Matthias Scharwies: generisches Logo?

Servus!

Ich suche ein generisches Logo für unsere Layout-Beispiele.

Es sollte

  • gemeinfrei sein
  • aus 2-3 geometrischen Formen bestehen, sodass man mit zwei Akzentfarben spielen kann.
  • im SVG vorhanden / übertragbar sein.

Eine Idee habe ich hier gefunden:

Hat jemand noch Ideen?

Herzliche Grüße

Matthias Scharwies

-- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste
  1. @@Matthias Scharwies

    Ich suche ein generisches Logo für unsere Layout-Beispiele.

    Es soll nicht das SELFHTML-Logo sein?

    Hat jemand noch Ideen?

    Doppelpfeil?

    LLAP 🖖

    -- “When UX doesn’t consider all users, shouldn’t it be known as ‘Some User Experience’ or... SUX? #a11y” —Billy Gregory
    1. Servus!

      @@Matthias Scharwies

      Doppelpfeil?

      Ja! einfach, zweifarbig möglich!

      Danke!

      Herzliche Grüße

      Matthias Scharwies

      -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste
  2. Hi,

    Ich suche ein generisches Logo für unsere Layout-Beispiele.

    Es sollte

    • gemeinfrei sein
    • aus 2-3 geometrischen Formen bestehen, sodass man mit zwei Akzentfarben spielen kann.
    • im SVG vorhanden / übertragbar sein.
    <svg xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" width="100"height="100"> <rect x="0" y="0" width="100" height="20" style="fill:rgb(0,0,255);"/> <rect x="0" y="25" width="20" height="50" style="fill:rgb(255,0,0);"/> <rect x="25" y="25" width="75" height="75" style="fill:rgb(0,255,0);"/> </svg>

    layout icon

    Darf frei verwendet und umgefärbt und die Formen verändert werden.

    cu,
    Andreas a/k/a MudGuard

    1. Servus!

      3 Vierecke! Danke!

      Herzliche Grüße

      Matthias Scharwies

      -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste
      1. Hallo

        3 Vierecke!

        Und solche müssen nicht einmal eckig sein. 😉

        Tschö, Auge

        -- Wenn man ausreichende Vorsichtsmaßnahmen trifft, muss man keine Vorsichtsmaßnahmen mehr treffen.
        Toller Dampf voraus von Terry Pratchett
        1. @@Auge

          3 Vierecke!

          Und solche müssen nicht einmal eckig sein. 😉

          Natürlich nicht. 😉

          LLAP 🖖

          -- “When UX doesn’t consider all users, shouldn’t it be known as ‘Some User Experience’ or... SUX? #a11y” —Billy Gregory
      2. Hi,

        3 Vierecke! Danke!

        Insbesondere: Ein Header, eine Navi und ein Content.

        Soll ja das Layout einer Seite darstellen.

        cu,
        Andreas a/k/a MudGuard

  3. Es gibt auch nettes Zeug in Unicode...

    • 🔨
    • 🎨
    • 📚
    1. Servus!

      Es gibt auch nettes Zeug in Unicode...

      Danke, es soll einerseits nur Platzhalter für das Logo sein, andererseits aber auch die Farben der Webseite aufnehmen.

      Ich hatte kurz überlegt, die Farben mit custom properties festzulegen und dann mit einem style-switcher zu ändern. Dazu müsste das SVG aber inline in den HTML-Dokumenten sein, was der Anfängerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit Abbruch tut.

      Herzliche Grüße

      Matthias Scharwies

      -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste
  4. Lieber Matthias,

    Ich suche ein generisches Logo für unsere Layout-Beispiele.

    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <svg version="1.1" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink" x="0px" y="0px" viewBox="0 0 640 400" style="enable-background:new 0 0 640 400;" xml:space="preserve"> <circle style="fill:yellow" cx="120" cy="120" r="120"/> <rect style="fill:red" x="400" y="0" width="240" height="240"/> <polygon style="fill:blue" points="120,400 300,50 470,400"/> </svg>

    anschauen

    Liebe Grüße,

    Felix Riesterer.

    1. Hallo Felix Riesterer,

      anschauen

      Auch eine gute Idee.

      Bis demnächst
      Matthias

      -- Rosen sind rot.
  5. Lieber Matthias,

    Ich suche ein generisches Logo für unsere Layout-Beispiele.

    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <svg version="1.1" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink" x="0px" y="0px" viewBox="0 0 100 100" style="enable-background:new 0 0 100 100;" xml:space="preserve"> <rect style="fill:red" x="0" y="0" width="100" height="100"/> <circle style="fill:yellow" cx="50" cy="50" r="50"/> <polygon style="fill:blue" points="10,80 50,0 90,80"/> </svg>

    anschauen

    Liebe Grüße,

    Felix Riesterer. Liebe Grüße,

    Felix Riesterer.

  6. Hi Matthias,

    • TU-Sofia - das ist fast schon zu kompliziert.

    finde ich nicht:

    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <svg height="421" viewBox="0 0 400 421" width="400" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg"> <path d="m258.32 228.18-.07-68.67-56.59-34.27-56.44 34.44.07 68.66 56.59 34.27z" fill="#8db243"/> <path d="m16.7 230.23 185.25 110.29 56.37-34.42-.29-57.97-56.42 34.6-136.2-82.74.63-88.09 130.62-79.37-47.47-28.83-130.97 79.58z" fill="#3481cd"/> <path d="m322.9 345.22-1.88-224-56.5-34.18-47.56 29.26 56.69 34.12.01 165.52-72.79 43.47-130.63-79.38.02 57.68 130.97 79.59z" fill="#c32e04"/> <path d="m263.15 10.11-183.37 113.71.13 68.59 47.85 28.72-.26-68.73 136.18-82.77 72.16 44.61v158.76l47.46-28.86v-159.17z" fill="#dfac20"/> </svg>

    Tu-sofia-logo

    Ciao, Performer

    1. @@Performer

      • TU-Sofia - das ist fast schon zu kompliziert.

      finde ich nicht:

      Finde ich doch. 4 path-Elemente? Wozu? Das sind 2 zuviel.

      Bei dir steht WET nicht für write everything twice, sondern für write everything thrice😉 Pack’s in trockene Tücher — DRY: don’t repeat yourself.

      LLAP 🖖

      -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
      1. Servus!

        Ich suche ein generisches Logo für unsere Layout-Beispiele.

        Es soll nicht das SELFHTML-Logo sein?

        Im CSS-Garten (lange noch nicht fertig) will ich einfach Platzhalter für ein Logo finden, die einerseits die Beispiele auflockern, andererseits zeigen, dass man eine Seite einheitlich mit einer Farbpalette gestalten kann. (Wobei hier erst die Seite und dann das Logo kommt, was im real life wohl anders herum gehen würde.)

        @@Performer

        • TU-Sofia - das ist fast schon zu kompliziert.

        finde ich nicht:

        Finde ich doch. 4 path-Elemente? Wozu? Das sind 2 zuviel.

        @@performer, schön wieder etwas von dir zu hören! Ja, das sieht schon gut aus! (Interessant ist, dass die schwarze Grafik nur in Wikimedia verwendet wird. Auf ihrer eigenen Webseite haben sie dies als 3-d-Blöcke realisiert.)

        Grün und blau sind etwas anders als in der Farbpalette. Das knalligere Blau sieht aber gut aus.

        @@Gunnar Bittersmann Ja, man könnte das zweite path-Element mit einer id versehen und mit use aufrufen. Dann kann man aber imho das use-Element nicht in einer anderen Farbe verwenden, oder?

        "Styling the icon with CSS is limited because you can't access elements inside the Shadow DOM created by the <use>-tag."

        Herzliche Grüße

        Matthias Scharwies

        -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste
        1. @@Matthias Scharwies

          Ja, man könnte das zweite path-Element mit einer id versehen und mit use aufrufen. Dann kann man aber imho das use-Element nicht in einer anderen Farbe verwenden, oder?

          Da zeige ich ein zweites Mal auf den Doppelpfeil. (No pun intended.)

          LLAP 🖖

          -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
          1. Servus!

            Danke, funzt!!

            Herzliche Grüße

            Matthias Scharwies

            -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste