TS: Fachbegriffe

problematische Seite

Hello,

kann mir jemand die Fachbegriffe

  • Azimuth
  • Elevation

in Bezug auf die Antennen erklären?

siehe auch Grafik per Google

Liebe Grüße
Tom S.

-- Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Das Leben selbst ist der Sinn.
  1. problematische Seite

    Servus!

    Hello,

    kann mir jemand die Fachbegriffe

    • Azimuth
    • Elevation

    in Bezug auf die Antennen erklären?

    Wenn du ne Sat-Antenne auf einen Satelliten im geosynchronen Orbit ausrichten willst, brauchst du die Höhe (elevation) und den Azimut, den Winkel zwischen der Meridian­ebene und der Vertikalebene eines Gestirns. Der Satellit wird ja nicht genau südlich von Sankt Andreasberg sein, sondern irgendwo daneben.

    siehe auch Grafik per Google

    Liebe Grüße
    Tom S.

    Herzliche Grüße

    Matthias Scharwies

    -- "Survive or die trying!"
  2. problematische Seite

    Für Antennen:

    • Azimut: Ausrichtung nach Himmelsrichtung (Winkel)
    • Elevation: Ausrichtung nach Höhe (Winkel)

    Siehe auch Wikipedia

    Die von Dir gezeigte Grafik zeigt was ganz anderes. Da ist mit "Elevation" die Flughöhe über dem Meeresspiegel gemeint.

    1. problematische Seite

      Hello,

      na klar, auch die von Dir verlinkte Wikipedia-Seite zu "Azimut" habe ich schon gesehen. Dazu gibt es auch mehrere zu "Elevation" (als Bsp.)

      Leider wird mir immer noch nicht klar, was die mir damit eigentlich zeigen wollen.

      Dass die Antenne in horiziontaler und vertikaler Richtung unterschiedliche Empfindlichkeiten/Sendestärken aufweisen, ist mir klar. Auch, dass sie bezüglich der Bodenellipse (Freiraum zum Boden) unterschiedliche Direktivitäten haben, weiß ich auch. Die gehen aber aus den Darstellungen mMn nicht hervor.

      Was wollen sie mir also damit sagen?

      Liebe Grüße
      Tom S.

      -- Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
      Das Leben selbst ist der Sinn.
      1. problematische Seite

        Was wollen sie mir also damit sagen?

        Du meinst wahrscheinlich die Diagramme auf Seite 7: Mit welcher Empfangsstärke in Abhängigkeit von der Ausrichtung zu rechnen ist. Genauer: Mit welchem Verlust zu rechnen ist, wenn die Ausrichtung nicht ideal ist. Übrigens geht es da zusätzlich noch um die Verdrehung der Antennen zueinander.