Zensur (@Matthias).

                        Hätte dieses Posting von Dir gerne mit einem Like versehen!

                        Dank und Gruß,

                        bob from berlin

                        Ps. der Wechsel meiner Usernamen hat übrigens keinen Trollcharakter. Er ist dokumentiert im Forum und auch jeweils begründet - frankx - jobo - tami (bei dem wollte ich eigentlich bleiben) - und jetzt aus technischen Forumsgründen (ich kann nix dafür!!!) wieder frankx.

                        Pps. Ach so, das liegt vermutlich an Ruby-on-Rails. Und mit ein bisschen Geduld ...

                        1. Hallo,

                          ...und eine Form von Zensur (@Matthias).

                          Plonk

                          Gruß

                          Kalk

                          1. Ahoi Tabellenkalk

                            Hallo,

                            ...und eine Form von Zensur (@Matthias).

                            Plonk

                            Das Feature gibts noch? Ist mir einmal passiert, weil ich was fieses über eine Mac geschrieben hatte. Das ist aber schon mehr als 5 Jahre her ...; Beat hieß der vielleicht.

                            Dank und Gruß,

                            bob from berlin

                        2. Hallo frankx,

                          Ps. der Wechsel meiner Usernamen hat übrigens keinen Trollcharakter. Er ist dokumentiert im Forum und auch jeweils begründet - frankx - jobo - tami (bei dem wollte ich eigentlich bleiben) - und jetzt aus technischen Forumsgründen (ich kann nix dafür!!!) wieder frankx.

                          Du kannst deinen Benutzernamen selbstverständlich ändern. Aber es gibt keinen Unterschied mehr zwischen Benutzername und Name, unter dem gepostet wird.

                          Pps. Ach so, das liegt vermutlich an Ruby-on-Rails. Und mit ein bisschen Geduld ...

                          Deine Verunglimpfungen kannst du dir sparen.

                          Bis demnächst

                          Matthias

                          -- Signaturen sind bloed (Steel)
                    3. Hallo frankx,

                      Wie kann ich denn in der Leseansicht Deines Postings das Posting mit "+" bewerten?

                      Direkt neben den Antwort-Buttons wird sich ein Upvote-Button finde, sobald du selbst fünfmal upgevotet worden bist.

                      Hammer! Also nie ;-)!!!

                      Mit deinem substanzlosen und unkonstruktiven Gemeckere und mit Beiträgen, die ich ganz klar als Missachtung der geleisteten Arbeit empfinde, egal wie oft du da „Sorry Christian“ davorschreibst, wird es wohl schwer werden. Aber du kannst ja durch fachlich versierte Antworten oder interessante Fragestellungen Punkte sammeln. Übrigens, es gibt auch das Recht, einen Beitrag negativ zu bewerten. Auch dieses muss man sich verdienen.

                      Cool, wie damals, als sich die Forenbetreiber mit Stonie & Co. noch für was besseres hielten!!!

                      Ich halte mich nicht für was besseres. Die von dir so pauschal kritisierten Dinge wie mardown statt bbcode, Einbeziehung der Community durch ein Bewertungssystem, wenige Rückmeldungen aus dem Testforum sind hier, im bisherigen Forum oder auch bei Trello schon mehrfach und teils vor langer Zeit thematisiert worden, sodass ich die Überlegungen nicht zu wiederholen brauche. Übrigens alle haben mit Null Punkten angefangen. Die Moderatoren sind im Wesentlichen die aus dem alten Forum.

                      Und refreshen darf ich auch nur alle fünf Minuten. "Reicht doch".

                      Reicht doch. Wenn es dir tatsächlich nicht reicht, schreib dir doch schnell ein User-JS, was es im Übrigen entgegen deiner Behauptung immer noch gibt. JQuery ist am Start

                      $('[http-equiv="refresh"]').attr('content','1; URL=http://forum.selfhtml.org/');

                      Ich verstehe wirklich nicht, wie man sich daran so hochziehen kann.

                      Minus 5, Minus 10 etc.pp. geht übrigens auch.

                      Danke für diesen Hinweis. Wahrscheinlich geht auch ein Wert von 1440, der genauso wenig sinnvoll ist.

                      So und nun nutze das Forum oder auch nicht. Wenn du konstruktive Verbesserungsvorschläge hast, bring sie ein oder lass es. Aber lass uns (damit meine ich jetzt Christian, Performer und mich) unsere Freizeit aufwenden, damit die tatsächlich vorhandenen Unzulänglichkeiten und die berechtigten Wünsche eingearbeitet werden können.

                      Mit „uns“ meine ich aber auch alle anderen User, die sachlich kritisieren und mit Fehlermeldungen oder mit einem sachlich formuliertem „Ich find dies und das nicht - gibts das nicht mehr“ zu einer Verbesserung der Usability beitragen. Jeder, der sich genötigt sieht, auf Postings wie diese zu antworten, hätte die Zeit wahrlich besser nutzen können.

                      Bis demnächst

                      Matthias

                      -- Signaturen sind bloed (Steel)
                      1. Ahoi Matthias

                        Hallo frankx,

                        Wie kann ich denn in der Leseansicht Deines Postings das Posting mit "+" bewerten?

                        Direkt neben den Antwort-Buttons wird sich ein Upvote-Button finde, sobald du selbst fünfmal upgevotet worden bist.

                        Hammer! Also nie ;-)!!!

                        Mit deinem substanzlosen und unkonstruktiven Gemeckere und mit Beiträgen, die ich ganz klar als Missachtung der geleisteten Arbeit empfinde, egal wie oft du da „Sorry Christian“ davorschreibst, wird es wohl schwer werden. Aber du kannst ja durch fachlich versierte Antworten oder interessante Fragestellungen Punkte sammeln. Übrigens, es gibt auch das Recht, einen Beitrag negativ zu bewerten. Auch dieses muss man sich verdienen.

                        Nun ja, Dein Empfinden in Ehren, wenn ein Sorry nicht für das gelesen wird, was es ist und wie es gemeint war und ist, dann ist dass Deine mutwillige Umdeutung, nicht meine. Meine Kritik ist zudem - auch dass ist von Dir mutwillig umgedeutet - weder substanzlos noch unkonstruktiv. Ich mahne, mit welcher Wortwahl auch immer, hier gewisse Dinge an, die auch eine in meinen Augen mäßig zu rechtfertigende Tradition hier haben, und das zeig sich auch hier in Deinem Beitrag: entweder Beifall klatschen, oder nach "Deinen Maßstäben" Kritik äußern, sonst empfindest Du das eben als "Missachtung", einfach so. Weil Dir meine Ansichten nicht passen. Und meine Punkte sind ja klar und ich bin in einigen auch nicht der Einzige: der eine ist etwas, was mit Mitbestimmung und überhaupt nicht mit der Forumstechnik zu tun hat. Den wischst Du einfach weg, läuft unter "Missachtung" genauso wie Punkt zwei, dass das Forum gefühlt - sorry, wie auch immer ich das Ausdrücke - an Usability verloren(!) hat. Zwei Foren statt eins, die dann aber über die Kategorisierung eigentlich schon auseinanderhaltbar sind ist nur ein Punkt von einigen, die ich ja schon angeführt habe. Klar kann sich hier jeder per JS und CSS sein Ding selbst basteln. Du liest ja nichtmal richtig, wenn ich hier konstatiere (hier und vorher), dass das möglich ist. Insofern ist das schon richtig, sich zu fragen, was ein unliebsamer Kommentar hier für einen Sinn macht, oder überhaupt einer, wenn Du da reinliest was Du willst. Aber was hilft es zu schreiben, dass das in meinen Augen - nochmal - weder unkonstruktiv (hebt doch die Forenaufteilung wieder auf - konstruktiv formuliert, öffnet den Verein doch endlich ganz "normal"! und stimmt mal ohne Wertigkeit der einzlnen User ab) noch verunglimpfend (was soll das, mir hier Verunglimpfung vorzuwerfen, wenn ich chartakonform und pointiert - ganz im tradierten SELF-Stil - meine Meinung äußere) noch substanzlos (das ergibt sich ja dann daraus) hier argumentiere.

                        Ich halte mich nicht für was besseres. Die von dir so pauschal kritisierten Dinge wie mardown statt bbcode, Einbeziehung der Community durch ein Bewertungssystem, wenige Rückmeldungen aus dem Testforum sind hier, im bisherigen Forum oder auch bei Trello schon mehrfach und teils vor langer Zeit thematisiert worden, sodass ich die Überlegungen nicht zu wiederholen brauche. Übrigens alle haben mit Null Punkten angefangen. Die Moderatoren sind im Wesentlichen die aus dem alten Forum.

                        Jo, und Angela Merkel entscheidet irgendwo im Hinterzimmer, dass Wulff Bundespräsident wird ...; es ist ja "thematisiert" worden, "vor langer Zeit". Damit wurde der Demokratie genüge getan. Stimmt irgendwo auch. Schön ist vielleicht anders ...;

                        Ich verstehe wirklich nicht, wie man sich daran so hochziehen kann.

                        Du kennst doch das Gefühlt vielleicht auch nur aus Berichten, Du hast ein neues Windows, und plötzlich geht dies und jenes nicht mehr, was es vorher aber gab (Faxfunktion unter 98 - oder war es Outlook? - plötzlich weg, warum???). Ich wundere mich nur als simpler User, und "moniere", dass mir ein paar bewährte Dinge fehlen.

                        So und nun nutze das Forum oder auch nicht. Wenn du konstruktive Verbesserungsvorschläge hast, bring sie ein oder lass es. Aber lass uns (damit meine ich jetzt Christian, Performer und mich) unsere Freizeit aufwenden, damit die tatsächlich vorhandenen Unzulänglichkeiten und die berechtigten Wünsche eingearbeitet werden können.

                        Mit „uns“ meine ich aber auch alle anderen User, die sachlich kritisieren und mit Fehlermeldungen oder mit einem sachlich formuliertem „Ich find dies und das nicht - gibts das nicht mehr“ zu einer Verbesserung der Usability beitragen. Jeder, der sich genötigt sieht, auf Postings wie diese zu antworten, hätte die Zeit wahrlich besser nutzen können.

                        Dass Du sauer bist, kapiere ich schon. Was soll ich sagen, ihr, die ihr Arbeit reingesteckt habt, reagiert natürlich empfindlich auf nicht-positive Äußerungen. Die "friendly supporters" werden natürlich wohlwissend ihre "Kritik" nur höflich und moderat äußern. Die simple-User kapieren sowieso nicht, worum es geht. Wenns schlecht läuft, merken die nur, dass es unübersichtlich ist und gehen woanders hin. Wenn ich es recht gelesen habe, war ich auch nicht der einzige mit diesen Ansatzpunkten. Und ich gebe zu, dass ich meine Punkte nicht in der hier gewünschten Form vorgebracht habe. Das hast Du ja klar zum Ausdruck gebracht auch.

                        Dank und Gruß,

                        bob from berlin

                      2. Ahoi Matthias

                        $('[http-equiv="refresh"]').attr('content','1; URL=http://forum.selfhtml.org/');

                        Damit hüpft es auf die Hauptseite, also raus aus der Forumsansicht. mit .../all hüpft es dann vermutlich auch beim Schreiben eines Postings raus. Auge hat ja grade was dazu geschrieben. Mir fehlts, die eine Minute, und scheinbar nicht nur mir ...;

                        Dank und Gruß,

                        bob from berlin

                        1. Ahoi frankx

                          Ahoi Matthias

                          $('[http-equiv="refresh"]').attr('content','1; URL=http://forum.selfhtml.org/');

                          Damit hüpft es auf die Hauptseite, also raus aus der Forumsansicht. mit .../all hüpft es dann vermutlich auch beim Schreiben eines Postings raus. Auge hat ja grade was dazu geschrieben. Mir fehlts, die eine Minute, und scheinbar nicht nur mir ...;

                          if(top.location.href === "http://forum.selfhtml.org/all") { $('[http-equiv="refresh"]').attr('content','60; URL=http://forum.selfhtml.org/all'); alert("refreshed"); }

                          Das "alert" kann natürlich weg ...;

                          Dank und Gruß,

                          bob from berlin

                          1. Ahoi frankx

                            Ahoi frankx

                            Ahoi Matthias

                            $('[http-equiv="refresh"]').attr('content','1; URL=http://forum.selfhtml.org/');

                            Damit hüpft es auf die Hauptseite, also raus aus der Forumsansicht. mit .../all hüpft es dann vermutlich auch beim Schreiben eines Postings raus. Auge hat ja grade was dazu geschrieben. Mir fehlts, die eine Minute, und scheinbar nicht nur mir ...;

                            [code lang=js] if(top.location.href === "http://forum.selfhtml.org/all") { $('[http-equiv="refresh"]').attr('content','60; URL=http://forum.selfhtml.org/all'); alert("refreshed"); } [/code]

                            Da waren mal Absätze im Code gewesen ...;

                            Dank und Gruß,

                            bob from berlin

                    4. Hallo,

                      Und refreshen darf ich auch nur alle fünf Minuten.

                      das scheint wohl eins deiner Lieblingsthemen zu sein.

                      Btw, ich sehe dieses automatische Reload generell als ein sinnfreies Feature: Wenn ich wieder eine aktuelle Ansicht will, drücke ich mal schnell die F5-Taste. Das kann ich dann sogar im 30-Sekunden-Takt machen, wenn ich lustig bin.

                      Ein Auto-Reload, während ich nicht bewusst hinsehe, erzeugt unnötig Traffic; ein Auto-Reload, während ich gerade dabei bin, einen Beitrag zu tippen, ist ein Ärgernis.

                      Ciao, Martin

                      1. Ahoi Der

                        Hallo,

                        Und refreshen darf ich auch nur alle fünf Minuten.

                        das scheint wohl eins deiner Lieblingsthemen zu sein.

                        Btw, ich sehe dieses automatische Reload generell als ein sinnfreies Feature: Wenn ich wieder eine aktuelle Ansicht will, drücke ich mal schnell die F5-Taste. Das kann ich dann sogar im 30-Sekunden-Takt machen, wenn ich lustig bin.

                        Ein Auto-Reload, während ich nicht bewusst hinsehe, erzeugt unnötig Traffic; ein Auto-Reload, während ich gerade dabei bin, einen Beitrag zu tippen, ist ein Ärgernis.

                        Es war und ist für mich die optimale Lösung. Deinen Beitrag habe ich übrigens auch erst jetzt über die "Benachrichtigungen" gefunden, bei denen aber - natürlich, ist ja so eingestellt - auch andere Antworten zu finden sind. Was hilft es, wenn ich sage, es fehlt mir, und andere sagen, ihnen fehlt es nicht. Vielleicht bin ich ja der einzige Meckerheinz hier, der so sinnlos Traffik erzeugt hat. "Usability" ist aber nicht allein das, was man selbst nützlich findet. Die Konfigurationsoption wäre ja da. Und ja, ich weiß, ich kanns auch "selber machen" in meinem privaten JS ...;

                        Dank und Gruß,

                        bob from berlin

                        1. Hallo frankx,

                          Es war und ist für mich die optimale Lösung. Deinen Beitrag habe ich übrigens auch erst jetzt über die "Benachrichtigungen" gefunden, bei denen aber - natürlich, ist ja so eingestellt - auch andere Antworten zu finden sind.

                          Du kannst für dich festlegen, über welche Ereignisse du (z.B. auch per Mail) benachrichtigt werden möchtest.

                          Bis demnächst

                          Matthias

                          -- Signaturen sind bloed (Steel)
                          1. Ahoi Matthias

                            Es war und ist für mich die optimale Lösung. Deinen Beitrag habe ich übrigens auch erst jetzt über die "Benachrichtigungen" gefunden, bei denen aber - natürlich, ist ja so eingestellt - auch andere Antworten zu finden sind.

                            Du kannst für dich festlegen, über welche Ereignisse du (z.B. auch per Mail) benachrichtigt werden möchtest.

                            Ja, das weiß ich, das gabs früher und jetzt wieder. Das hilft, wenn man mal nicht am Rechner ist. Das Refresh hilft am Rechner. Schrieb ich ja schon woanders ...;

                            Dank und Gruß,

                            bob from berlin

                        2. Hallo frankx,

                          Es war und ist für mich die optimale Lösung. Deinen Beitrag habe ich übrigens auch erst jetzt über die "Benachrichtigungen" gefunden, bei denen aber - natürlich, ist ja so eingestellt - auch andere Antworten zu finden sind. Was hilft es, wenn ich sage, es fehlt mir, und andere sagen, ihnen fehlt es nicht. Vielleicht bin ich ja der einzige Meckerheinz hier, der so sinnlos Traffik erzeugt hat. "Usability" ist aber nicht allein das, was man selbst nützlich findet. Die Konfigurationsoption wäre ja da. Und ja, ich weiß, ich kanns auch "selber machen" in meinem privaten JS ...;

                          Wäre dein Ton nicht immer so unverschämt und sarkastisch sondern mehr konstruktiv, würde man sicherlich auch auf deine Bedürfnisse eingehen. Hättest du mir z.B. geschrieben "ich bin an eine Minute gewöhnt, kannst du das nicht bitte wieder runter setzen," dann hätte ich das schon lange getan. So provozierst du bei mir nur Trotz, nach dem Motto "jetzt erst recht." Mag kindisch sein, aber ich bin halt auch nur ein Mensch.

                          Mal abgesehen davon, dass die Entwicklung öffentlich stattgefunden hat und jeder sich hätte beteiligen können und wir auch mehrfach danach gefragt haben hüstel Es war sogar im Kopf des Forums verlinkt.

                          LG,
                          CK

                          -- CK kennt Wayne
                      2. Hallo

                        Ein Auto-Reload, während ich nicht bewusst hinsehe, erzeugt unnötig Traffic;

                        Kann man so sehen, muss man aber nicht. Solange es ein Forum gab, waren das (gepackt) ein paar -zig kB alle 30 Minuten (bei mir). Das ist meiner Meinung nach keineswegs kritisch.

                        ein Auto-Reload, während ich gerade dabei bin, einen Beitrag zu tippen, ist ein Ärgernis.

                        Der Auto-Reload wurde und wird ausschließlich auf den Übersichtsseiten der Foren ausgeführt. Da ist nix mit Reload grätscht in neues Posting rein.

                        Davon ab war ich es, der sich dieses Feature auf Github zurück gewünscht hat. Mir hätte, wie dort zu lesen, eine feste Vorgabe eines Rhythmus weit jensets von fünf Minuten oder gar einer Minute gereicht. Wer weiß, wem alles ich damit auf den Füßen geradezu herumgetrampelt wäre. Sich daran aufzzurödeln, dass der Rhythmus mindestens fünf statt der gewünschten einen Minute beträgt, entzieht sich vollständig meinem Verständnis. Über den dabei verursachten Traffic möchte ich garnicht erst nachdenken.

                        Zudem hat Christian dort geschrieben, dass er die Funktion, so, wie sie auch im alten Forum vorhanden war, eigentlich nicht mehr wolle und ins User-JS ausgelagert haben will. In Kombination mit dem Balken, der dann und wann eben auch das Vorhandensein neuer Postings verkündet, ist das technisch wohl die sauberere Lösung. Dennoch gefällt es mir so, wie es jetzt ist, besser, weil es unabhängig von JS ist.

                        Tschö, Auge

                        -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
                        1. Ahoi Auge

                          Hallo

                          Ein Auto-Reload, während ich nicht bewusst hinsehe, erzeugt unnötig Traffic;

                          Kann man so sehen, muss man aber nicht. Solange es ein Forum gab, waren das (gepackt) ein paar -zig kB alle 30 Minuten (bei mir). Das ist meiner Meinung nach keineswegs kritisch.

                          ein Auto-Reload, während ich gerade dabei bin, einen Beitrag zu tippen, ist ein Ärgernis.

                          Der Auto-Reload wurde und wird ausschließlich auf den Übersichtsseiten der Foren ausgeführt. Da ist nix mit Reload grätscht in neues Posting rein.

                          Davon ab war ich es, der sich dieses Feature auf Github zurück gewünscht hat. Mir hätte, wie dort zu lesen, eine feste Vorgabe eines Rhythmus weit jensets von fünf Minuten oder gar einer Minute gereicht. Wer weiß, wem alles ich damit auf den Füßen geradezu herumgetrampelt wäre. Sich daran aufzzurödeln, dass der Rhythmus mindestens fünf statt der gewünschten einen Minute beträgt, entzieht sich vollständig meinem Verständnis. Über den dabei verursachten Traffic möchte ich garnicht erst nachdenken.

                          Zudem hat Christian dort geschrieben, dass er die Funktion, so, wie sie auch im alten Forum vorhanden war, eigentlich nicht mehr wolle und ins User-JS ausgelagert haben will. In Kombination mit dem Balken, der dann und wann eben auch das Vorhandensein neuer Postings verkündet, ist das technisch wohl die sauberere Lösung. Dennoch gefällt es mir so, wie es jetzt ist, besser, weil es unabhängig von JS ist.

                          Tschö, Auge

                          [like] [thumbsup] (das durfte ich im alten forum, jetzt muss ichs mir erarbeiten, warum auch immer)

                          Dank und Gruß,

                          bob from berlin

                          1. Hallo

                            [like] [thumbsup] (das durfte ich im alten forum, jetzt muss ichs mir erarbeiten, warum auch immer)

                            Wie jeder andere auch. Wo ist das Problem?

                            Tschö, Auge

                            -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
                            1. Ahoi Auge

                              Hallo

                              [like] [thumbsup] (das durfte ich im alten forum, jetzt muss ichs mir erarbeiten, warum auch immer)

                              Wie jeder andere auch. Wo ist das Problem?

                              Tschö, Auge

                              Naja. Erstens hatte ich die Votings schon im alten Forum würde ich sagen (also auch die in meinen Augen fragwürdigen bzw. undemokratischen "Credits") und zweitens habe ich die Begründung ja schon geliefert. Und "jeder andere" stimmt auch nicht. Es gibt hier eben zwei-Klassen-Voting. Wie man das finden will, ist jedem überlassen. Meine Interpretation habe ich ja angeführt. Und auch, dass sich "SELF" damit ja irgendwie auch treu bleibt.

                              Dank und Gruß,

                              bob from berlin

                        2. Hallo Auge,

                          Zudem hat Christian dort geschrieben, dass er die Funktion, so, wie sie auch im alten Forum vorhanden war, eigentlich nicht mehr wolle und ins User-JS ausgelagert haben will. In Kombination mit dem Balken, der dann und wann eben auch das Vorhandensein neuer Postings verkündet, ist das technisch wohl die sauberere Lösung.

                          Das ist ein Missverständnis. Ich möchte via JS die Postings und Threads automatisch an die richtigen Stellen einfügen, das war es, was ich meinte. So dass auf Dauer ein Reload nicht mehr nötig ist. Ich habe ja jetzt schon eine Websocket- bzw Longpolling-Verbindung auf, über die die neuen Threads und Postings reinkommen, ich hatte nur noch keine zündende Idee, wie ich mit den diversen Einstellungsmöglichkeiten umgehe (z.B. was passiert, wenn ein Thread per se geschlossen ist?).

                          Dennoch gefällt es mir so, wie es jetzt ist, besser, weil es unabhängig von JS ist.

                          Naja, wegfallen wird es nicht ;) Jetzt ist es ja drin.

                          LG,
                          CK

                          -- CK kennt Wayne
                      3. Hallo,

                        automatische Reload generell als ein sinnfreies Feature

                        Zusätzlich zur Sinnfreiheit: kann es sein, dass es verbuggt ist? Ich hatte es mal testweise an, daraufhin bekam ich vom ff die Meldung, dass er das Neuladen der Seite verhindert habe, ob ich es erlauben wolle.
                        Klick auf Erlauben -> Meldung war sofort wieder da und nicht erst nach den eingestellten 5 Minuten.

                        Gruß
                        Kalk

                        1. Hallo Tabellenkalk,

                          automatische Reload generell als ein sinnfreies Feature

                          Es gilt nur in den Index-Seiten eines Forums. Du kannst also nicht beim Antwort schreiben behindert werden :)

                          Edit: ich habe es auf ausdrücklichen Wunsch eingebaut, ich hatte es aus ähnlichen Überlegungen vorher weg gelassen ;)

                          Zusätzlich zur Sinnfreiheit: kann es sein, dass es verbuggt ist? Ich hatte es mal testweise an, daraufhin bekam ich vom ff die Meldung, dass er das Neuladen der Seite verhindert habe, ob ich es erlauben wolle.
                          Klick auf Erlauben -> Meldung war sofort wieder da und nicht erst nach den eingestellten 5 Minuten.

                          Ich nutze den alten Meta-Refresh. Dann wäre also dein Browser defekt.

                          LG,
                          CK

                          -- CK kennt Wayne
                  2. Ahoi

                    irgendwie sehe ich oben immer, dass ich bereits 10 Punkte habe, und auch, dass ich in der Vergangenheit schon hie und da upgevoted wurde. Das Punktesystem finde ich wo ...? Sorry für die dumme Frage.

                    Dank und Gruß,

                    bob from berlin

                    1. Hallo

                      irgendwie sehe ich oben immer, dass ich bereits 10 Punkte habe, …

                      Die hast du mit der neuen Version bekommen.

                      … und auch, dass ich in der Vergangenheit schon hie und da upgevoted wurde.

                      Das sind die fachlich-hilfreich-Votings aus der alten Version.

                      Das Punktesystem finde ich wo ...? Sorry für die dumme Frage.

                      Welche Rechte für welche Punktzahlen gewährt werden, findest du unter dem Menüpunkt Medaillen. Christian hat hier auch schon einmal auseinandergenommen, wofür es wieviele Punkte gibt, beziehungsweise was wieviele kostet. Das Posting (oder wahrscheinlich eher „die Postings“) finde ich aber gerade nicht und die Suchfunktion sucht auch noch nicht im neuen Forum.

                      Was ich mir gemerkt habe:

                      • Upvote: Bringt dem Bedachten 10 Punkte und kostet den Bedenkenden nichts.
                      • Downvote: Kostet den Bedachten einen Punkt und kostet auch den Bedenkenden einen Punkt (damit hier nicht aus Jux und Dallerei mit negativen Bewertungen um sich geworfen wird).
                      • Wenn ich micht recht erinnere, bekommt man auch Punkte, wenn ein eigenes Posting vom Threadersteller als Antwort akzeptiert wurde.

                      Tschö, Auge

                      -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
                      1. Ahoi Auge

                        thx for the info. das übersteigt meinen horizont von meinungsbild etc.pp. ich halt mich da raus, is sicher besser so ;-)

                        Dank und Gruß,

                        bob from berlin

                      2. Hallo Auge,

                        Welche Rechte für welche Punktzahlen gewährt werden, findest du unter dem Menüpunkt Medaillen. Christian hat hier auch schon einmal auseinandergenommen, wofür es wieviele Punkte gibt, beziehungsweise was wieviele kostet. Das Posting (oder wahrscheinlich eher „die Postings“) finde ich aber gerade nicht und die Suchfunktion sucht auch noch nicht im neuen Forum.

                        https://github.com/ckruse/cforum/wiki/Scoring-Regeln

                        Bis demnächst

                        Matthias

                        -- Signaturen sind bloed (Steel)
                        1. Ahoi Matthias

                          Hallo Auge,

                          Welche Rechte für welche Punktzahlen gewährt werden, findest du unter dem Menüpunkt Medaillen. Christian hat hier auch schon einmal auseinandergenommen, wofür es wieviele Punkte gibt, beziehungsweise was wieviele kostet. Das Posting (oder wahrscheinlich eher „die Postings“) finde ich aber gerade nicht und die Suchfunktion sucht auch noch nicht im neuen Forum.

                          https://github.com/ckruse/cforum/wiki/Scoring-Regeln

                          ein ausgeklügeltes system, mit den medaillen, und der medaillenspiegel gleich neben dem hauptseitenlink.

                          Bronze Upvote 50 18

                          Bronze Downvote 200 3

                          Bronze Abstimmungsrecht über Sperr-/Entsperr-Abstimmungen 1000 0

                          Bronze Markieren 300 0

                          Bronze Tags neu vergeben 500 0

                          Silver Recht Sperr-/Entsperr-Abstimmungen zu erstellen 3000 0

                          Silver Antworten editieren 2500 0

                          Silver Fragen editieren 2000 0

                          Silver Recht Tags zu erstellen 1200 0

                          Silver Recht Tag-Synonyme zu erstellen 1500 0

                          Gold Zugriff auf Moderationstools 5000 0

                          ob ich je an gold rankomme? die hoffnung stirbt zuletzt. ich dürfte ja mit 5000 punkten moderieren. nein, das wird nix ...; ist ja auch offenbar ein internationales system.

                          Dank und Gruß,

                          bob from berlin

                          ps. all die schönen absätze und tabs sind weg, find ich jetzt nicht, wie das geht ...;

                        2. Hi,

                          https://github.com/ckruse/cforum/wiki/Scoring-Regeln

                          angenommen, ich erreiche jemals den Punktestand 200, ab dem ich negativ bewerten dürfte. Und tu das dann auch einmal, neuer Punktestand 199.

                          Verliere ich damit wieder das Recht, negativ zu bewerten, bis ich wieder genügend Punkte bekommen habe, um die 200 zu erreichen oder zu überschreiten?

                          Oder behält man ein einmal erworbenes Recht, auch wenn der Punktestand rückläufig ist?

                          cu,
                          Andreas a/k/a MudGuard

                          1. Ahoi MudGuard

                            Hi,

                            https://github.com/ckruse/cforum/wiki/Scoring-Regeln

                            angenommen, ich erreiche jemals den Punktestand 200, ab dem ich negativ bewerten dürfte. Und tu das dann auch einmal, neuer Punktestand 199.

                            Verliere ich damit wieder das Recht, negativ zu bewerten, bis ich wieder genügend Punkte bekommen habe, um die 200 zu erreichen oder zu überschreiten?

                            Oder behält man ein einmal erworbenes Recht, auch wenn der Punktestand rückläufig ist?

                            Nun, wir könnten uns ja gegenseitig hochwerten. Ich frage mich, ob ich mit 5000 Punkten auch die Berechtigung für internationale Foren bekomme. Und wann ich dann zur WM darf. Ich hab schon 20, ich mach jetzt Party. Keine Ahnung, wer mir hier 10 als Almosen gestiftet hat. Bestimmt ein Fehlklick.

                            Dank und Gruß,

                            bob from berlin

                            1. Hallo

                              Nun, wir könnten uns ja gegenseitig hochwerten. Ich frage mich, ob ich mit 5000 Punkten auch die Berechtigung für internationale Foren bekomme. Und wann ich dann zur WM darf. Ich hab schon 20, ich mach jetzt Party. Keine Ahnung, wer mir hier 10 als Almosen gestiftet hat. Bestimmt ein Fehlklick.

                              Wenn du hier nicht andauernd rumflennen und stattdessen mal substantielle Beiträge liefern würdest, bekämst du bestimmt – auch ohne jeglichen Verdacht auf Fehlklicks – binnen kurzer Zeit den einen oder anderen Punktezehner.

                              Nur mal so zum nachdenken: Andere schaffen das auch.

                              Tschö, Auge

                              -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
                              1. Ahoi Auge

                                Hallo

                                Nun, wir könnten uns ja gegenseitig hochwerten. Ich frage mich, ob ich mit 5000 Punkten auch die Berechtigung für internationale Foren bekomme. Und wann ich dann zur WM darf. Ich hab schon 20, ich mach jetzt Party. Keine Ahnung, wer mir hier 10 als Almosen gestiftet hat. Bestimmt ein Fehlklick.

                                Wenn du hier nicht andauernd rumflennen und stattdessen mal substantielle Beiträge liefern würdest, bekämst du bestimmt – auch ohne jeglichen Verdacht auf Fehlklicks – binnen kurzer Zeit den einen oder anderen Punktezehner.

                                Wieso überliest Du meinen Beitrag? Ich orientiere mich doch ganz leistungsbewusst in Richtung nächste Liga. Habe gestern Nacht von 5000-Gold geträumt. Die Nachbarn haben mir auf die Schulter geklopft. Ich suchte dann vergeblich nach den internationalen Foren, wo ich mit meiner Gold-Medaille Einlass bekommen würde. Am Ende habe ichs in Berghain geschafft. Kein Grund zum Flennen also.

                                Nur mal so zum nachdenken: Andere schaffen das auch.

                                Ja, ich trainiere jetzt heimlich, ordentliche Postings zu schreiben und analysiere die, die viele Punkte geholt haben. Habe schon überlegt, was passiert, wenn ich mit zwei Sockenpuppen - proxyverdeckt - zu je 50 Punkten käme. Ich könnte mich dann blitzschnell selbst hochranken, die 5000er-Marke knacken und dann hätte ich Moderationsrechte, was ja schon fast einen Serverzugriff gleichkommt. Der Sprung zu Root wäre dann vermutlich ein Kinderspiel ...;

                                Dank und Gruß,

                                bob from berlin

                                1. Liebe Mitdenker, liebe Wissende, liebe Neugierige,

                                  ja!

                                  Nur mal so zum nachdenken: Andere schaffen das auch.

                                  Ja, ich trainiere jetzt heimlich, ordentliche Postings zu schreiben und analysiere die, die viele Punkte geholt haben. Habe schon überlegt, was passiert, wenn ich mit zwei Sockenpuppen - proxyverdeckt - zu je 50 Punkten käme. Ich könnte mich dann blitzschnell selbst hochranken, die 5000er-Marke knacken und dann hätte ich Moderationsrechte, was ja schon fast einen Serverzugriff gleichkommt. Der Sprung zu Root wäre dann vermutlich ein Kinderspiel ...;

                                  Ach, ich dachte, dass Du das schon tust? ;-D

                                  Ich geb Dir mal ein paar Punkte. Ich hoffe, dass Du dich revanchierst höhöhö

                                  Spirituelle Grüße
                                  Euer Robert

                                  -- Möge der wahre Forumsgeist ewig leben!
                                  1. Ahoi robertroth

                                    Liebe Mitdenker, liebe Wissende, liebe Neugierige,

                                    ja!

                                    Nur mal so zum nachdenken: Andere schaffen das auch.

                                    Ja, ich trainiere jetzt heimlich, ordentliche Postings zu schreiben und analysiere die, die viele Punkte geholt haben. Habe schon überlegt, was passiert, wenn ich mit zwei Sockenpuppen - proxyverdeckt - zu je 50 Punkten käme. Ich könnte mich dann blitzschnell selbst hochranken, die 5000er-Marke knacken und dann hätte ich Moderationsrechte, was ja schon fast einen Serverzugriff gleichkommt. Der Sprung zu Root wäre dann vermutlich ein Kinderspiel ...;

                                    Ach, ich dachte, dass Du das schon tust? ;-D

                                    Ich geb Dir mal ein paar Punkte. Ich hoffe, dass Du dich revanchierst höhöhö

                                    Oh, bitte keine Almosen. Im Zweifel aber, natürlich, kriegst Du es doppelt zurück. Kost ja nix. Nur mit dem Downvoten bin ich geizig.

                                    Spirituelle Grüße
                                    Euer Robert

                                    Dank und Gruß,

                                    bob from berlin

                                    1. Ahoi frankx

                                      Ahoi robertroth

                                      Liebe Mitdenker, liebe Wissende, liebe Neugierige,

                                      ja!

                                      Nur mal so zum nachdenken: Andere schaffen das auch.

                                      Ja, ich trainiere jetzt heimlich, ordentliche Postings zu schreiben und analysiere die, die viele Punkte geholt haben. Habe schon überlegt, was passiert, wenn ich mit zwei Sockenpuppen - proxyverdeckt - zu je 50 Punkten käme. Ich könnte mich dann blitzschnell selbst hochranken, die 5000er-Marke knacken und dann hätte ich Moderationsrechte, was ja schon fast einen Serverzugriff gleichkommt. Der Sprung zu Root wäre dann vermutlich ein Kinderspiel ...;

                                      Ach, ich dachte, dass Du das schon tust? ;-D

                                      Ich geb Dir mal ein paar Punkte. Ich hoffe, dass Du dich revanchierst höhöhö

                                      Oh, bitte keine Almosen. Im Zweifel aber, natürlich, kriegst Du es doppelt zurück. Kost ja nix. Nur mit dem Downvoten bin ich geizig.

                                      Ich hatte übrigens bis zum neuen Forum, wie ich jetzt sehen kann, 21 Upvotes. Aber vermutlich waren das Fußvolk-Upvotes. Also illegale. Wobei ich die Beiträge eigentlich im Nachgang ganz sozial und fast schon kompetent fand und finde.

                                      Mein Problem aktuell: ich kann mich noch nicht revanchieren, ich bin erst bei 30. Ich überlege, Auszüge aus meiner Doktorarbeit hier zu veröffentlichen. Vielleicht hilft das ja was ...;

                                      Zudem sehe ich, das ich Artikel nicht mehr bearbeiten kann. Warum auch immer.

                                      Dank und Gruß,

                                      bob from berlin

                                      1. Hallo

                                        Ich hatte übrigens bis zum neuen Forum, wie ich jetzt sehen kann, 21 Upvotes.

                                        Die Votes aus dem alten Forum zählen nicht in das neue Punktesystem rein. Hab ich dir auch schon geschrieben.

                                        Zudem sehe ich, das ich Artikel nicht mehr bearbeiten kann. Warum auch immer.

                                        Das geht nur 10 Minuten lang.

                                        Tschö, Auge

                                        -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
                                        1. Ahoi Auge

                                          Hallo

                                          Ich hatte übrigens bis zum neuen Forum, wie ich jetzt sehen kann, 21 Upvotes.

                                          Die Votes aus dem alten Forum zählen nicht in das neue Punktesystem rein. Hab ich dir auch schon geschrieben.

                                          Ja, wohl eine Vorstandsentscheidung. Fragt sich dann nur, wie das Henne-Ei-Problem gelöst wurde und wo die Begründung dafür ist, dass es hier "bevorzugte" Behandlung gibt. Aber das wird ja jetzt alles vor Gericht geklärt.

                                          Zudem sehe ich, das ich Artikel nicht mehr bearbeiten kann. Warum auch immer.

                                          Das geht nur 10 Minuten lang.

                                          Es ging. Jetzt gehts nicht mal nach 10 Sekunden. Zumindest bei mir nicht.

                                          Dank und Gruß,

                                          bob from berlin

                                      2. Hallo frankx,

                                        Mein Problem aktuell: ich kann mich noch nicht revanchieren, ich bin erst bei 30. Ich überlege, Auszüge aus meiner Doktorarbeit hier zu veröffentlichen. Vielleicht hilft das ja was ...;

                                        Dank deines nett formulierten Aprilscherzes sind es schon 10 mehr.

                                        Zudem sehe ich, das ich Artikel nicht mehr bearbeiten kann. Warum auch immer.

                                        Eigene Beiträge lassen sich nur unter folgenden Bedingingungen editieren (="erweiterte Vorschau")

                                        • Der Beitrag ist nicht älter als 10 Minuten
                                        • Es gibt noch keine Antwort

                                        Aber das kann sich ändern, Christian hat den Plan, die Edits zu dokumentieren.

                                        Bis demnächst
                                        Matthias

                                        -- Signaturen sind bloed (Steel)
                                        1. Ahoi Matthias

                                          Hallo frankx,

                                          Mein Problem aktuell: ich kann mich noch nicht revanchieren, ich bin erst bei 30. Ich überlege, Auszüge aus meiner Doktorarbeit hier zu veröffentlichen. Vielleicht hilft das ja was ...;

                                          Dank deines nett formulierten Aprilscherzes sind es schon 10 mehr.

                                          Zudem sehe ich, das ich Artikel nicht mehr bearbeiten kann. Warum auch immer.

                                          Eigene Beiträge lassen sich nur unter folgenden Bedingingungen editieren (="erweiterte Vorschau")

                                          • Der Beitrag ist nicht älter als 10 Minuten
                                          • Es gibt noch keine Antwort

                                          O.k., dann war robertroth schneller, als ich dachte. Denn 10 Minuten alt war der Beitrag nicht, es sei denn, ich wäre unbemerkt in ein Zeitloch gefallen oder hätte einen 11-Minuten-Schlaf gehabt. Offenbar kann der schon Postings beantworten, die noch garnicht geschrieben wurden.

                                          Dank und Gruß,

                                          bob from berlin

                                          1. Ahoi frankx

                                            Ahoi Matthias

                                            Hallo frankx,

                                            Mein Problem aktuell: ich kann mich noch nicht revanchieren, ich bin erst bei 30. Ich überlege, Auszüge aus meiner Doktorarbeit hier zu veröffentlichen. Vielleicht hilft das ja was ...;

                                            Dank deines nett formulierten Aprilscherzes sind es schon 10 mehr.

                                            Zudem sehe ich, das ich Artikel nicht mehr bearbeiten kann. Warum auch immer.

                                            Eigene Beiträge lassen sich nur unter folgenden Bedingingungen editieren (="erweiterte Vorschau")

                                            • Der Beitrag ist nicht älter als 10 Minuten
                                            • Es gibt noch keine Antwort

                                            O.k., dann war robertroth schneller, als ich dachte. Denn 10 Minuten alt war der Beitrag nicht, es sei denn, ich wäre unbemerkt in ein Zeitloch gefallen oder hätte einen 11-Minuten-Schlaf gehabt. Offenbar kann der schon Postings beantworten, die noch garnicht geschrieben wurden.

                                            Aber sorry, wenn ich das abschicke, kriege ich keinen Bearbeiten-Button. Auch bei diesem hier nicht. Ich kriege Angst, der Forumsgeist scheint hier seine Finger im Spiel zu haben. Worauf habe ich mich da bloß eingelassen. Ich will hier raus. Weg. Ganz weit weg.

                                            Dank und Gruß,

                                            bob from berlin

                                            1. Hallo frankx,

                                              Aber sorry, wenn ich das abschicke, kriege ich keinen Bearbeiten-Button. Auch bei diesem hier nicht. Ich kriege Angst, der Forumsgeist scheint hier seine Finger im Spiel zu haben. Worauf habe ich mich da bloß eingelassen. Ich will hier raus. Weg. Ganz weit weg.

                                              Ja, das stimmt. Hierbei handelt es sich um ein Problem mit Einstellungen, die für einzelne Foren oder auch die gesamte Installation gelten können. Wir sollten damit warten bis Christian wieder da ist, sonst ist vielleicht wieder das komplette Archiv bearbeitbar.

                                              Bis demnächst
                                              Matthias

                                              -- Signaturen sind bloed (Steel)
                                2. Hallo

                                  … Am Ende habe ichs in Berghain geschafft. …

                                  Oh Gott, will man da noch hin? Mich nervt schon alleine, da mal vorbei zu müssen, wenn die Veranstaltung haben. Die ganze Gegend hüpft im Rhythmus mit.

                                  Tschö, Auge

                                  -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
                                  1. Ahoi Auge

                                    Hallo

                                    … Am Ende habe ichs in Berghain geschafft. …

                                    Oh Gott, will man da noch hin? Mich nervt schon alleine, da mal vorbei zu müssen, wenn die Veranstaltung haben. Die ganze Gegend hüpft im Rhythmus mit.

                                    Nu, es war im Traum! Bitte genau lesen. En Detail: die ganze Schlange hat murmelnd und flüsternd den Weg für mich freigemacht. Es ging ein Raunen durch die Menge ("Er hat die Goldmedaille im SELF-Forum"). Der Türsteher hat sich ehrfurchtsvoll verneigt.

                                    Dank und Gruß,

                                    bob from berlin

                                    1. Liebe Mitdenker, liebe Wissende, liebe Neugierige,

                                      ja!

                                      … Am Ende habe ichs in Berghain geschafft. …

                                      Oh Gott, will man da noch hin? Mich nervt schon alleine, da mal vorbei zu müssen, wenn die Veranstaltung haben. Die ganze Gegend hüpft im Rhythmus mit.

                                      Nu, es war im Traum! Bitte genau lesen. En Detail: die ganze Schlange hat murmelnd und flüsternd den Weg für mich freigemacht. Es ging ein Raunen durch die Menge ("Er hat die Goldmedaille im SELF-Forum"). Der Türsteher hat sich ehrfurchtsvoll verneigt.

                                      Warum? Hattest Du keine Hose an?

                                      Spirituelle Grüße
                                      Euer Robert

                                      -- Möge der wahre Forumsgeist ewig leben!
                                      1. Ahoi robertroth

                                        Liebe Mitdenker, liebe Wissende, liebe Neugierige,

                                        ja!

                                        … Am Ende habe ichs in Berghain geschafft. …

                                        Oh Gott, will man da noch hin? Mich nervt schon alleine, da mal vorbei zu müssen, wenn die Veranstaltung haben. Die ganze Gegend hüpft im Rhythmus mit.

                                        Nu, es war im Traum! Bitte genau lesen. En Detail: die ganze Schlange hat murmelnd und flüsternd den Weg für mich freigemacht. Es ging ein Raunen durch die Menge ("Er hat die Goldmedaille im SELF-Forum"). Der Türsteher hat sich ehrfurchtsvoll verneigt.

                                        Warum? Hattest Du keine Hose an?

                                        Da müsste ich den Videobeweis anfordern. Ich weiß es nicht genau. Aber ich sehe, dass ich den Videobeweis ohne ausreichende Punkte im echten Leben nicht anfordern kann.

                                        Ich führe das Punktesystem übrigens auch grade jetzt hier zu Hause ein bei meinen Kindern. Funzt prima. Ich habe bereits von Anfang an 5000. Sie starten mit -100 pro Nase.

                                        Dank und Gruß,

                                        bob from berlin

                          2. Hallo MudGuard,

                            Verliere ich damit wieder das Recht, negativ zu bewerten, bis ich wieder genügend Punkte bekommen habe, um die 200 zu erreichen oder zu überschreiten?

                            Oder behält man ein einmal erworbenes Recht, auch wenn der Punktestand rückläufig ist?

                            Badges werden dauerhaft vergeben. Man wird sie nur wieder los, wenn ein Admin sie löscht.

                            LG,
                            CK

                            -- CK kennt Wayne
            3. Den unangemeldeten geben wir keine nested-Ansicht und schon wissen wir Bescheid.

              Na denn...

              1. Hallo Lukas.,

                Den unangemeldeten geben wir keine nested-Ansicht und schon wissen wir Bescheid.

                Na denn...

                Is ja gut. Ich hatte einfach nur den Smiley vergessen.

                Bis demnächst

                Matthias

                -- Signaturen sind bloed (Steel)
  9. Hallo Christian,

    zur info: Mir ist gerade aufgefallen, das bei Archivbeiträgen Symbole mit Verlinkung zur Mail-Adresse und zur Homepage des Autors eingebaut sind. Beim „alten Archiv“ war das nicht so. Wenn das so gewünscht ist, stört es mich nicht.

    Gruß Jürgen

    1. Jetzt wollte ich den Tippfehler im Titel korrigieren und finde den Edit-Button nicht :(.

      Gruß Jürgen

  10. Die alten Benutzer wurden übernommen. Nicht übernommen wurden jedoch die Passwörter. Um wieder Zugriff zu erhalten benutzt bitte die Passwort-zurücksetzen-Funktion.

    Und was mach ich, wenn ich keine Ahnung hab, welche Mailadresse ich angegeben hab?

    1. Hallo M.,

      Die alten Benutzer wurden übernommen. Nicht übernommen wurden jedoch die Passwörter. Um wieder Zugriff zu erhalten benutzt bitte die Passwort-zurücksetzen-Funktion.

      Und was mach ich, wenn ich keine Ahnung hab, welche Mailadresse ich angegeben hab?

      Dich bei forum@selfhtml.org melden :)

      LG,
      CK

      -- CK kennt Wayne
      1. Dich bei forum@selfhtml.org melden :)

        Dann werd ich das tun ;) Danke

  11. Hallo

    Nachdem wir nun sowohl mehrere Foren als auch Tags statt der Themengebiete haben, stelle ich mir, da ich gerade CanIUse ge7331et habe und wegen des nahenden Wochenendes die Frage, wohin denn Menscheleien (als eigene Threads) hin sollen. Im Fachforum passen sie nun nicht mehr und das Meta-Forum enthält zumindest jetzt die Threads, die sich um das Forum, dessen Software und die SelfHTML-Community drehen.

    Soll es da eine allgemeingültige Vorgabe geben oder ist das (von Fall zu Fall) operativ zu entscheiden?

    Tschö, Auge

    -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
    1. Hallo Auge,

      Soll es da eine allgemeingültige Vorgabe geben oder ist das (von Fall zu Fall) operativ zu entscheiden?

      Angedacht war, dass das im SELF-Forum landet.

      LG,
      CK

      -- CK kennt Wayne
  12. Tach!

    Ich finds grad nicht mehr, wo diese Funktionalität gewünscht wurde, deshalb sag ich es nun hier.

    Das vom bisherigen Forum bekannte Auf- und Zuklappen aller und einzelner Threads sowie das Sortieren habe ich nun auch für unangemeldete Nutzer eingebaut. Da dies mit Javascript ausgeführt wird, geht das immer nur für die aktuelle Seite, es wird also nicht das gesamte Archiv umsortiert.

    dedlfix.

    1. Das vom bisherigen Forum bekannte Auf- und Zuklappen aller und einzelner Threads sowie das Sortieren habe ich nun auch für unangemeldete Nutzer eingebaut. Da dies mit Javascript ausgeführt wird, geht das immer nur für die aktuelle Seite, es wird also nicht das gesamte Archiv umsortiert.

      Insb. die Sortierfunktion hat die Nutzbarkeit des Forums für unangemeldete wiederhergestellt. Vielen Dank dafür!

  13. Hallo

    gerade wurde auf einen alten Archiv-Threat geantwortet:

    Klick

    ist das so gewollt?

    Gruß Jürgen

    1. Hallo JürgenB,

      gerade wurde auf einen alten Archiv-Threat geantwortet:

      Klick

      ist das so gewollt?

      nein, die Leute mit Ahnung sind unterwegs, hoffe ich.

      Bis demnächst
      Matthias

      -- Signaturen sind bloed (Steel)
    2. Lieber JürgenB,

      ist das so gewollt?

      mich hat das auch sehr überrascht, denn eigentlich sollte das nach meinem Verständnis eben nicht möglich sein. Auf diesen Vorfall hin habe ich einmal versucht, auf das erste im Forum gelistete Posting von Stefan Münz zu antworten... und konnte tatsächlich eine Antwort verfassen! Das hatte bei meinem ersten Versuch noch nicht geklappt.

      Das muss ein Bug sein!

      Liebe Grüße,

      Felix Riesterer.

      1. Hallo Felix Riesterer,

        Das muss ein Bug sein!

        Vielleicht auch eine versehentlich überschriebene Einstellung?

        Bis demnächst
        Matthias

        -- Signaturen sind bloed (Steel)
        1. Hallo Matthias Apsel,

          Vielleicht auch eine versehentlich überschriebene Einstellung?

          So war es.

          Bis demnächst
          Matthias

          -- Signaturen sind bloed (Steel)
  14. Liebe Mitdenker, liebe Wissende, liebe Neugierige,

    ja!

    Tschuldigung, ich weiß leider nicht, wo ich es einklinken muss. Bitte ggf. verschieben:

    fett geht immer noch nicht. Was ist da kaputt?

    Spirituelle Grüße
    Euer Robert

    -- Möge der wahre Forumsgeist ewig leben!
    1. Hallo robertroth,

      fett geht immer noch nicht. Was ist da kaputt?

      Ich kann deutlich sehen, dass du die Wörter fett und kaputt fett geschrieben hast.

      Bis demnächst
      Matthias

      -- Signaturen sind bloed (Steel)
      1. Guten Tag Matthias,

        Hallo robertroth,

        fett geht immer noch nicht. Was ist da kaputt?

        Ich kann deutlich sehen, dass du die Wörter fett und kaputt fett geschrieben hast.

        Bis demnächst
        Matthias

        Das ist merkwürdig, bei mir sind die Worte, die du nennst italisch.

        1. Moin,

          fett geht immer noch nicht. Was ist da kaputt?

          Ich kann deutlich sehen, dass du die Wörter fett und kaputt fett geschrieben hast.

          Das ist merkwürdig, bei mir sind die Worte, die du nennst italisch.

          im Original-Posting von Jürgen sehe ich sie fett, im Zitat von Matthias auch. In deinem Zitat des Zitats sind sie dann plötzlich kursiv.

          Ja, ich finde das auch eigenartig.

          So long,
           Martin

          1. Hallo Der Martin,

            Moin,

            fett geht immer noch nicht. Was ist da kaputt?

            Ich kann deutlich sehen, dass du die Wörter fett und kaputt fett geschrieben hast.

            Das ist merkwürdig, bei mir sind die Worte, die du nennst italisch.

            im Original-Posting von Jürgen sehe ich sie fett, im Zitat von Matthias auch. In deinem Zitat des Zitats sind sie dann plötzlich kursiv.

            Ja, ich finde das auch eigenartig.

            Man kann den zitierten Text verändern. Heute ist der 1.April.

            Bis demnächst
            Matthias

            -- Signaturen sind bloed (Steel)
          2. Hi,

            fett geht immer noch nicht. Was ist da kaputt?

            Ich kann deutlich sehen, dass du die Wörter fett und kaputt fett geschrieben hast.

            Das ist merkwürdig, bei mir sind die Worte, die du nennst italisch.

            im Original-Posting von Jürgen sehe ich sie fett, im Zitat von Matthias auch. In deinem Zitat des Zitats sind sie dann plötzlich kursiv.

            Ja, ich finde das auch eigenartig.

            Fett verlangt wohl 2 Sternchen vor/nach dem zu fettenden Teil. Einzelne Sternchen machen's nur schräg (was ich eher bei Slash schräg Slash erwarten würde - passiert aber auch bei Unterstrich schräg Unterstrich).

            (ich hoffe, der Slash löst keine Explosion aus oder sonst irgendeinen merkwürdigen Kram ...)

            Ach ja: beim Antworten sind jetzt die highlighted-Klassen gesetzt - in der Vorschau fehlen sie noch ...

            cu,
            Andreas a/k/a MudGuard

        2. Liebe Mitdenker, liebe Wissende, liebe Neugierige,

          ja!

          fett geht immer noch nicht. Was ist da kaputt?

          Ich kann deutlich sehen, dass du die Wörter fett und kaputt fett geschrieben hast.

          Das ist merkwürdig, bei mir sind die Worte, die du nennst italisch.

          Huuuch, bei mirsind sie jetzt auch kursiv. Ich habe das eine Wort übrigens mit der JS-Funktion eingefettet, das andere mittels Eingabe der Sternchen mit der Tastatur, nur falls das unterschiedliche Sternchen sein sollten.

          Spirituelle Grüße
          Euer Robert

          -- Möge der wahre Forumsgeist ewig leben!
  15. Lieber Christian,

    wie ist das jetzt konzeptionell gedacht mit dem Beantworten alter Threads? Jetzt gerade sehe ich im Forum alte Threads, bei denen ich tatsächlich eine Antwort verfassen könnte (Button vorhanden und Editor lädt). Soll das prinzipiell so sein, oder ist das gerade kaputt?

    In vielen Boards (vBulletin, phpBB etc.) ist es ein Feature, dass prinzipiell jeder Thread zu jeder Zeit neu beantwortet werden kann. Ist das hier auch so gewollt, oder werden "aktive" Threads durch einen geheimen Algorithmus* aufgrund esoterischer Eigenschaften* zu "archivierten" Threads, auf die man dann nicht mehr antworten kann? Wenn ersteres zutrifft, magst Du dann die bereits vergebenen "fachlich hilfreich" zu Upvotes umrechnen, damit das Archiv nicht nur über die Paginierung ins "aktive Forum" eingebunden ist, sondern dass seine generelle Funktionalität übereinstimmt?

    * bitte ironisch verstehen, denn Deine Software ist schließlich quelloffen, sodass sich jeder informieren könnte, wenn er/sie wollte

    Liebe Grüße,

    Felix Riesterer.

    1. Hallo Felix,

      wie ist das jetzt konzeptionell gedacht mit dem Beantworten alter Threads? Jetzt gerade sehe ich im Forum alte Threads, bei denen ich tatsächlich eine Antwort verfassen könnte (Button vorhanden und Editor lädt). Soll das prinzipiell so sein, oder ist das gerade kaputt?

      Hast du das geprüft? Eigentlich sollte das nicht mehr der Fall sein, ich habe die Einstellungen entsprechend angepasst.

      In vielen Boards (vBulletin, phpBB etc.) ist es ein Feature, dass prinzipiell jeder Thread zu jeder Zeit neu beantwortet werden kann.

      Das war Anfangs auch meine Idee, aber ich bin damit auf wenig Gegenliebe gestossen, so dass ich dann das Archiv-System wieder eingeführt habe. Der Archiver arbeiten jetzt nach den gleichen Regeln und Parametern wie der alte Archiver.

      Wenn ersteres zutrifft, magst Du dann die bereits vergebenen "fachlich hilfreich" zu Upvotes umrechnen, damit das Archiv nicht nur über die Paginierung ins "aktive Forum" eingebunden ist, sondern dass seine generelle Funktionalität übereinstimmt?

      Das hatte ich überlegt, aber ich hatte mehrere Punkte, die dagegen sprechen. Einerseits ist es ein technisches Problem: ich kann nur sehr bedingt Votings einem User zuordnen (erst seit 2005, genauer gesagt), weil anfangs der User nicht zu einem Posting gespeichert wurde. Ein Voting dem Voter zuordnen kann ich gar nicht mehr, weil diese Information einfach nicht gespeichert wurde: sobald ein Thread im Archiv landete, ist die Information gelöscht worden.

      Andererseits fand ich es durchaus einen positiven Effekt, wenn jeder bei 0 anfängt. Z.B. ich bin ja schon seit '99 dabei, das wäre ein sehr unfairer Vorteil, findest du nicht?

      LG,
      CK

      -- CK kennt Wayne
      1. Hallo,

        wie ist das jetzt konzeptionell gedacht mit dem Beantworten alter Threads? Jetzt gerade sehe ich im Forum alte Threads, bei denen ich tatsächlich eine Antwort verfassen könnte (Button vorhanden und Editor lädt). Soll das prinzipiell so sein, oder ist das gerade kaputt?

        Hast du das geprüft? Eigentlich sollte das nicht mehr der Fall sein, ich habe die Einstellungen entsprechend angepasst.

        Mir scheint, da ist irgendeine Abhängigkeit zwischen Archivpostings bearbeiten und eignes Posting bearbeiten vorhanden.

        Vor ein paar Tage wurde die Möglichkeit Archivpostings zu bearbeiten, abgestellt, mit der Nebenwirkung, dass man eigene Postings auch in der 10 Minutenfrist nicht mehr editieren konnte. Heute kann man wieder eigenes Postings editieren, aber wohl eben auch wieder das Archiv.

        Gruß
        Kalk

        1. Hallo Tabellenkalk,

          wie ist das jetzt konzeptionell gedacht mit dem Beantworten alter Threads? Jetzt gerade sehe ich im Forum alte Threads, bei denen ich tatsächlich eine Antwort verfassen könnte (Button vorhanden und Editor lädt). Soll das prinzipiell so sein, oder ist das gerade kaputt?

          Hast du das geprüft? Eigentlich sollte das nicht mehr der Fall sein, ich habe die Einstellungen entsprechend angepasst.

          Mir scheint, da ist irgendeine Abhängigkeit zwischen Archivpostings bearbeiten und eignes Posting bearbeiten vorhanden.

          Nein, die Funktionen sind weitestgehend unabhängig.

          Vor ein paar Tage wurde die Möglichkeit Archivpostings zu bearbeiten, abgestellt, mit der Nebenwirkung, dass man eigene Postings auch in der 10 Minutenfrist nicht mehr editieren konnte. Heute kann man wieder eigenes Postings editieren, aber wohl eben auch wieder das Archiv.

          Hast du das verifiziert? Denn ich kann das nicht nachvollziehen. Bei mir gibt es einen Fehler, wenn ich versuche auf ein Archiv-Posting zu antworten, und das sogar als Admin ;) Mal abgesehen davon, dass der Anworten-Button im Archiv gar nicht angezeigt wird.

          LG,
          CK

          -- CK kennt Wayne
          1. Hallo,

            Hast du das verifiziert? Denn ich kann das nicht nachvollziehen. Bei mir gibt es einen Fehler, wenn ich versuche auf ein Archiv-Posting zu antworten, und das sogar als Admin ;) Mal abgesehen davon, dass der Anworten-Button im Archiv gar nicht angezeigt wird.

            Nein, ich hab nix verifiziert. Aber wir hatten definitiv hier einen Thread, ich glaub von 2008, auf den aktuell geantwortet wurde, und entsprechende Verwirrung, "ein Christian Seiler sei wieder da" usw.

            Irgendwer hat dann eingegriffen, mit der Folge, dass beide Editiermöglichkeiten weg waren. Felix Nachfrage und meine Beobachtung, dass ich wieder eigene Postings editieren kann, führten zu meiner Schlussfolgerung.

            Gruß
            Kalk

            1. Hallo Tabellenkalk,

              Hast du das verifiziert? Denn ich kann das nicht nachvollziehen. Bei mir gibt es einen Fehler, wenn ich versuche auf ein Archiv-Posting zu antworten, und das sogar als Admin ;) Mal abgesehen davon, dass der Anworten-Button im Archiv gar nicht angezeigt wird.

              Nein, ich hab nix verifiziert. Aber wir hatten definitiv hier einen Thread, ich glaub von 2008, auf den aktuell geantwortet wurde, und entsprechende Verwirrung, "ein Christian Seiler sei wieder da" usw.

              Japp, aufgrund einer schlechten Benutzerführung im Admin-Interface wurde aus Versehen das Archiv abgeschaltet. Das wurde aber jetzt gefixed, die Nutzerführung ist deutlich eindeutiger und ich habe die Einstellungen korrigiert. Deshalb auch meine Frage, ob ihr das verifziert habt :) Übrigens auch durchaus gut ersichtlich daran, dass die Thread-Liste nur noch zwei Seiten lang ist.

              LG,
              CK

              -- CK kennt Wayne
              1. Lieber Christian,

                Übrigens auch durchaus gut ersichtlich daran, dass die Thread-Liste nur noch zwei Seiten lang ist.

                ich habe einige Threads ausgeblendet, sodass ich im Meta-Forum und im Self-Forum nur noch eine einzige Seite habe. Ist das eine Vorbereitung auf eine künftig verfügbare Suchfunktion hier im Forum? Dass man also an alte Threads nicht mehr über eine (über 4000-Seiten lange) Paginierung, sondern nur noch über eine Suche gelangt?

                Liebe Grüße,

                Felix Riesterer.

                1. Hallo Felix Riesterer,

                  ich habe einige Threads ausgeblendet, sodass ich im Meta-Forum und im Self-Forum nur noch eine einzige Seite habe. Ist das eine Vorbereitung auf eine künftig verfügbare Suchfunktion hier im Forum? Dass man also an alte Threads nicht mehr über eine (über 4000-Seiten lange) Paginierung, sondern nur noch über eine Suche gelangt?

                  Es gibt auch wieder die Monats- und Jahresarchivseiten. Die müssen noch sinnvoll integriert werden.

                  Bis demnächst
                  Matthias

                  -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.

                  Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

                2. Hallo Felix,

                  Übrigens auch durchaus gut ersichtlich daran, dass die Thread-Liste nur noch zwei Seiten lang ist.

                  ich habe einige Threads ausgeblendet, sodass ich im Meta-Forum und im Self-Forum nur noch eine einzige Seite habe. Ist das eine Vorbereitung auf eine künftig verfügbare Suchfunktion hier im Forum? Dass man also an alte Threads nicht mehr über eine (über 4000-Seiten lange) Paginierung, sondern nur noch über eine Suche gelangt?

                  Dass es die alten Archiv-Ansichten wieder gibt (z.B. /self/archive) hat ja Matthias schon geschrieben. Aber natürlich ist auch eine Suche wieder geplant.

                  LG,
                  CK

                  -- CK kennt Wayne
                  1. Lieber Christian,

                    (z.B. /self/archive)

                    ach da ist der Link... Ja, da hätte ich mal drauf kommen müssen. In der Link-Leiste oben (neuen Beitrag verfassen, Hauptseite, Meta-Forum, Thread-Ansicht, Atom-Feed, RSS-Feed, usw.) ist noch nichts davon zu sehen. Das ist wohl auch genau das, was Matthias meinte, wenn er von "sinnvoll integrieren" schrieb. OK.

                    Prima!

                    Liebe Grüße,

                    Felix Riesterer.

                    1. Hallo Felix,

                      (z.B. /self/archive)

                      ach da ist der Link... Ja, da hätte ich mal drauf kommen müssen. In der Link-Leiste oben (neuen Beitrag verfassen, Hauptseite, Meta-Forum, Thread-Ansicht, Atom-Feed, RSS-Feed, usw.) ist noch nichts davon zu sehen. Das ist wohl auch genau das, was Matthias meinte, wenn er von "sinnvoll integrieren" schrieb. OK.

                      Richtig, uns fehlt noch die zündende Idee, wie wir das einbauen :)

                      LG,
                      CK

                      -- CK kennt Wayne
              2. Hallo,

                Übrigens auch durchaus gut ersichtlich daran, dass die Thread-Liste nur noch zwei Seiten lang ist.

                da sie nun wieder schön kurz ist, wäre auch eine Option wünschenswert, wieder alles auf einer Seite anzuzeigen, also ohne Paginierung, so wie früher. Ich finde es immer sehr lästig, wenn man Listen oder listenähnliche Aufstellungen auf diese Weise zerstückelt.

                Es gibt übrigens noch eine andere Sache, die ich im weitesten Sinn als Bug betrachte: Angepinnte Threads werden anscheinend nur auf der ersten Seite der Thread-Liste angezeigt. Sie sollten aber IMO auf jeder Seite oben erscheinen - sonst wäre das Anpinnen ja sinnlos.

                Schöne Eiertage,
                 Martin

                1. Hallo Der Martin,

                  Das sind zwei gute Ideen.

                  Bis demnächst
                  Matthias

                  -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                  1. Hi,

                    Das sind zwei gute Ideen.

                    Ich hätte da noch eine Idee (die zumindest ich gut finde ;-))

                    Bei solchen Monsterthreads wie diesem wäre es schön, wenn man nach dem Lesen des Postings an die Stelle im Threadbaum springen könnte, die zum aktuellen Posting gehört.

                    Also unter dem Posting ein Link "zum aktuellen Posting im Baum scrollen".

                    Dann könnte man schneller zur nächsten Antwort kommen.

                    (ja, ich weiß, es gibt die Nested-Ansicht, aber die mag ich irgendwie nicht - ohne es konkret begründen zu können)

                    cu,
                    Andreas a/k/a MudGuard

                    1. Hallo MudGuard,

                      Das sind zwei gute Ideen.

                      Ich hätte da noch eine Idee (die zumindest ich gut finde ;-))

                      Ich hab sie mal alle 3 bei GitHub eingetragen.

                      Bis demnächst
                      Matthias

                      -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                    2. Hallo,

                      Bei solchen Monsterthreads wie diesem wäre es schön, ...

                      Oder, dass man Teilbäume einklappen könnte.
                      War es nicht früher so, dass jüngere Antworten über älteren hingen? Dadurch war das aktuelle Geschehen nie weit weg vom Posting.

                      (ja, ich weiß, es gibt die Nested-Ansicht, aber die mag ich irgendwie nicht - ohne es konkret begründen zu können)

                      Das geht mir auch so.

                      Gruß
                      Kalk

                      1. Hallo

                        Bei solchen Monsterthreads wie diesem wäre es schön, ...

                        Oder, dass man Teilbäume einklappen könnte.
                        War es nicht früher so, dass jüngere Antworten über älteren hingen? Dadurch war das aktuelle Geschehen nie weit weg vom Posting.

                        „Eigene Einstellungen“->„Lesbarkeit / Übersicht“->„Nachrichtensortierung: ◉ absteigend“

                        Tschö, Auge

                        -- Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war. Terry Pratchett, “Wachen! Wachen!
                        1. Tach!

                          War es nicht früher so, dass jüngere Antworten über älteren hingen? Dadurch war das aktuelle Geschehen nie weit weg vom Posting.

                          „Eigene Einstellungen“->„Lesbarkeit / Übersicht“->„Nachrichtensortierung: ◉ absteigend“

                          Das ist nur leider nicht mehr bei der Sortierung nach jüngstem Posting der Fall. Da sind die jüngeren Geschwister nicht mehr oben.

                          dedlfix.

                          1. Hallo dedlfix,

                            „Eigene Einstellungen“->„Lesbarkeit / Übersicht“->„Nachrichtensortierung: ◉ absteigend“

                            Das ist nur leider nicht mehr bei der Sortierung nach jüngstem Posting der Fall. Da sind die jüngeren Geschwister nicht mehr oben.

                            Das sollte keine Auswirkungen haben. Die Sortierung nach jüngstem Beitrag gibt es ja nur für die komplette Threadliste, nicht für den Baum eines einzelnen Threads.

                            Bis demnächst
                            Matthias

                            -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                            1. Tach!

                              „Eigene Einstellungen“->„Lesbarkeit / Übersicht“->„Nachrichtensortierung: ◉ absteigend“

                              Das ist nur leider nicht mehr bei der Sortierung nach jüngstem Posting der Fall. Da sind die jüngeren Geschwister nicht mehr oben.

                              Das sollte keine Auswirkungen haben. Die Sortierung nach jüngstem Beitrag gibt es ja nur für die komplette Threadliste, nicht für den Baum eines einzelnen Threads.

                              Und warum nicht? Das sollte da genauso sein, finde ich. Andererseits kann ich auch damit leben, muss(te) mich nur umgewöhnen.

                              dedlfix.

                              1. Hallo dedlfix,

                                Und warum nicht? Das sollte da genauso sein, finde ich. Andererseits kann ich auch damit leben, muss(te) mich nur umgewöhnen.

                                Wie soll das gehen ohne den Thread-Baum in seiner Struktur zu zerstören? Deshalb haben wir ja auch unterschiedliche Sortierverfahren für Threads und die Thread-Bäume.

                                LG,
                                CK

                                -- CK kennt Wayne
                                1. Tach!

                                  Und warum nicht? Das sollte da genauso sein, finde ich. Andererseits kann ich auch damit leben, muss(te) mich nur umgewöhnen.

                                  Wie soll das gehen ohne den Thread-Baum in seiner Struktur zu zerstören? Deshalb haben wir ja auch unterschiedliche Sortierverfahren für Threads und die Thread-Bäume.

                                  Im alten Forum ging es auch. Geschwister derselben Ebene und zum selben Teilbaum gehörend kann man sortieren, ohne die grundlegende Struktur zu beeinträchtigen.

                                  dedlfix.

                                  1. Hallo dedlfix,

                                    Und warum nicht? Das sollte da genauso sein, finde ich. Andererseits kann ich auch damit leben, muss(te) mich nur umgewöhnen.

                                    Wie soll das gehen ohne den Thread-Baum in seiner Struktur zu zerstören? Deshalb haben wir ja auch unterschiedliche Sortierverfahren für Threads und die Thread-Bäume.

                                    Im alten Forum ging es auch.

                                    Nein.

                                    Geschwister derselben Ebene und zum selben Teilbaum gehörend kann man sortieren, ohne die grundlegende Struktur zu beeinträchtigen.

                                    Ja, das wäre "Nachrichten-Sortierung austeigend" bzw "absteigend," das gibt es heute auch schon ;) Aber nach neustem Posting gab es nie, das müsste die Hierarchie zerreissen.

                                    LG,
                                    CK

                                    -- CK kennt Wayne
                                    1. Tach!

                                      Wie soll das gehen ohne den Thread-Baum in seiner Struktur zu zerstören? Deshalb haben wir ja auch unterschiedliche Sortierverfahren für Threads und die Thread-Bäume.

                                      Im alten Forum ging es auch.

                                      Nein.

                                      Dann musst du das alte Forum nochmal anwerfen und genau nachschauen. Wenn bei Sortierung nach jüngstem Posting jemand eine neue Antwort neben bereits bestehende erstellt hatte, dann stand sie über ihren Geschwistern. Hier steht sie unter ihnen.

                                      Geschwister derselben Ebene und zum selben Teilbaum gehörend kann man sortieren, ohne die grundlegende Struktur zu beeinträchtigen.

                                      Ja, das wäre "Nachrichten-Sortierung austeigend" bzw "absteigend," das gibt es heute auch schon ;) Aber nach neustem Posting gab es nie, das müsste die Hierarchie zerreissen.

                                      Nein, das zerreißt gar nichts.

                                      A -A1 --A11 --A12 -A2 --A21 B -B1

                                      So ist es jetzt und so war es bisher:

                                      B -B1 A -A2 --A21 -A1 --A12 --A11

                                      Die Struktur ist weiterhin vorhanden.

                                      dedlfix.

                                      1. Hallo dedlfix,

                                        Wie soll das gehen ohne den Thread-Baum in seiner Struktur zu zerstören? Deshalb haben wir ja auch unterschiedliche Sortierverfahren für Threads und die Thread-Bäume.

                                        Im alten Forum ging es auch.

                                        Nein.

                                        Dann musst du das alte Forum nochmal anwerfen und genau nachschauen. Wenn bei Sortierung nach jüngstem Posting jemand eine neue Antwort neben bereits bestehende erstellt hatte, dann stand sie über ihren Geschwistern. Hier steht sie unter ihnen.

                                        Du verwechselst hier Sortierung von Threads und Postings. Die Sortierung von Threads kannte (und kennt) die Optionen "aufsteigend," "absteigend" und "nach jüngstem Posting:"

                                        if(cf_strcmp(args[0],"ascending") == 0) flt_sorting_sorthread_ts = CF_SORT_ASCENDING; else if(cf_strcmp(args[0],"newestfirst") == 0) flt_sorting_sorthread_ts = CF_SORT_NEWESTFIRST; else flt_sorting_sorthread_ts = CF_SORT_DESCENDING;

                                        Das hatte keinerlei Auswirkungen auf die Sortierung der Postings im Thread-Baum. Die Sortierung der Postings hatte (und hat) die Parameter "aufsteigend" und "absteigend:"

                                        flt_sorting_sortmessages = cf_strcmp(args[0],"ascending") == 0 ? CF_SORT_ASCENDING : CF_SORT_DESCENDING;

                                        Das sortierte (und sortiert) die Nachrichten im Threadbaum aufsteigend oder absteigend. Was anderes gibt und gab es nicht. Das hier ist der Code, der die Nachrichten sortiert hat:

                                        /* {{{ flt_sorting_msgs_cmp */ int flt_sorting_msgs_cmp(const void *a,const void *b) { hierarchical_node_t *na = (hierarchical_node_t *)a; hierarchical_node_t *nb = (hierarchical_node_t *)b; if(flt_sorting_sortmessages == CF_SORT_ASCENDING) { if(na->msg->date > nb->msg->date) return 1; else if(na->msg->date < nb->msg->date) return -1; } else { if(na->msg->date > nb->msg->date) return -1; else if(na->msg->date < nb->msg->date) return 1; } return 0; } /* }}} */ /* {{{ flt_sorting_sort_msgs */ void flt_sorting_sort_msgs(hierarchical_node_t *h) { size_t i; cf_array_sort(&h->childs,flt_sorting_msgs_cmp); for(i=0;i<h->childs.elements;++i) flt_sorting_sort_msgs(cf_array_element_at(&h->childs,i)); } /* }}} */

                                        Es gibt ausschliesslich aufsteigend und absteigend. Das hier ist der Code, der die Threads sortiert hat:

                                        /* {{{ flt_sorting_threads_cmp */ int flt_sorting_threads_cmp(const void *a,const void *b) { cl_thread_t *ta = (cl_thread_t *)a; cl_thread_t *tb = (cl_thread_t *)b; if(flt_sorting_sortthreads == CF_SORT_ASCENDING) { if(ta->messages->date > tb->messages->date) return 1; else if(ta->messages->date < tb->messages->date) return -1; } else if(flt_sorting_sortthreads == CF_SORT_DESCENDING) { if(ta->messages->date > tb->messages->date) return -1; else if(ta->messages->date < tb->messages->date) return 1; } else { if(ta->newest->date > tb->newest->date) return -1; else if(ta->newest->date < tb->newest->date) return 1; } return 0; } /* }}} */ /* {{{ flt_sorting_sort */ #ifndef CF_SHARED_MEM int flt_sorting_sort(cf_hash_t *head,cf_configuration_t *dc,cf_configuration_t *vc,int sock,rline_t *tsd,cf_array_t *threads) #else int flt_sorting_sort(cf_hash_t *head,cf_configuration_t *dc,cf_configuration_t *vc,void *ptr,cf_array_t *threads) #endif { size_t i; cl_thread_t *thr; /* sort threads first */ if(flt_sorting_sortthreads != -1) cf_array_sort(threads,flt_sorting_threads_cmp); if(flt_sorting_sortmessages != -1) { for(i=0;i<threads->elements;++i) { thr = cf_array_element_at(threads,i); flt_sorting_sort_msgs(thr->ht); cf_msg_linearize(thr,thr->ht); } } return FLT_OK; } /* }}} */

                                        Die Sortierung der Threads hatte also keinerlei Auswirkungen auf die Sortierung von Nachrichten.

                                        Ja, das wäre "Nachrichten-Sortierung austeigend" bzw "absteigend," das gibt es heute auch schon ;) Aber nach neustem Posting gab es nie, das müsste die Hierarchie zerreissen.

                                        Nein, das zerreißt gar nichts. [...] Die Struktur ist weiterhin vorhanden.

                                        Du möchtest nur innerhalb der Teilbäume sortieren nach der neusten Nachricht, und nicht die Nachrichten sortieren nach der neusten Nachricht. Grosser Unterschied :) Ich nehms mal mit auf, aber für die 4.0.1 wird das nicht mehr befürchte ich.

                                        LG,
                                        CK

                                        -- CK kennt Wayne
                                        1. Tach!

                                          Du verwechselst hier Sortierung von Threads und Postings. Die Sortierung von Threads kannte (und kennt) die Optionen "aufsteigend," "absteigend" und "nach jüngstem Posting:"

                                          Gut dass wir darüber gesprochen haben. Da gab es doch tatsächlich noch eine Einstellung "Nachrichten sortieren", die ich übersehen hatte. Die hab ich nun auf absteigend gestellt und nun ist es auf den ersten Blick wieder, wie ich es im alten Forum hatte. Das könnte schon des Rätsels Lösung gewesen sein.

                                          dedlfix.

                    3. Tach!

                      Bei solchen Monsterthreads wie diesem wäre es schön, wenn man nach dem Lesen des Postings an die Stelle im Threadbaum springen könnte, die zum aktuellen Posting gehört.

                      Die Zurück-Funktion des Browsers bringt mich wieder dahin.

                      dedlfix.

                      1. Hi,

                        Bei solchen Monsterthreads wie diesem wäre es schön, wenn man nach dem Lesen des Postings an die Stelle im Threadbaum springen könnte, die zum aktuellen Posting gehört.

                        Die Zurück-Funktion des Browsers bringt mich wieder dahin.

                        Ja, aber: auf der vorherigen Seite war das aktuelle Posting noch nicht als solches markiert, und auch noch nicht gelesen markiert. Wenn man das für 5, 6 Postings desselben Threads nacheinander macht, geht die Übersicht, was jetzt tatsächlich schon gelesen ist, verloren (ich hebe bei mir gelesene Postings deutlich - hellgrüner Hintergrund - hervor).

                        cu,
                        Andreas a/k/a MudGuard

                        1. Tach!

                          Ja, aber: auf der vorherigen Seite war das aktuelle Posting noch nicht als solches markiert, und auch noch nicht gelesen markiert.

                          Für .threadlist a:visited gibt es aber mittlerweile eine eigene Farbe. Und du kannst dir die Links ja auch noch selbständig umfärben.

                          dedlfix.

                2. Hallo Martin,

                  da sie nun wieder schön kurz ist, wäre auch eine Option wünschenswert, wieder alles auf einer Seite anzuzeigen, also ohne Paginierung, so wie früher. Ich finde es immer sehr lästig, wenn man Listen oder listenähnliche Aufstellungen auf diese Weise zerstückelt.

                  Das hat halt technische Gründe. Auf einem Mobil-Gerät z.B. will man eigentlich nichtmal die 50 Threads pro Seite haben.

                  Wie auch immer, ich habe das Paging der Haupt-Datei jetzt abschaltbar gemacht, jedoch unter Vorbehalt: wenn das den Server zu sehr stresst, müsste ich es wieder abschalten.

                  Es gibt übrigens noch eine andere Sache, die ich im weitesten Sinn als Bug betrachte: Angepinnte Threads werden anscheinend nur auf der ersten Seite der Thread-Liste angezeigt. Sie sollten aber IMO auf jeder Seite oben erscheinen - sonst wäre das Anpinnen ja sinnlos.

                  Das ist btw seit ein paar Tagen gefixed ;)

                  LG,
                  CK

                  -- CK kennt Wayne
                  1. Hallo,

                    da sie nun wieder schön kurz ist, wäre auch eine Option wünschenswert, wieder alles auf einer Seite anzuzeigen, also ohne Paginierung, so wie früher. Ich finde es immer sehr lästig, wenn man Listen oder listenähnliche Aufstellungen auf diese Weise zerstückelt.

                    Das hat halt technische Gründe. Auf einem Mobil-Gerät z.B. will man eigentlich nichtmal die 50 Threads pro Seite haben.

                    das leuchtet mir schon ein, deshalb sprach ich ja auch von einer "Option", lies: Individuelle Einstellmöglichkeit.

                    Es gibt übrigens noch eine andere Sache, die ich im weitesten Sinn als Bug betrachte: Angepinnte Threads werden anscheinend nur auf der ersten Seite der Thread-Liste angezeigt. Sie sollten aber IMO auf jeder Seite oben erscheinen - sonst wäre das Anpinnen ja sinnlos.

                    Das ist btw seit ein paar Tagen gefixed ;)

                    Ja, hab ich schon gemerkt.

                    So long,
                     Martin

                  2. Hallo Christian Kruse,

                    Das hat halt technische Gründe. Auf einem Mobil-Gerät z.B. will man eigentlich nichtmal die 50 Threads pro Seite haben.

                    Wie auch immer, ich habe das Paging der Haupt-Datei jetzt abschaltbar gemacht, jedoch unter Vorbehalt: wenn das den Server zu sehr stresst, müsste ich es wieder abschalten.

                    Vielleicht sollte man das sogar konfigurierbar machen.

                    Und jedem Benutzer die Möglichkeit mehrerer Profile geben, so kann man für das Telefon andere Einstellungen festlegen, als für den PC. Man könnte dann ein Profil als default-Profil festlegen und sonst Profil und Browser verknüpfen.

                    Eben weil man nicht 50 Threads auf dem Telefon haben möchte.

                    Bis demnächst
                    Matthias

                    -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                    1. Hallo Matthias,

                      Und jedem Benutzer die Möglichkeit mehrerer Profile geben, so kann man für das Telefon andere Einstellungen festlegen, als für den PC. Man könnte dann ein Profil als default-Profil festlegen und sonst Profil und Browser verknüpfen.

                      Eben weil man nicht 50 Threads auf dem Telefon haben möchte.

                      Daran hatte ich auch schon gedacht, aber das ist halt technisch extrem aufwendig. Und ich müsste halt pro User nicht nur einmal Settings speichern, sondern n mal, und die dann auch noch benamsbar machen. Und vom UI her ist das auch eine echte Herausforderung, das sinnvoll darzustellen.

                      LG,
                      CK

                      -- CK kennt Wayne
                      1. Hallo Christian Kruse,

                        Daran hatte ich auch schon gedacht, aber das ist halt technisch extrem aufwendig. Und ich müsste halt pro User nicht nur einmal Settings speichern, sondern n mal,

                        3 sollten reichen

                        und die dann auch noch benamsbar machen. Und vom UI her ist das auch eine echte Herausforderung, das sinnvoll darzustellen.

                        Für jedes Profil eine eigene Seite? Wer die gegenüberstellen möchte, kann sie in verschiedenen Fenstern öffnen.

                        PS: Und nun gib dir einen Ruck und setz die Vorschau direkt über die Antwort ;-) Man scrollt sich ja zu Tode ;-) Schließlich hat frankx auch seinen reload bekommen ;-)

                        Bis demnächst
                        Matthias

                        -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                        1. Hallo Matthias,

                          PS: Und nun gib dir einen Ruck und setz die Vorschau direkt über die Antwort ;-) Man scrollt sich ja zu Tode ;-) Schließlich hat frankx auch seinen reload bekommen ;-)

                          Worum geht es?

                          LG,
                          CK

                          -- CK kennt Wayne
                          1. Hallo Christian Kruse,

                            Derzeit ist die Reihenfolge

                            • Vorschau
                            • Threadbaum
                            • Antwortformular

                            Das ist ungünstig. Besser wäre

                            • Threadbaum,
                            • Vorschau
                            • Antwortformular

                            Der Threadbaum könnte unter Umständen sehr lang werden, das entsprechende Scrollen ist vermeidbar. Zudem gehören Vorschau und Antwort thematisch zusammen und sollten nicht durch den Threadbaum getrennt werden.

                            Bis demnächst
                            Matthias

                            -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                            1. Hallo Matthias,

                              ach so - das ist mir völlig untergegangen.

                              • Vorschau
                              • Threadbaum
                              • Antwortformular

                              Das ist ungünstig. Besser wäre

                              • Threadbaum,
                              • Vorschau
                              • Antwortformular

                              Wäre es da nicht sogar besser

                              • Vorschau
                              • Formular
                              • Threadbaum

                              darzustellen? Dadurch kann man das scrollen komplett eliminieren.

                              Zudem gehören Vorschau und Antwort thematisch zusammen und sollten nicht durch den Threadbaum getrennt werden.

                              Die gleiche Argumentation liesse sich auf den Threadbaum anwenden ;)

                              LG,
                              CK

                              -- CK kennt Wayne
                              1. Hallo Christian Kruse,

                                ach so - das ist mir völlig untergegangen.

                                Ja, das wurde zwar hier im Forum mehrfach angesprochen, aber ich habe es auch versäumt, eine issue aufzumachen.

                                Das ist ungünstig. Besser wäre

                                • Threadbaum,
                                • Vorschau
                                • Antwortformular

                                Wäre es da nicht sogar besser

                                • Vorschau
                                • Formular
                                • Threadbaum

                                darzustellen? Dadurch kann man das scrollen komplett eliminieren.

                                Das ist mir gleich. Scrollen sollte man auch in der anderen Variante nicht notwendig sein, denn man könnte ja einen Anker setzen. Inhaltlich würde ich aber zu

                                • Baum
                                • Vorschau
                                • Antwort

                                tendieren, weil ich die Antwort an den Baum anhänge. Du fügst sie wahrscheinlich oben ein, deshalb siehst du auch

                                • Vorschau
                                • Antwort
                                • Baum

                                als sinnvoller an.

                                Zudem gehören Vorschau und Antwort thematisch zusammen und sollten nicht durch den Threadbaum getrennt werden.

                                Die gleiche Argumentation liesse sich auf den Threadbaum anwenden ;)

                                Ja, Vorschau und Baum gehören thematisch zusammen und sollten nicht durch die Antwort getrennt werden ;-)

                                spricht für

                                • Baum
                                • Vorschau
                                • Antwortformular

                                *g*

                                Bis demnächst
                                Matthias

                                -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                                1. Hallo,

                                  • Baum
                                  • Vorschau
                                  • Antwortformular

                                  warum nicht genau andersrum? Das Antwortformular ist das Wesentliche, darum oben als erstes hin. Die Vorschau ist das Resultat dessen, was ich da schreibe, also direkt drunter. Und der Threadbaum sollte als zusätzliche Orientierung nicht fehlen, ist hier aber sekundär.

                                  So long,
                                   Martin

                                2. Hallo Matthias,

                                  ach so - das ist mir völlig untergegangen.

                                  Ja, das wurde zwar hier im Forum mehrfach angesprochen, aber ich habe es auch versäumt, eine issue aufzumachen.

                                  Hier wurden so einige Sachen mehrfach angesprochen ;-) Ich hab immer viel zu tun, ich vergesse sowas wenn es nicht in einer meiner Todo-Listen erfasst wird (also entweder in meiner privaten Todo-Liste oder in den Issues). Das soll kein Vorwurf sein, sondern nur eine Erklärung warum ich manche Sachen nicht zu bearbeiten scheine.

                                  Ich hab jetzt den Thread-Baum unter das Formular gesetzt, einerseits weil es IMHO dort sinnvoller ist (weniger gescrolle, der Anker „greift“ bei schlechten Verbindungen ja erst spät) und weil es weniger obstrusive ist.

                                  LG,
                                  CK

                                  -- CK kennt Wayne
                                  1. Hallo Christian,

                                    Ich hab jetzt den Thread-Baum unter das Formular gesetzt, einerseits weil es IMHO dort sinnvoller ist (weniger gescrolle, der Anker „greift“ bei schlechten Verbindungen ja erst spät) und weil es weniger obstrusive ist.

                                    wäre es bei Klick auf „Vorschau“ möglich direkt zum Beitrag zu springen und nicht erst wieder den Editor angezeigt zu bekommen? So muss man erst bisschen nach oben scrollen und ist meiner Meinung nach etwas verwirrend. Ich hoffe du verstehst was ich meine.

                                    1. Hallo Jnnbo,

                                      wäre es bei Klick auf „Vorschau“ möglich direkt zum Beitrag zu springen und nicht erst wieder den Editor angezeigt zu bekommen? So muss man erst bisschen nach oben scrollen und ist meiner Meinung nach etwas verwirrend. Ich hoffe du verstehst was ich meine.

                                      Ehrlich gesagt ist mir nicht recht klar, was genau du meinst. Ich springe doch gar nicht zum Editor?

                                      LG,
                                      CK

                                      -- CK kennt Wayne
                                      1. Hallo Christian Kruse,

                                        wäre es bei Klick auf „Vorschau“ möglich direkt zum Beitrag zu springen und nicht erst wieder den Editor angezeigt zu bekommen? So muss man erst bisschen nach oben scrollen und ist meiner Meinung nach etwas verwirrend. Ich hoffe du verstehst was ich meine.

                                        Ehrlich gesagt ist mir nicht recht klar, was genau du meinst. Ich springe doch gar nicht zum Editor?

                                        Nein, aber doch, weil der Focus ins Antwortfeld gesetzt wird.

                                        Bis demnächst
                                        Matthias

                                        -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                                        1. Hallo Matthias,

                                          Nein, aber doch, weil der Focus ins Antwortfeld gesetzt wird.

                                          Ah, deshalb bei mir nicht: das Antwortfeld ist bei mir bereits sichtbar.

                                          Hm, Vorschläge? Ich finde das eigentlich sehr praktisch, dass der Cursor bereits gesetzt wird.

                                          LG,
                                          CK

                                          -- CK kennt Wayne
                                          1. Hallo Christian Kruse,

                                            Nein, aber doch, weil der Focus ins Antwortfeld gesetzt wird.

                                            Ah, deshalb bei mir nicht: das Antwortfeld ist bei mir bereits sichtbar.

                                            Hm, Vorschläge? Ich finde das eigentlich sehr praktisch, dass der Cursor bereits gesetzt wird.

                                            Ich glaube wir reden hier von zwei verschiedenen Sachen:

                                            • erstellen einer Antwort (erstmaliges Aufrufen des Antwortformulars)
                                            • erstellen der Vorschau (erneutes Aufrufen des Antwortformulars)

                                            im ersten Fall soll das Antwortformular den Fokus bekommen, im zweiten nicht.

                                            Bis demnächst
                                            Matthias

                                            -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                                            1. Hallo Matthias,

                                              Ich glaube wir reden hier von zwei verschiedenen Sachen:

                                              Nein ;-)

                                              • erstellen einer Antwort (erstmaliges Aufrufen des Antwortformulars)
                                              • erstellen der Vorschau (erneutes Aufrufen des Antwortformulars)

                                              im ersten Fall soll das Antwortformular den Fokus bekommen, im zweiten nicht.

                                              Genau das hätte ich gerne anders. Daher die Nachfrage: Ideen, wie man beides sinnvoll vereint bekommt?

                                              LG,
                                              CK

                                              -- CK kennt Wayne
                                              1. Hallo Christian Kruse,

                                                Genau das hätte ich gerne anders. Daher die Nachfrage: Ideen, wie man beides sinnvoll vereint bekommt?

                                                derzeit nicht.

                                                PS: Der Threadbaum in der nested-Ansicht ist kaputt, weil die Buttons display: block; haben.

                                                Bis demnächst
                                                Matthias

                                                -- Signaturen sind bloed (Steel) und Markdown ist mächtig.
                                                1. Hallo Matthias,

                                                  PS: Der Threadbaum in der nested-Ansicht ist kaputt, weil die Buttons display: block; haben.

                                                  Das Problem war was anderes (ein Typo). Fixed.

                                                  LG,
                                                  CK

                                                  -- CK kennt Wayne
                                              2. Hallo

                                                Genau das hätte ich gerne anders. Daher die Nachfrage: Ideen, wie man beides sinnvoll vereint bekommt?

                                                per JS an die richtige Stelle scrollen oder einen (temporären) Anker anspringen?

                                                Gruß Jürgen

                                                1. Hallo JürgenB,

                                                  Genau das hätte ich gerne anders. Daher die Nachfrage: Ideen, wie man beides sinnvoll vereint bekommt?

                                                  per JS an die richtige Stelle scrollen oder einen (temporären) Anker anspringen?

                                                  Naja, das Problem ist ja, dass nach DOMContentLoaded der Fokus via JS auf die Textarea gesetzt wird (und der Cursor an eine bestimmte Stelle innerhalb der Textarea gesetzt wird, damit man sofort losschreiben kann). Heisst, der Anker wird nichts helfen. Ich könnte höchstens mit JS den Thread wieder in den Sichtbereich scrollen... hm, ich glaube, ich schalte das einfach aus für die Vorschau ;-)

                                                  LG,
                                                  CK

                                                  -- CK kennt Wayne
                                                  1. Hallo Christian,

                                                    ... hm, ich glaube, ich schalte das einfach aus für die Vorschau ;-)

                                                    schalte doch am besten einfach die ganze Vorschau ab, dann ist das Problem behoben ;-) Ich gehe stark davon aus, dass diese kaum genutzt wird

                                                    1. Hallo Jnnbo,

                                                      ... hm, ich glaube, ich schalte das einfach aus für die Vorschau ;-)

                                                      [x] Done

                                                      schalte doch am besten einfach die ganze Vorschau ab, dann ist das Problem behoben ;-) Ich gehe stark davon aus, dass diese kaum genutzt wird

                                                      Hehe, wie kommst du darauf? ;-) Ich habe eher den Eindruck, dass die überraschend häufig genutzt wird.

                                                      LG,
                                                      CK

                                                      -- CK kennt Wayne
                                                      1. Hallo Christian,

                                                        ... hm, ich glaube, ich schalte das einfach aus für die Vorschau ;-)

                                                        [x] Done

                                                        jetzt ist es ganz schlecht :/ Ein Klick auf Vorschau und ich gelange komplett am Ende der Seite, sprich ich muss erst wieder GANZ nach oben scrollen :/

                                                        1. Hallo Jnnbo,

                                                          ... hm, ich glaube, ich schalte das einfach aus für die Vorschau ;-)

                                                          [x] Done

                                                          jetzt ist es ganz schlecht :/ Ein Klick auf Vorschau und ich gelange komplett am Ende der Seite, sprich ich muss erst wieder GANZ nach oben scrollen :/

                                                          Oh, da war noch ein Anker. Fixed.

                                                          LG,
                                                          CK

                                                          -- CK kennt Wayne
                                                      2. Hi,

                                                        schalte doch am besten einfach die ganze Vorschau ab, dann ist das Problem behoben ;-) Ich gehe stark davon aus, dass diese kaum genutzt wird

                                                        Hehe, wie kommst du darauf? ;-) Ich habe eher den Eindruck, dass die überraschend häufig genutzt wird.

                                                        Das dürfte daran liegen, daß durch den Kram überraschende Resultate zu erwarten sind.

                                                        Im alten Forum habe ich die Vorschau extrem selten genutzt, weil da zumindest für mich vorhersehbar war, was aus meinem Input gemacht wird.

                                                        Dank Kram ist das jetzt anders ⇒ ich muß die Vorschau praktisch immer nutzen, um sicherzugehen, daß das rauskommt, was ich will.

                                                        cu,
                                                        Andreas a/k/a MudGuard

                                                        1. Hallo MudGuard,

                                                          Das dürfte daran liegen, daß durch den Kram überraschende Resultate zu erwarten sind.

                                                          Reine Gewohnheitssache. Ich bin seit ein paar Jahren auf SO unterwegs, nach ein paar Wochen hatte ich mich an die Syntax gewöhnt und verwende die Vorschau nur noch in Ausnahmefällen.

                                                          Ansonsten: wie gesagt, das ist eine Abstimmung gewesen. Ich habe, aufgrund der Abstimmung, den alten Parser (der das alte Format des Forum implementiert hatte) weg geworfen.

                                                          LG,
                                                          CK

                                                          -- CK kennt Wayne
                                          2. Hallo Chrisitan,

                                            Hm, Vorschläge? Ich finde das eigentlich sehr praktisch, dass der Cursor bereits gesetzt wird.

                                            das ist ja auch ok, nur die Vorschau sollte sichtbar sein. Dann kann man sofort lesen und danach zum korrigieren oder Abschicken nach unten scrollen. Im Moment muss man zum Lesen der Vorschau nach oben scrollen.

                                            Gruß Jürgen