Matthias Scharwies: Sensation: Dachbodenfund mit alter Homepage

Servus!

Wie hier schon angesprochen, suchen wir grad nach Relikten unserer Schulgeschichte.

Jetzt die Überraschung: Wir haben einen alten Computer gefunden und angeschaltet - er lief noch und hatte eine erste Version unserer Schulhomepage drauf:

Herzliche Grüße

Matthias Scharwies

-- "I don’t make typos. I make new words."

Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

  1. Hallo Matthias Scharwies,

    😂 😂 und ist sogar auf dem Handy lesbar.

    Bis demnächst
    Matthias

    -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
    ¯\_(ツ)_/¯
  2. Hallo,

    Soll das ein Aprilschrz sein? Das Datum ist von heute 😉

    Gruß
    Kalk

    1. Servus!

      Hallo,

      Das Datum ist von heute 😉

      Das war früher wohl so, dass man mit date ( string $format [, int $timestamp = time() ] ) : string das tagesaktuelle Datum ausgab (und heute eben dann das.

      Was mich allerdings wundert: Es gibt keinen Besucherzähler!

      Herzliche Grüße

      Matthias Scharwies

      -- "I don’t make typos. I make new words."
    2. Tach!

      Soll das ein Aprilschrz sein? Das Datum ist von heute 😉

      Wer hat damals schon 4-stellige Jahreszahlen verwendet? Eine historische Inkorrektheit ist jedenfalls das 640x480. Diese Auflösung gabs erst mit VGA ein paar Jahre später. Und wenn man nicht ein Bild darzustellen hatte, war eher die Auflösung 80x25 in Verwendung, Zeichen, nicht Bildpunkte. BTX gab es auch erst zwei Jahre später. Aber ansonsten ist die Idee nicht schlecht.

      dedlfix.

  3. @@Matthias Scharwies

    Jetzt die Überraschung: Wir haben einen alten Computer gefunden und angeschaltet - er lief noch und hatte eine erste Version unserer Schulhomepage drauf:

    Du kannst dich glücklich schätzen, an so einer fortschrittlichen Schule zu sein. Mit <!DOCTYPE html> wart ihr schon damals eurer Zeit voraus.

    LLAP 🖖

    -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
  4. Hallo Matthias Scharwies,

    da gibts noch mehr Anachronismen:

    Screenshot

    HTTP wurde 1991 eingeführt,
    HTTPS 1994,
    PHP erst 1995 entwickelt und
    Anschluss verlor erst viel später das ß.

    Aber die Osterferien und die vierstellige Postleitzahl hast du gut recherchiert. Allerdings waren um den 17.Juni auch Pfingstferien.

    Danke für die nette Idee. Ich wette, das funktioniert auch am Tag der Ofentür. Ich habe übrigens auf dem Dachboden noch eine PC-Welt aus einer ähnlichen Zeit (ich meine 1986). Da wurde der 386 Dx für 30.000 DM als Supersonderangebot angeboten.

    Bis demnächst
    Matthias

    -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
    ¯\_(ツ)_/¯
    1. Hallo,

      Anschluss verlor erst viel später das ß.

      Das könnte ja noch dem ASCII-Zeichensatz geschuldet sein. Aber früher schrieb man „Willkommen“ noch mit Doppel-m, oder eben mit Strich drüber…

      Gruß
      Kalk

      1. Hallo Tabellenkalk,

        Das könnte ja noch dem ASCII-Zeichensatz geschuldet sein.

        Guter Punkt.

        Aber früher schrieb man „Willkommen“ noch mit Doppel-m,

        Wenn wir davon ausgehen, dass das keine Arbeitsgemeinschaft war … 😂

        Bis demnächst
        Matthias

        -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
        ¯\_(ツ)_/¯
    2. Hallo Matthias,

      HTTP wurde 1991 eingeführt,
      HTTPS 1994,
      PHP erst 1995 entwickelt und
      Anschluss verlor erst viel später das ß.

      JS erst 1995 😝 aber ich bin kurz irritiert gewesen. Guter Aprilscherz! 👍

      LG,
      CK

      -- https://wwwtech.de/about
      1. Hallo Christian Kruse,

        Guter Aprilscherz! 👍

        Stimmt.

        Bis demnächst
        Matthias

        -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
        ¯\_(ツ)_/¯
  5. Servus!

    Vielen Dank für eure Analysen. Die Auflösung ist jetzt online.

    Ich hatte das parallel auf facebook gepostet (Darf man ja als Beamter nicht mehr nutzen; hatte 24 Benachrichtigungen: „541 Freunde haben lange nichts von Dir gehört!“ - hatte mich an Dave Eggers "The Circle" erinnert.). Im Kollegium hieß es nur: „Und der Computer lief noch?“ - „Na ja, damals hatten wir 'nen anderen Systembetreuer!“

    Ich hatte um 2012 mal die bisherigen Homepages mit der wayback machine gesucht:

    BTW: Erschreckend fand ich mein HTML-Markup von früher:

    • Abstände mit br
    • viele Verschachtelungen
    • zu viele Farben
    • Boxen, die damals mit -moz-border-radius schön abgerundet wurden:

    Jetzt warte ich auf die digitalisierten Video8-Cassetten.

    Herzliche Grüße

    Matthias Scharwies

    -- "I don’t make typos. I make new words."