Henry: Kleiner Fehler im Wiki

Hallo,

Betrifft: https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Textstrukturierung/pre#Gestaltung

Quelltext im Beispiel stimmt nicht.

Wenn einem beim Stöbern, solche Dinge auffallen, ist es dann so vorgesehen jede Kleinigkeit hier zu posten oder gibt's dafür vielleicht eine Art K(u/ü)mmerkasten?

*wollte eigentlich keinen slash(u/ü) sondern pipe, aber dann wird eine Tabelle raus, kann ich das umgehen?

Gruss
Henry

Akzeptierte Antworten zum Thema:

  1. Hallo Henry,

    Wenn einem beim Stöbern, solche Dinge auffallen, ist es dann so vorgesehen jede Kleinigkeit hier zu posten oder gibt's dafür vielleicht eine Art K(u/ü)mmerkasten?

    Warum reparierst du es nicht selber? Es ist ein Wiki…

    *wollte eigentlich keinen slash(u/ü) sondern pipe, aber dann wird eine Tabelle raus, kann ich das umgehen?

    Mit einem Backslash: foo|bar

    LG,
    CK

    -- https://wwwtech.de/about
    1. @@Christian Kruse

      Warum reparierst du es nicht selber?

      Weil es nicht geht‽

      Es ist ein Wiki…

      Ach, und wie editiert man in diesem Wiki Code von Beispielen1? Wenn man nicht Admin ist? Eben, gar nicht.

      Was das Konzept Wiki ad absurdum führt.

      LLAP 🖖

      1. „Beispielcode“ geändert in „Code von Beispielen“, damit eindeutiger ist, was gemeint ist

      -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
      1. Tach!

        Ach, und wie editiert man in diesem Wiki Beispielcode? Wenn man nicht Admin ist? Eben, gar nicht.

        Ach ja, Beispiel-Code. Weil der unmittelbare Auswirkungen auf das Geschehen im Browser der Besucher hat, abseits vom lediglichen Text- und Bildanzeigen, ist der nicht für alle änderbar.

        Was das Konzept Wiki ad absurdum führt.

        Im Prinzip ja, auch wenn ich mit der extremen Wortwahl ad absurdum nicht mitgehe. Weil es Menschen gibt, die auf Schädigung anderer aus sind, sind Konzepte der Offenheit theoretisch nicht umsetzbar. Das heißt aber nicht, dass man nicht wenigstens den einigermaßen ungefährlichen Teil öffnen kann und für den kritischen Teil eine Schutzmaßnahme ergreift. Das "Prinzip Wiki" ist auch nur eine vereinfachte Darstellung der Arbeitsweise. Faktisch gibt es den Zwang, dass man es einschränken muss. Und das trifft jedes Wiki. Das beginnt schon damit, dass nur eine Auswahl an Syntax zur Verfügung steht, mit der man keinen allzugroßen Blödsinn (aus technischer Sicht) anstellen kann. Über reinen Text hinausgehende Funktionalität muss man entsprechend sichern, oder mit den Folgen von Vandalismus leben.

        dedlfix.

  2. Hi,

    Betrifft: https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Textstrukturierung/pre#Gestaltung

    Quelltext im Beispiel stimmt nicht.

    Wenn einem beim Stöbern, solche Dinge auffallen, ist es dann so vorgesehen jede Kleinigkeit hier zu posten oder gibt's dafür vielleicht eine Art K(u/ü)mmerkasten?

    im Wiki fixen?

    *wollte eigentlich keinen slash(u/ü) sondern pipe, aber dann wird eine Tabelle raus, kann ich das umgehen?

    u|ü

    Ein Backslash vor dem Pipe hilft.

    cu,
    Andreas a/k/a MudGuard

    1. Hallo MudGuard & Christian,

      zwei fast identische Antworten zur gleichen Zeit, nicht schlecht 😉

      im Wiki fixen?

      Ähm ja, sollte mich mal damit beschäftigen wie das hier geht. Muss ich wohl erst noch ein Benutzerkonto einrichten? Weiß aber auch nicht wie das dann bearbeitet wird, weil nicht immer ist die Korrektur dann wie gewünscht und endlose Diskussionsversionen soll es ja auch nicht geben. hmmm…

      u|ü

      Ein Backslash vor dem Pipe hilft.

      Danke.

      Gruss
      Henry

      1. Tach!

        im Wiki fixen?

        Ähm ja, sollte mich mal damit beschäftigen wie das hier geht. Muss ich wohl erst noch ein Benutzerkonto einrichten?

        Nein, geht auch ohne. Aber mit Konto hinterlässt du nur ein Pseudonym im Changelog, ohne Konto die IP-Adresse.

        Weiß aber auch nicht wie das dann bearbeitet wird, weil nicht immer ist die Korrektur dann wie gewünscht und endlose Diskussionsversionen soll es ja auch nicht geben.

        Wenn es um einfachen Text geht, dann kann da nur dann was schiefgehen, wenn du zufällig Wiki-Syntax verwendest. Bei mit Wiki-Syntax gespickten Bereichen hingegen empfiehlt es sich schon vorher ein paar Kenntnisse zu erwerben. Aber in jedem Fall gibt es eine Vorschaufunktion, mit der man vor dem Speichern schauen kann, inwieweit man die Seite kaputtgemacht hat, oder auch nicht.

        dedlfix.

        1. @@dedlfix

          im Wiki fixen?

          Ähm ja, sollte mich mal damit beschäftigen wie das hier geht. Muss ich wohl erst noch ein Benutzerkonto einrichten?

          Nein, geht auch ohne.

          Nein, es geht nicht einaml mit.

          LLAP 🖖

          -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
      2. @@Henry

        zwei fast identische Antworten zur gleichen Zeit, nicht schlecht 😉

        Beide Antworten haben identisch dasselbe übersehen.

        im Wiki fixen?

        Ähm ja, sollte mich mal damit beschäftigen wie das hier geht.

        Es geht nicht.

        Muss ich wohl erst noch ein Benutzerkonto einrichten?

        Ein Admin-Konto.

        LLAP 🖖

        -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
        1. Hallo Gunnar,

          zwei fast identische Antworten zur gleichen Zeit, nicht schlecht 😉

          Beide Antworten haben identisch dasselbe übersehen.

          Weil Beispielcode nicht durchs Wiki korrigiert werden kann?

          Gruss
          Henry

          1. Tach!

            Weil Beispielcode nicht durchs Wiki korrigiert werden kann?

            Doch, das geht schon, aber aufgrund des Missbrauchspotenzials nur von berechtigten Personen. Beispiele können ausführbaren Code enthalten. In dem Fall ist das Melden von Korrekturbedarf der richtige Weg.

            dedlfix.

            1. @@dedlfix

              In dem Fall ist das Melden von Korrekturbedarf der richtige Weg.

              Also genau das, was Henry hier gemacht hat. Um dann gesagt zu bekommen: Mach’s doch selber.

              LLAP 🖖

              -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
              1. Tach!

                In dem Fall ist das Melden von Korrekturbedarf der richtige Weg.

                Also genau das, was Henry hier gemacht hat. Um dann gesagt zu bekommen: Mach’s doch selber.

                Da kannste mal sehen, dass wir alle nicht perfekt sind.

                dedlfix.

        2. Hallo Gunnar,

          Muss ich wohl erst noch ein Benutzerkonto einrichten?

          Ein Admin-Konto.

          nicht ganz, das Wiki trennt zwischen Admins und Beispiel-Admins.

          Den Beispiel-Admin hab ich mal von Matthias Scharwies bekommen. D.h. wenn man sich hier eine Weile nicht allzu doof gezeigt hat, kann man Beispiel-Bearbeiter werden. Bisher habe ich das Recht noch nicht genutzt und müsste erstmal grübeln, wie ich's machen muss. Mea Ignavia…

          Rolf

          -- sumpsi - posui - clusi
  3. Hallo,

    kleiner Nachtrag, weil das Punktesystem aktuell ja für Gesprächsstoff sorgt.

    Ich hatte MadGuard und Christians Antwort als akzeptiert gekennzeichnet, nun aber da doch falsch, wieder zurück genommen, stattdessen aber +1 für die Sache mit der Pipe gegeben. Ist die Vorgehensweise ok, oder hätte ich "akzeptierte Antwort" lassen sollen?

    Gruss
    Henry

    1. Hallo Henry,

      Ich hatte MadGuard und Christians Antwort als akzeptiert gekennzeichnet, nun aber da doch falsch, wieder zurück genommen, stattdessen aber +1 für die Sache mit der Pipe gegeben. Ist die Vorgehensweise ok, oder hätte ich "akzeptierte Antwort" lassen sollen?

      So, wie du es für richtig hältst. Es gibt keinerlei Richtlinien, wie zu bewerten ist.

      Bis demnächst
      Matthias

      -- Rosen sind rot.
    2. Hi,

      Ich hatte MadGuard

      MudGuard. So viel u muß sein! ;-)

      cu,
      Andreas a/k/a MudGuard

      1. Hallo MudGuard,

        MudGuard. So viel u muß sein! ;-)

        Ahh, ok sry. Kenne jetzt auch die Bedeutung, obwohl Bing und Google das mit "Kotflügel" übersetzt 😉

        Gruss
        Henry

  4. Tach!

    Betrifft: https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Textstrukturierung/pre#Gestaltung

    Quelltext im Beispiel stimmt nicht.

    Hab den fehlenden CSS-Selektor ergänzt. (Bitte beim nächsten Mal einen kleinen Tipp geben, was der Fehler ist, dann finde ich ihn schneller.)

    dedlfix.