BaBa: Feature requests

0 27

Feature requests

  1. 0

    Antwort textarea wieder automatisch

    1. 0
      1. 1
        1. 0
        2. 0
  2. 0

    Bilder upload integrieren

    1. 0
      1. 0
  3. 0

    "active" class für ersten Beitrag in Threadübersicht

    1. 0
    2. 0
  4. 1
  5. 0

    Oneclick auf Nested- und Threadansicht

    1. 0
  6. 0

    Zeige Threadbaum (nested list) beim Antworten

    1. 0
  7. 0
    1. 0
  8. 1

    "Zurück zu Forum/all"

  9. 1

    dynamische Paginierung - gegen "leere" Seiten

    1. 0
    2. 0
      1. 0
  10. 0

    Kein Trimmen der Begrüßung und Verabschiedung

    1. 0
    2. 0

Ich hoffe ihr habt nichts gegen diesen Thread.

Cheers, BaBa

--
BaBa kommt von Basketball
  1. Könnte die Antwort-textarea wieder automatisch unter jedem Beitrag erscheinen?

    Cheers, BaBa

    --
    BaBa kommt von Basketball
    1. Hallo BaBa,

      Könnte die Antwort-textarea wieder automatisch unter jedem Beitrag erscheinen?

      Erschien sie ja sowieso nur in der Einzelansicht ;-) ist problematisch weil es zwei Möglichkeiten zum Antworten gibt (mit und ohne Zitat)

      Bis demnächst

      Matthias

      --
      Signaturen sind bloed (Steel)
      1. Hallo,

        Könnte die Antwort-textarea wieder automatisch unter jedem Beitrag erscheinen?

        Erschien sie ja sowieso nur in der Einzelansicht ;-) ist problematisch weil es zwei Möglichkeiten zum Antworten gibt (mit und ohne Zitat)

        dann könnte die Default-Version ja so bleiben, wie sie ist, und in der User-Config stellt man eine Auswahl zur Verfügung:

        Antwortfeld unter dem Posting einblenden
        (o) manuell
        ( ) automatisch, ohne Zitat
        ( ) automatisch, mit Zitat

        Nur so als Idee. Ich finde den zusätzlichen Klick nämlich auch sehr lästig, zumal man damit den Beitragsbaum des aktuellen Threads wieder aus dem Blick verliert.

        Ciao,
         Martin

        1. Hallo,

          Könnte die Antwort-textarea wieder automatisch unter jedem Beitrag erscheinen?

          Erschien sie ja sowieso nur in der Einzelansicht ;-) ist problematisch weil es zwei Möglichkeiten zum Antworten gibt (mit und ohne Zitat)

          dann könnte die Default-Version ja so bleiben, wie sie ist, und in der User-Config stellt man eine Auswahl zur Verfügung:

          Antwortfeld unter dem Posting einblenden
          (o) manuell
          ( ) automatisch, ohne Zitat
          ( ) automatisch, mit Zitat

          Nur so als Idee. Ich finde den zusätzlichen Klick nämlich auch sehr lästig, zumal man damit den Beitragsbaum des aktuellen Threads wieder aus dem Blick verliert.

          Als Zwischen-Lösung - erfordert noch den Klick, aber keinen Request:

          Das Antwortformular mit zitiertem Posting wird mit ausgeliefert, aber versteckt. Per "antworten" wird das einfach eingeblendet, per "antworten ohne Zitat" wird eingeblendet und die textarea geleert. Bzw. nur mit Begrüßung usw. befüllt.

        2. dann könnte die Default-Version ja so bleiben, wie sie ist, und in der User-Config stellt man eine Auswahl zur Verfügung:

          Antwortfeld unter dem Posting einblenden
          (o) manuell
          ( ) automatisch, ohne Zitat
          ( ) automatisch, mit Zitat

          I like!

          Cheers, BaBa

          --
          BaBa kommt von Basketball
  2. Wäre es eigentlich eine Option einen Bilderupload zu integrieren? Oder habt ihr euch aus Speicherplatzgründen dagegen entschieden?

    Cheers, BaBa

    --
    BaBa kommt von Basketball
    1. Hallo BaBa,

      Wäre es eigentlich eine Option einen Bilderupload zu integrieren? Oder habt ihr euch aus Speicherplatzgründen dagegen entschieden?

      Ist ganz dick in der Planung, wir brauchen noch eine Formulierung für die entsprechenden Nutzungsbedingungen.

      Bis demnächst

      Matthias

      --
      Signaturen sind bloed (Steel)
      1. Wäre es eigentlich eine Option einen Bilderupload zu integrieren? Oder habt ihr euch aus Speicherplatzgründen dagegen entschieden?

        Ist ganz dick in der Planung, wir brauchen noch eine Formulierung für die entsprechenden Nutzungsbedingungen.

        Ich sehe da das Risiko, wenn urheberrechtlich geschützte Bilder auf Euren Servern landen, und dann quasi von Euch veröffentlicht werden. Mitstörerhaftung schimpft sich das soweit ich weiß.

  3. Der aktuell dargestellte Beitrag bekommt einen Klasse .active in der Threadübersicht, was es ermöglicht diesen per css hervorzuheben, etwa mit

    article.thread.posting li.active>header{border:1px solid red}
    

    Dies ist aber leider nicht beim ersten Artikel der Threadübersicht der Fall. Kann das nachgerüstet werden?

    PS: wie aktiviert man Syntaxhighlighting in Codeblöcken?

    Cheers, BaBa

    --
    BaBa kommt von Basketball
    1. Hallo BaBa,

      article.thread.posting li.active>header{border:1px solid red}
      

      Dies ist aber leider nicht beim ersten Artikel der Threadübersicht der Fall. Kann das nachgerüstet werden?

      siehe diesen Beitrag

      PS: wie aktiviert man Syntaxhighlighting in Codeblöcken?

      Man muss eine Sprache nach den Tilden angeben.

        article.thread.posting li.active>header{border:1px solid red}
      

      Allerdings gibt es da die Klasse Tag, die noch mit unseren Tags kollidiert. Am sinnvollsten aber auch recht aufwändig erscheint mir, die Klasse umzubennen tagcftag

      Bis demnächst

      Matthias

      --
      Signaturen sind bloed (Steel)
    2. Hallo BaBa,

      Der aktuell dargestellte Beitrag bekommt einen Klasse .active in der Threadübersicht, was es ermöglicht diesen per css hervorzuheben, etwa mit

      article.thread.posting li.active>header{border:1px solid red}
      

      Dies ist aber leider nicht beim ersten Artikel der Threadübersicht der Fall. Kann das nachgerüstet werden?

      #217

      LG,
      CK

  4. Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

    Noch ein Vorschlag: das Meta-Forum wieder in das normale Forum integrieren. Es nervt mich schon jetzt zwischen den Foren zu springen.

    Cheers, BaBa

    --
    BaBa kommt von Basketball
  5. Hi,

    wäre es möglich, in die Hauptseite 2 Links zu jedem Thread einzufügen, nämlich einmal zur Nested Ansicht des Threads und einmal zur Threadansicht des Threads?

    Hintergrund:

    Wenn ich per Mobiltelefon mit schlechter Verbindung unterwegs bin, würde ich mir einen Request weniger wünschen, um einen Thread komplett lesen zu können.

    Apropos...ich finde diese Links derzeit überhaupt nicht...

    Lukas

    1. Apropos...ich finde diese Links derzeit überhaupt nicht...

      Ebenso als unangemeldeter Nutzer. Ich hätte gerne die Möglichkeit, die nested-Ansicht zu nutzen, auch wieder als "globale" Einstellung für alle Threads.

      grüße, der lichtheini

  6. Wenn man auf einen Beitrag antwortet und die Form erscheint verschwindet die Threadübersicht. Das hat mich beim alten Forum auch schon gestört. Oft möchte man aber während des Schreibens einzelne Beiträge nochmal öffenen (im neuen Tab).

    1. Hallo BaBa,

      Wenn man auf einen Beitrag antwortet und die Form erscheint verschwindet die Threadübersicht. Das hat mich beim alten Forum auch schon gestört. Oft möchte man aber während des Schreibens einzelne Beiträge nochmal öffenen (im neuen Tab).

      #222

      LG,
      CK

  7. Hallo,

    im alten Forum konnte man in der Threadliste einen Tread einfach aufklappen (Ordnersymbol gleich vorne). Jetzt a) ist das Ordnersymbol hinten b) lädt die Seite dafür neu und springt deshalb an den Seitenkopf zurück

    Gruß Kalk

    1. Hallo Tabellenkalk,

      im alten Forum konnte man in der Threadliste einen Tread einfach aufklappen (Ordnersymbol gleich vorne). Jetzt a) ist das Ordnersymbol hinten b) lädt die Seite dafür neu und springt deshalb an den Seitenkopf zurück

      Die AJAXifizierung ist für 4.1 geplant. Dafür ist mir noch kein sinnvolles Konzept eingefallen.

      LG,
      CK

  8. Ich benutze das Forum gerne im "Alle Foren"-modus, d.h. ich habe mir http://forum.selfhtml.org/all verlinkt, da ich dann nicht immer zwei Seiten checken muss auf Änderungen. Mir macht es nichts aus, dass ich dann Meta und Hauptforum zusammen sehe, im Gegenteil.

    Soweit so gut. Diesen Zustand kann ich nicht erreichen von einer Beitragsseite. Es gibt dort die Buttons "Hauptseite" und "Metaforum". Immer auf mein Lesezeichen klicken ist auch nicht zielführend, da ich dann immer oben auf der Seite lande. Ich würde mich über die Möglichkeit freuen, von der Beitragsseite zurück zur Alle Foren-Seite zu kommen.

    Die (dann drei) Links können ja auch irgendwie die Forumshierarchi abbilden:

    • Alle Foren

      • Hauptforum

      • Meta

    BaBa

    --
    BaBa kommt von Basketball
  9. Mir ist aufgefallen, dass ich nach dem Verbergen von Threads plötzlich weniger Threads auf meiner Forenseite angezeigt bekomme. Grundsätzlich ist das nicht verkehrt, aber da die Nummerierung der Paginierung bis über 4000 geht (dem Archiv sei Dank), entsteht so manche leere Seite, da sie nur ausgeblendete Threads enthält. In meinem Fall sind z.B. Seite 3 und 4 leer, nach Seite 5 habe ich keine Threads mehr ausgeblendet - war mir zu viel Arbeit.

    Ist es vielleicht möglich, die Paginierung anders zu berechnen? Eine User-Einstellung mit Anzahl Threads pro Forenseite und diese immer nach Möglichkeit voll aufgefüllt?

    Wenn dann einmal archivierte Threads automatisch verborgen werden (auch als User-Einstellung aktivierbar), dann hat man ein sehr aufgeräumtes Forum, in dem wirklich nur aktive Threads zu sehen sind, die man auch wirklich sehen will.

    Liebe Grüße,

    Felix Riesterer.

    1. Hallo Felix,

      Mir ist aufgefallen, dass ich nach dem Verbergen von Threads plötzlich weniger Threads auf meiner Forenseite angezeigt bekomme. Grundsätzlich ist das nicht verkehrt, aber da die Nummerierung der Paginierung bis über 4000 geht (dem Archiv sei Dank), entsteht so manche leere Seite, da sie nur ausgeblendete Threads enthält.

      Wenn das der Fall ist, dann ist das ein Bug.

      LG,
      CK

    2. Hallo Felix,

      Mir ist aufgefallen, dass ich nach dem Verbergen von Threads plötzlich weniger Threads auf meiner Forenseite angezeigt bekomme. Grundsätzlich ist das nicht verkehrt, aber da die Nummerierung der Paginierung bis über 4000 geht (dem Archiv sei Dank), entsteht so manche leere Seite, da sie nur ausgeblendete Threads enthält.

      Naja, das Problem ist komplexer (und interessanter): in einem MVCC-DBMS muss eine Datenbank für ein count(*) alle in Frage kommenden rows durchgehen und prüfen, ob die Reihe für die aktuelle Transaktion sichtbar ist oder nicht. Deshalb dauert ein count(*) halt wirklich lange, es müssen knapp 250k Zeilen geprüft werden. Das wird zwar durch die ausgeblendeten Threads (die übrigens nie so gedacht waren wie du sie verwendet hast ;) etwas weniger, aber das macht den Kohl nicht fett.

      Edit: Das braucht mehr Erklärung. Um das Problem zu umgehen arbeite ich mit einer Counter-Table. Jedesmal, wenn ein Thread oder eine Nachricht erstellt oder gelöscht wird, wird über einen Trigger ein Eintrag in dieser Form gemacht:

      threads  | meta | +1
      threads  | self | +1
      messages | meta | +1
      threads  | self | -1
      

      Das hat zwei Vorteile: einerseits brauche ich das teure count(*) und zweitens, im Gegensatz zu z.B. einem Attribut messages an der Forums-Row, ist das völlig lockfrei und damit unproblematisch für Concurrency. Die Anzahl für ein Forum gibt mir eine Pl/pgSQL-Funktion zurück, die auch bei mehr als 100 Datensätzen für eine Gruppierung mir die Datensätze zusammenfasst. Auf das Beispiel oben angewandt:

      threads | self | 0
      

      Das hat aber den Nachteil, dass man beim Zählen dann deutlich unflexibler wird.

      Meines Erachtens gibt es dafür zwei mögliche Lösungen: entweder auf genaues Paging verzichten. Dann geht aber auch dieArbeitsweise wie sie Martin z.B. praktiziert nicht mehr, er könnte ja nicht mehr auf die letzte Seite springen. Das wäre der Ansatz, wie ihn die meisten Projekte fahren, etwa Google. Die andere Lösung wäre das Archiv prinzipiell auszublenden auf der Hauptseite. Dann ist der Datenbestand halt deutlich viel kleiner und man gefahrlos ein count(*) drauf loslassen.

      LG,
      CK

      1. Lieber Christian,

        vielen Dank für Deine Erläuterungen.

        die ausgeblendeten Threads (die übrigens nie so gedacht waren wie du sie verwendet hast ;)

        Wie waren sie denn gedacht? In der Vorversion habe ich alles, was mich nicht (mehr) interessiert hat, einfach ausgeblendet. Dann habe ich nur noch in denjenigen Threads Aktivität wahrgenommen, in denen ich auch aktiv teilnehmen konnte und wollte - archivierte Threads landeten ja im Archiv und waren eh "vom Tisch". Das fand ich gut. In dieser Version geht das (noch?) nicht, da das Konzept vorsieht, einfach alles anzuzeigen, sogar archivierte Threads, auf die ich ohnehin nicht mehr antworten kann. Wahrscheinlich muss ich mir die Threads, die ich sehen will, als "interessant" markieren, um sie dann vom Rest isoliert zu betrachten.

        Es ist also für mich nicht mehr der Default, dass ich neue Sachen als neu zu sehen bekomme, um anschließend, wenn ich sie gelesen habe, zu entsorgen, oder noch nicht, sondern ich muss nun hinterher entscheiden, ob sie interessant genug waren, in meine Sammlung zu kommen. Auch muss ich nun auf dem Grabbeltisch aller Threads nach den "neuen" suchen (Sortierung mag vielleicht helfen), um sie mir vorübergehend als "interessant" zu markieren - so lange sie mich eben interessieren.

        Für meinen Geschmak ist die Handhabung dadurch etwas weniger komfortabel geworden.

        Liebe Grüße,

        Felix.

  10. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich im Feld für Begrüßung eine zusätzliche Leerzeile am Ende anfügen kann, die mir auch brav bei jedem Aufrufen meiner Einstellungen-Seite wieder angezeigt wird. Das ist praktisch, da der hier verwendete Markdown-Dialekt Leerzeilen benötigt, um Zitate und Absätze korrekt zu beenden.

    Nun ist mir die Idee gekommen, bei meiner Verabschiedung eine führende Leerzeile einzutragen. Diese wurde auch korrekt gespeichert und erscheint nun, wenn ich eine Antwort verfassen möchte. Lade ich meine Einstellungen-Seite erneut, so wird die führende Leerzeile in meiner Verabschiedung nicht mehr angezeigt (steckt da ein trim() dahinter?), sodass beim Speichern meine Idee kaputt geht. Zwar kann ich das reparieren, jedoch muss ich jedes Mal beim Ändern in meinen Einstellungen darauf achten, dass ich die führende Leerzeile in meiner Verabschiedung wieder einfüge.

    Liebe Grüße,

    Felix Riesterer.

    1. Hallo,

      muss ich jedes Mal beim Ändern in meinen Einstellungen darauf achten, dass ich die führende Leerzeile in meiner Verabschiedung wieder einfüge.

      Das ist ganz offensichtlich ein Bug. Ist bei mir genauso!

      Gruß
      Kalk

    2. Hallo,

      Nun ist mir die Idee gekommen, bei meiner Verabschiedung eine führende Leerzeile einzutragen. Diese wurde auch korrekt gespeichert und erscheint nun, wenn ich eine Antwort verfassen möchte. Lade ich meine Einstellungen-Seite erneut, so wird die führende Leerzeile in meiner Verabschiedung nicht mehr angezeigt (steckt da ein trim() dahinter?), sodass beim Speichern meine Idee kaputt geht. Zwar kann ich das reparieren, jedoch muss ich jedes Mal beim Ändern in meinen Einstellungen darauf achten, dass ich die führende Leerzeile in meiner Verabschiedung wieder einfüge.

      Workaround: Leerzeichen in der "Leerzeile"

      Gruß
      Kalk