Matthias Apsel: kleine Kritik am Artikel

Beitrag lesen

Hallo Felix Riesterer,

prinzipiell finde ich die Idee zu diesem Artikel sehr gut. Aber warum kommt am Anfang nicht eine Art Fazit, welche(r) Messenger unter dem Aspekt der Privatsphäre (und absoluter Datenhoheit des Users) aus Deiner Sicht (Du bist schließlich der Autor des Blog-Artikels hier) am besten abschneidet? Dass der geneigte Leser dann die von Dir übersetzte Übersicht über die jeweiligen Details studieren kann, wäre dann die Ergänzung zum TL;DR und nicht das TL;DR selbst.

Da hab ich grade dran gearbeitet. https://blog.selfhtml.org/2019/02/15/sichere-messenger-im-vergleich-weil-privatsphaere-zaehlt/. Allerdings konnte ich auch hier auf das Original zurückgreifen.

Dass Du die ursprüngliche Tabelle des englischen Artikels in Listen umgeformt hast, macht das Lesen auf schmalen Viewports besonders angenehm. Auch die Legende mit den diversen Icons empfinde ich als wesentlich gelungener, als die Hintergrundfarben in der Tabelle des englischen Originals.

Dankeschön.

Vielen Dank für Dein Engagement, diesen Artikel zu veröffentlichen! Er bereichert unser Blog mit einem wichtigen Thema.

Das sehe ich auch so.

Bis demnächst
Matthias

-- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
250

Sichere Messenger im Vergleich – weil Privatsphäre zählt

  1. 0
    1. 1
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                        2. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                          2. 0
                  2. 0
              2. 0
    2. 0
  2. 0
    1. 0
      1. 0
  3. 1

    kleine Kritik am Artikel

    1. 0
      1. 0
        1. 0
  4. 0
    1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
    3. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 2
            1. 0
        2. 1
  5. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
    2. 0
    3. 0