Auge: Art. 82 Abs. 1 DSGVO Klarer Verstoss

Beitrag lesen

Hallo

Mich wundert, wie du den Tip, entspannt zu bleiben, mit der DSGVO in Zusammenhang bringst und zudem, woraus du da einen Widerspruch konstruierst. Echt rätselhaft …

Nichts zu tun und mich rauszuhalten, anstatt den klaren Verstoss zu verfolgen, ist für dich kein Widerspruch?

Dazu lese ich nichts. Da steht nichts von „anstatt“, sondern von „erstmal“.

Mit Raushalten und Füße hochlegen meinte Gunnar wohl nicht nur das Knöllchen, oder?

Ich lese aus seinem Posting exakt nichts anderes heraus. Dein Bekannter wurde angeschrieben, also ist er aktuell der Einzige, der in Aktion treten sollte. „Bin ich nicht.“, „Ist nicht mein Auto.“, „Was wollt ihr von mir?“.

Tschö, Auge

--
Ein echtes Alchimistenlabor musste voll mit Glasgefäßen sein, die so aussahen, als wären sie beim öffentlichen Schluckaufwettbewerb der Glasbläsergilde entstanden.
Hohle Köpfe von Terry Pratchett
0 49

Lesetipp: Überwachungsstaat

  1. 0

    Lesetipp: Something is rotten in the state of Denmark

    1. 0
  2. 0
  3. 0

    Art. 82 Abs. 1 DSGVO Klarer Verstoss

    1. 0
      1. 0
        1. 0
    2. 0
      1. 1
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                        2. 0
                          1. 0
                            1. 0
                        3. 0
                    2. 0
    3. 2
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 0
            3. 0
              1. 0
    4. 1
      1. 0
        1. 0
          1. 0
    5. 1
  4. 2

    Lesetipp: gedankenlosest möglicher Umgang mit intimen Eingaben der Besucher einer Website

  5. 2
    1. 2
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0