Seba: Homepage ... Aufbau?!?!

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, welchen Homepage-Aufbau (Tabelle, Frames, ...) ihr denn empfehlen würdet. Habe bis jetzt schon die unterschiedlichsten Aussagen gehört, sowohl von Frame-Hassern, Tabellen-Hassern, usw.
Mit was sollte denn eine vernünftige Homepage mit Navigation usw. aufgebaut werden? Was ist up-to-date?

  1. Hi,

    mich würde mal interessieren, welchen Homepage-Aufbau (Tabelle, Frames, ...) ihr denn empfehlen würdet.

    siehe Archiv.

    Habe bis jetzt schon die unterschiedlichsten Aussagen gehört, sowohl von Frame-Hassern, Tabellen-Hassern, usw.

    "Hasser"? Das würde implizieren, dass die (Nicht-)Empfehlung auf Emotionen basiert.

    Was ist up-to-date?

    HTML mit CSS. So trivial das klingen mag, so wesentlich ist es als Kernaussage.

    Cheatah

    --
    X-Will-Answer-Email: No
    X-Please-Search-Archive-First: Absolutely Yes

    1. hallo,

      das kannst du auch ganz einfach daran erkennen, wie die "großen" ihre internetseiten aufbauen. von frames ist da kaum noch was zu sehen!

      gruß

      1. hi,

        das kannst du auch ganz einfach daran erkennen, wie die "großen" ihre internetseiten aufbauen. von frames ist da kaum noch was zu sehen!

        von tabellen dafür aber idR. um so mehr - mit "zeitgemäß" haben diese layouts deshalb aber trotzdem kaum was gemein.

        gruss,
        wahsaga

        1. hi,

          das kannst du auch ganz einfach daran erkennen, wie die "großen" ihre internetseiten aufbauen. von frames ist da kaum noch was zu sehen!

          von tabellen dafür aber idR. um so mehr - mit "zeitgemäß" haben diese layouts deshalb aber trotzdem kaum was gemein.

          gruss,
          wahsaga

          Naja, hab halt schon Meinungen gehört, die besagen, Tabellen seien für Auflistungen allgemein da, sollen aber nicht zum Seiten-Layout dienen. Deswegen würde mich das mal interessieren, wie ihr eure HP afgebaut habt / aufbauen würdet?!

          1. Hallo,

            Naja, hab halt schon Meinungen gehört, die besagen, Tabellen seien für Auflistungen allgemein da, sollen aber nicht zum Seiten-Layout dienen. Deswegen würde mich das mal interessieren, wie ihr eure HP afgebaut habt / aufbauen würdet?!

            Dann mal ganz kurz und knapp: Früher Frames und/oder Tabellen, heute aber nur noch HTML 4.01 Strict und CSS Formatierung. (Habs z.B. auf http://tanzverbot.de so gemacht, das wird dann zwar von NS4 nicht "richtig" angezeigt, da er mit CSS nicht wirklich umgehen kann, mir ist das aber egal, da die Seite (auch für NS4 Nutzer) "barrierefrei" zugänglich ist.)

            Viele Grüße,

                         Stefan

            1. Hallo,

              Dann mal ganz kurz und knapp: Früher Frames und/oder Tabellen, heute aber nur noch HTML 4.01 Strict und CSS Formatierung. (Habs z.B. auf http://tanzverbot.de so gemacht, das wird dann zwar von NS4 nicht "richtig" angezeigt, da er mit CSS nicht wirklich umgehen kann,

              Vielleicht kannst du mit NS4 nicht umgehen? ;)

              mir ist das aber egal, da die Seite (auch für NS4 Nutzer) "barrierefrei" zugänglich ist.)

              Die Gestaltung über das Stylesheet ist ein wesentliches, wenn nicht das wichtigste Mittel, um ein benutzbares Interface zu schaffen. Gutes Design heißt vor allem erst einmal, dem Benutzer eine Orientierung zu geben, grundlegende Sinnstrukturierungen herauszuarbeiten, Bereiche voneinander abgrenzen. Das ist elementares funktionales, zweckmäßiges Design, das Bedeutung schafft. Wenn dieses Design fehlt ist die Seite nicht gleichermaßen ergonomisch. Wenn Barrierefreiheit mehr sein soll, als die reine Entzifferbarkeit der Textinhalte, muss mit einbezogen werden, dass durch fehlende Gestaltung ebenso Barrieren entstehen können und die Benutzbarkeit beeinträchtigt wird. Diesen Zusammenhang habe ich auch in /archiv/2002/12/32961/#m179857 und /archiv/2003/6/50025/#m273822 geschildert. Es kann demnach nicht davon gesprochen werden, dass eine Kraut-und-Rüben-Darstellung barrierefrei ist, zumal grundlegendes Design auch im Netscape 4 möglich ist. Ob man sich das antut, ist eine andere Frage, Hauptsache man ist sich im Klaren, welche Auswirkungen der Verzicht auf ein ausgearbeitetes Design hat - nämlich keine guten auf die Barrierefreiheit.

              Mathias

              1. Hallo,

                wird dann zwar von NS4 nicht "richtig" angezeigt, da er mit CSS nicht wirklich umgehen kann,

                Vielleicht kannst du mit NS4 nicht umgehen? ;)
                [...]
                Es kann demnach nicht davon gesprochen werden, dass eine Kraut-und-Rüben-Darstellung barrierefrei ist, zumal grundlegendes Design auch im Netscape 4 möglich ist.

                Du hast schon Recht, wenn du meinst, dass man es für den NS4 ein bisschen gestalten kann. Aber ich bin trotzdem noch der Ansicht, dass er mit CSS nicht umgehen kann. Wenn ich mir im Kopf ausdenke, wies aussehen soll und es danach ins CSS reinschreibe, dann ist es in Mozilla und Opera meistens sofort richtig. Für den IE muss ich noch ein paar Besonderheiten beachten und sobald etwas mehr Positionierung ins Spiel kommt liefert mir der NS4 die von dir erwähnten Kraut und Rüben.

                Ich habe allerdings keine wirkliche Lust für diesen Browser ein extra Stylesheet zu basteln. Hab ich früher zwar als gemacht, inzwischen lasse ich es aber. Ich baue dafür meine Menüs als Listen ein, zeichne Überschriften richtig aus usw., dann kann bleibt es auch im NS4 (vor dem das CSS versteckt wird) noch recht übersichtlich.[1]

                Viele Grüße,

                             Stefan

                [1] Die vorhin erwähnte Seite ist ein etwas unglückliches Beispiel, weil das Menü dadurch, dass die einzelnen Bilder untereinander angezeigt werden sehr lang geworden ist. Hätte man auch anderst machen können (Textdarstellung bei den Links und die Bilder dann übers CSS drüberlegen), aber das hab ich nicht für notwendig erachtet. Die alt Texte stehen da und wenn mans sichs mal mit w3m oder so anschaut, dann ist es schön übersichtlich.

          2. Hi,

            Naja, hab halt schon Meinungen gehört, die besagen, Tabellen seien für Auflistungen allgemein da,

            Tabellen sind für tabellarische Daten da. Für Auflistungen gibt es <ol>, <ul> etc.

            sollen aber nicht zum Seiten-Layout dienen.

            Natürlich nicht. Layout ist kein tabellarisches Datum.

            Cheatah

            --
            X-Will-Answer-Email: No
            X-Please-Search-Archive-First: Absolutely Yes

      2. N'Obend

        das kannst du auch ganz einfach daran erkennen, wie die "großen" ihre internetseiten aufbauen. von frames ist da kaum noch was zu sehen!

        Liegt einfach daran, das sich Content-Management-Systeme nicht gut mit Frames vertragen.
        Sich an den großen zu orientieren ist allerdings bei kleineren Seite sehr kontraproduktiv. Die haben ihre Monster-Tabellen etc. weil sich sonst der ganze Inhalt kaum dynamisch und vorhersehbar einfügen lässt. Für "normale" Seiten ist das Quatsch.

        Was nie schlecht ist: Elemente benutzen für was sie da sind, das gibt eine Überischt über die nötigen Seitenbenstandteile. Dann dem ganzen mit CSS und ein paar Strukturtags ein hübsches äußeres geben.

        dbenzhuser

      3. Hi,

        das kannst du auch ganz einfach daran erkennen, wie die "großen" ihre internetseiten aufbauen. von frames ist da kaum noch was zu sehen!

        erfahrungsgemäß würde ich nicht unbedingt von der "Größe" auf die Qualität schließen.

        Cheatah

        --
        X-Will-Answer-Email: No
        X-Please-Search-Archive-First: Absolutely Yes

        1. hi,

          erfahrungsgemäß würde ich nicht unbedingt von der "Größe" auf die Qualität schließen.

          welche persönlichen erfahrungen hast du denn mit "größe" gemacht, wobei du von der qualität enttäuscht warst ...?

          scnr,
          wahsaga

          1. Hi,

            welche persönlichen erfahrungen hast du denn mit "größe" gemacht, wobei du von der qualität enttäuscht warst ...?

            ach, weißt Du, der übermäßige Genuss z.B. von Becks kann da durchaus beeinträchtigend wirken ...

            scnr,

            ... aber es kommt ja bekanntlich nicht auf die Größe an, sondern auf die Technik. Um den Schlenker zurück zum Thema zu finden: Deaktiviere mal ein eventuell vorhandenes Flash-Plugin und schau Dir http://www.becks.de/ an ;-)

            Cheatah

            --
            X-Will-Answer-Email: No
            X-Please-Search-Archive-First: Absolutely Yes