Pete: zwei submit buttons in einem form tag

Hi!
ist es möglich zwei input submit buttons in einem formtag zu notieren, die auf verschiedene seiten führen und verschiedene werte übertragen...
oder besser noch: kann ich einen submit button auf ein anderes form tag verweisen, also:

<form method=post name="form1">
<input type="radio" ...>
</form>

<div>
diverse html tags
</>

<form method=post action="seite2.php" name="form2">
<input type="submit" name="submit_btn" value="Weiter">
</form>

dabei soll man mit dem submit button die values von den radiobuttons in form1 übergeben.

hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Lg, Pete.

  1. Pete,

    Hi!
    ist es möglich zwei input submit buttons in einem formtag zu notieren,

    Nein, Pete, es ist ja nicht einmal möglich, einen Submit-Button in einem <form>-Tag zu notieren. Siehe [MI]

    Wenn du „in einem form-Element“ meinst ...

    die auf verschiedene seiten führen und verschiedene werte übertragen...

    „Mit dem Absendebutton kann der Anwender das ausgefüllte Formular losschicken. Mit den Formulardaten geschieht dann das, was im einleitenden <form>-Tag mit dem Attribut action festgelegt wurde“ [[SELFHTML](file:///D:/self811/html/formulare/formularbuttons.htm)]

    Das sollte deine Frage beantworten ...

    oder besser noch: kann ich einen submit button auf ein anderes form tag verweisen

    ... und diese auch gleich mit.

    Live long and prosper,
    Gunnar

    --
    „Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.“ (Albert Einstein)
    1. [[SELFHTML](file:///D:/self811/html/formulare/formularbuttons.htm)]

      Oh wie peinlich. Nein, ihr bekommt keinen Zugriff auf meine Festplatte.

      Bitte komme jemand mit einem *g* zum Wochenende, damit nicht über mich gelacht wird.

      [http://de.selfhtml.org/html/formulare/formularbuttons.htm@title=SELFHTML]

      Ingrid

      Live long and prosper,
      Gunnar

      --
      „Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.“ (Albert Einstein)
      1. hi,

        [[SELFHTML](file:///D:/self811/html/formulare/formularbuttons.htm)]
        Oh wie peinlich. Nein, ihr bekommt keinen Zugriff auf meine Festplatte.

        Hihi, so natürlich nicht, aber da gibts noch andere Wege ...

        Ingrid

        Ups, seit wann heißt du Ingrid?

        Grüße aus Berlin

        Christoph S.

        --
        Visitenkarte
        ss:| zu:) ls:& fo:) va:) sh:| rl:|
        1. Nein Christoph,
          Ich hab keinen Holunderwein getrunken. Wenn ich so nachdenke, hab ich das noch nie ...

          Ich hab aber so ziemlich alle Star Trek-Folgen auf Band (außer ST:ENT) ... ;-)

          Ups, seit wann heißt du Ingrid?

          Na spätestens seit http://forum.de.selfhtml.org/archiv/2005/12/t119794/#m769434.

          Live long and prosper,
          Ingrid

          --
          „Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.“ (Albert Einstein)
      2. gudn tach Gunnar!

        Bitte komme jemand mit einem *g* zum Wochenende, damit nicht über mich gelacht wird.

        oh, das haette mir bei neulich auch einfallen sollen.
        ich habe zwar letzte woche fast alle "*g*", die mir so im kopf herumschwirrten, verbraten, aber eben nur _fast_ alle. also, mal ueberlegen:
        hmm, ja ok, mir faellt was ein. aber um nicht diesen thread unnoetig lange am leben zu erhalten, mache ich einen neuen auf. ach so, den muss ich ja jetzt eroeffnen, bevor ich dieses posting abschicke, damit ich ihn auch verlinken kann. nun gut...
        so: https://forum.selfhtml.org/?t=122975&m=791378

        prost
        seth

    2. ok, danke erstmal, aber scheinbar wurde ich nicht richtig verstanden .. hab mich vielleicht auch nicht korrekt ausgedrueckt. also ein konkretes beispiel:

      <table>
         <tr>
           <td>
                   <fontTEXT</font>
           </td>
         </tr>
         <tr>
           <td>
      <form method=post action="seite1.php" name="seite1">
      <input type="submit" name="back" value="Zurück">
      </form>
            </td>
           <td>
      <form method=post action="seite3.php" name="seite3">
      <textarea name="verb" cols="50" rows="10"></textarea>
           </td>
           <td>
      <input type="submit" name="forward" value="Weiter">
      </form>
           </td>
         </tr>
       </table>

      In dieser tabelle gibts zwei form-ELEMENTE (...) mit jeweils einem submit button. der erste submit button führt auf die vorhergehende seite und übermittelt nix, der zweite auf die nächste seite und übermittelt die daten aus dem textarea feld.

      das funktioniert auch alles ... aber es sieht nicht gerade sauber aus wie da die form tags unter die table tags gemischt sind. Meine frage also gibts da eine andere möglichkeit das zu schreiben? zum beispiel, indem man ein drittes form element erzeugt, mit dem zweiten submit button drin und per klick darauf werden die daten aus dem textarea feld aus dem zweiten form element an das php script der nächsten seite übermittelt. ich hoffe jemand weiss was ich mein und hat eine lösung für mich ... Lg, Pete

      1. <table>
           <tr>
             <td>
                     <fontTEXT</font>
             </td>
           </tr>
           <tr>
             <td>
        <form method=post action="seite1.php" name="seite1">
        <input type="submit" name="back" value="Zurück">
        </form>
              </td>
             <td>
        <form method=post action="seite3.php" name="seite3">
        <textarea name="verb" cols="50" rows="10"></textarea>
             </td>
             <td>
        <input type="submit" name="forward" value="Weiter">
        </form>
             </td>
           </tr>
        </table>

        »»

        das funktioniert auch alles ...

        Nö, Pete, du bist auf die Fehlertoleranz der Browser angewiesen, und die ist je nach Browser und Version recht unterschiedlich.

        aber es sieht nicht gerade sauber aus wie da die form tags unter die table tags gemischt sind.

        „nicht gerade sauber“ ist eine ganz schöne Untertreibung. Du hattest da schon mit Einrückungen angefangen, um die Verschachtelungen kenntlich zu machen. Warum hast du das nicht weiter gemacht? Dann wäre dir vielleicht aufgefallen, dass das großer Murks ist.

        In HTML (SGML, XML) sind Elemente verschachtelt, d.h. das äußere beinhaltet das innere vollständig.

        <A><B></B></A> ist eine gültige Struktur,
          │ └──────┘ │
          └───────────────────┘

        <A><B></A></B> hingegen nicht!
          │ └──────┼──────┘
          └────────────┘

        So etwas hast du aber in deinem Code:

        <td> <form></td> <td></form> </td>
          └─────┼────────┘ └────────┼──────┘
          └──────────────────────┘

        Der Validator ist da ein wirklich brauchbares Hilfsmittel.

        ich hoffe jemand weiss was ich mein

        Ehrlich gesagt, nein. (Und ich weiß nicht, ob das an mir liegt.)

        Live long and prosper,
        Gunnar

        --
        „Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.“ (Albert Einstein)
        1. ich weiss, was das problem an meinem code war, danke dass dus mir nochmal so schön grafisch dargestellt hast ... meine frage, war aber nicht, ob er korrekt ist, sondern wie ich das problem LÖSEN SOLL!!!

          ich versuchs ein letztes mal ...

          frage1: muss der submit button IMMER im selben form element angeführt werde in dem die zu übermittelnden values per radiobuttons gespeichert werden?

          frage2: kann ich ein form elemente verschachteln?
          <form><form></form></form>

          als erklärung nochmal: ich möchte den submit button in einer anderen tabellenzeile und/oder -spalte notieren, als die radiobuttons. das form element kann aber die tabelle nicht vollständig umschließen, da sich in der tabelle noch andere submitbuttons, die zu einem anderen formular gehören, befinden. die tabelle möchte ich nicht zerreissen (ausser es ist die einzige möglichkeit - und GENAU das möchte ich von fachkundigen HTMLern wissen ...)

          jetzt muss aber klar sein, was ich mein ...

          1. Hallo Freunde des gehobenen Forumsgenusses,

            frage1: muss der submit button IMMER im selben form element angeführt werde in dem die zu übermittelnden values per radiobuttons gespeichert werden?

            Ja. Du kannst ihn aber mittels CSS irgendwo positionieren.

            frage2: kann ich ein form elemente verschachteln?
            <form><form></form></form>

            Nein.

            Gruß
            Alexander Brock

            1. ok, danke!
              also absolute positionangaben mit css ... wollt eigentlich am css nichts verändern, aber was solls ...
              danke!

              1. also absolute positionangaben mit css

                Pete,
                Davon war nicht die Rede. Es gibt bspw. auch relative.

                ... wollt eigentlich am css nichts verändern, aber was solls ...

                Ähm, du willst die Darstellung auf dem Bildschirm ändern. Was ist wohl für die Darstellung auf dem Bildschirm zuständig? Das in HTML notierte (hoffentlich) strukturelle Markup? Oder doch das Stylesheet?

                Aber wenn du erstmal nichts am CSS verändern willst, du hast ja mit deinem HTML noch genug zu tun.

                Gib damit deine Dokumentstruktur wider, sonst nichts. Dabei ist erstmal ziemlich egal, wo du später mal was auf dem Bildschirm plaziert haben willst.

                Und denke vor allem nicht in Layouttabellen. Was nicht heißen soll, dass in deinem HTML keine Tabellen vorkommen dürfen, wenn sie denn tabellarische Daten auszeichnen, was in Formularen oft der Fall ist:

                <form action="">  
                  <table>  
                    <tr>  
                      <th><label for="#foo"></th>  
                      <td><input id="foo" name="foo" /></td>  
                    </tr>  
                    <tr>  
                      <th><label for="#bar"></th>  
                      <td><input id="bar" name="bar" /></td>  
                    </tr>  
                  </table>  
                  <button type="submit">submit</button>  
                </form>
                

                (Ich hör schon jemanden „Definitionsliste“ rufen.)

                Wenn diese Struktur steht, dann machst du dir Gedanken über die Anordnung auf dem Bildschirm. Dann möchtest du das Stylesheet schreiben. Das HTML sollte dabei kaum noch nennenswerten Veränderungen unterworfen werden.

                Dann kann auch nicht so’n Gemurks rauskommen.

                Live long and prosper,
                Gunnar

                PS: Ein Submit-Button ist natürlich nur für _sein_ Formular zuständig.

                PPS: <!ELEMENT FORM - - (%flow;)* -(FORM)   -- interactive form --> [HTML401-DTD] heißt:
                In form-Elementen dürfen keine form-Elemente vorkommen.

                --
                „Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.“ (Albert Einstein)
                1. ich muss in eine bestehende html seite einige formularfelder einfügen .. deshalb möcht ich nicht viel am layout ändern, schon allein deshalb, weil es nicht um meine seite handelt.

                  nebenbei, die auszüge aus dem code den ich gepostet habe, sollte nur als veranschaulichung dienen, wie es von der positionierung hätte aussehen sollen (und wie es auch funktioniert hätte im ie. dass mans so nicht schreiben konnte war klar. ich wollte nur einen lösungsvorschlag)
                  keine sorge, ein bissi html schreiben kann ich schon ;) nur mit den forumal feldern hatte ich noch nichts zu tun bisher ... deshalb meine frage, die schließlich auch beantwortet wurde.
                  danke!
                  lg, pete.

                2. Hallo Gunnar.


                        ~~~html

                  <th><label for="#foo"></th>

                  <td><input id="foo" name="foo" /></td>

                  
                  > …  
                  >       ~~~html
                  
                  <th><label for="#bar"></th>  
                  
                  >       <td><input id="bar" name="bar" /></td>
                  
                  

                  Und wo sind die Formularelemente mit der ID „#foo“ und „#bar“http://de.selfhtml.org/html/formulare/strukturieren.htm#label@title=?

                  Einen schönen Sonntag noch.

                  Gruß, Ashura

                  --
                  sh:( fo:} ch:? rl:( br: n4:~ ie:{ mo:| va:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[ js:|
                  mathbr:del.icio.us/ mathbr:w00t/