Matthias Scharwies: Helferlein oder Hilfsmittel?

problematische Seite

Servus!

Ich unterschätze immer wieder, wie prägend die alte Doku für viele WebDesigner war. Aus dem Feedback:

Ich vermisse die "praktischen Helferlein".

Heute finden sie sich unter Hilfsmittel.

1. Welchen Begriff findet ihr besser?

2. Was soll in einen Color-Picker rein?

  • Je ein input type="color" für Text und Hintergrund
  • Ein Feld, in dem die Änderungen sichtbar werden

optional:

  • Farben und Farbwerte umrechnen

Was ich mir persönlich wünsche: ein URL-Encoder für SVGs, die man direkt als Hintergrundbild oder Pseudoelement verwenden will.

Habt ihr sonst noch Vorschläge für Tools, Hilfsmittel und Helferlein?

Herzliche Grüße

Matthias Scharwies

-- "Survive or die trying!"
  1. problematische Seite

    @@Matthias Scharwies

    2. Was soll in einen Color-Picker rein?

    • Je ein input type="color" für Text und Hintergrund
    • Ein Feld, in dem die Änderungen sichtbar werden

    Ein Kontrastrechner, der anzeigt, ob gewählte Vorder- und Hintergrundfarbe genügend Kontrast haben.

    optional:

    • Farben und Farbwerte umrechnen

    Und zwar auch von und nach HSL und HSB, um Leuten zu zeigen, dass es nicht nur RGB, sondern auch für Menschen intuitive Farbmodelle gibt.

    LLAP 🖖

    -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
    1. problematische Seite

      Servus!

      @@Matthias Scharwies

      Ein Kontrastrechner, der anzeigt, ob gewählte Vorder- und Hintergrundfarbe genügend Kontrast haben.

      Ja, das wäre ein wirklicher Mehrwert!

      Und zwar auch von und nach HSL und HSB, um Leuten zu zeigen, dass es nicht nur RGB, sondern auch für Menschen intuitive Farbmodelle gibt.

      Ja, das Problem hatte ich als ich eine Farbe dunkler machen wollte, damit der Kontrast stimmt. Das ging mit hex eben nicht! ... und wäre mit HSL ganz einfach!

      Herzliche Grüße

      Matthias Scharwies

      -- "Survive or die trying!"
      1. problematische Seite

        Hallo Matthias,

        Kennt ihr das Adobe Farbrad?

        Hieß früher mal Kuler... die hielten es wohl für kuhl, Color so zu schreiben.

        Rolf

        -- sumpsi - posui - clusi
        1. problematische Seite

          Servus!

          Hallo Matthias,

          Kennt ihr das Adobe Farbrad?

          Hieß früher mal Kuler... die hielten es wohl für kuhl, Color so zu schreiben.

          Ja. Ich hab in der letzten Zeit mit paletton.com rumgespielt.

          Das Problem mit diesen Paletten ist eben, dass sie zwar schön aussehen, dann aber erst noch mit den passenden Kontrasten gegenübergestellt werden müssen.

          Ich hätte nicht gedacht, dass irgendjemand den alten Self-Farbwähler (so sieht er aus) vermissen würde.

          Herzliche Grüße

          Matthias Scharwies

          -- "Survive or die trying!"
          1. problematische Seite

            Hallo Matthias,

            oh Jesus H. Roosevelt Christ - was für ein Grauen. Was für ein Aussehen. Merkwürdiges JavaScript. Frame Magie.

            Das schreit nach "Mach mich neu", nur wo hostet man es. Und lohnt es echt die Mühe?

            Ob ein <input type="color"> das Ideale ist, weiß ich nicht. Bei mir erscheint dann der Windows Farbwähler, den finde ich sehr uncharmant.

            Rolf

            -- sumpsi - posui - clusi
            1. problematische Seite

              Servus!

              Hallo Matthias,

              oh Jesus H. Roosevelt Christ - was für ein Grauen. Was für ein Aussehen. Merkwürdiges JavaScript. Frame Magie.

              Das schreit nach "Mach mich neu",

              Allerdings!

              nur wo hostet man es...

              Gute Frage! Die anderen Helferlein (klick mal rein) sind als Wiki−Beispiele nur über zwei Klicks zu erreichen. 👎

              Am Besten wie die fertigen Layouts auf src.selfhtml.org .

              Rolf

              Herzliche Grüße

              Matthias Scharwies

              -- "Survive or die trying!"
  2. problematische Seite

    Hallo Matthias,

    Heute finden sie sich unter Hilfsmittel.

    Wusste gar nicht, dass es hier so was gibt, oder habs wieder vergessen (dabei bin ich auch schon ~20 Jahre hier unterwegs). Daher als Anregung, der Link dorthin zentral von überall verfügbar. Hatte es schon mal irgendwann erwähnt, ist sowieso schade, dass hier so manche Schätze schlummern, die eher durch Zufall erreicht werden, weiß aber auch keine Lösung das zu ändern.

    Btw. Der Link zu DATA-URL-Generator funktioniert nicht richtig, es sei denn es soll wirklich nur der PHP-Quellcode ausgeliefert werden.

    Gruss
    Henry

    -- Meine Meinung zu DSGVO & Co:
    „Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.“
    1. problematische Seite

      Servus!

      Hallo Matthias,

      Heute finden sie sich unter Hilfsmittel.

      Wusste gar nicht, dass es hier so was gibt, oder habs wieder vergessen (dabei bin ich auch schon ~20 Jahre hier unterwegs).

      Hatte es schon mal irgendwann erwähnt, ist sowieso schade, dass hier so manche Schätze schlummern, die eher durch Zufall erreicht werden, weiß aber auch keine Lösung das zu ändern.

      EVTL. eine Blog-Serie über solch „Schätze“. Da hier das Fehlen des Farbwählers bemängelt wurde, müsste man diesen erst fertigstellen.

      Daher als Anregung, der Link dorthin zentral von überall verfügbar.

      @at hatte im BINARIUM angeregt, evtl. eine Navigation aus der Sidebar heraus von allen Seiten verfügbar zu machen. Das soll aber erst eine Arbeitsgruppe entwickeln.

      Btw. Der Link zu DATA-URL-Generator funktioniert nicht richtig, es sei denn es soll wirklich nur der PHP-Quellcode ausgeliefert werden.

      Das ist (leider) ein Link auf eine fremde Seite.

      Herzliche Grüße

      Matthias Scharwies

      -- "Survive or die trying!"