dedlfix: suche bekannte CSS Frameworks ohne Skriptunterstützung wie JS

Beitrag lesen

Tach!

Im Intranet hingegen spielt das keine Rolle, also ist das Argument der Größe nicht allgemeingültig.

Im Kontext Webentwicklung hingegen ist das Argument des Intranets nicht allgemeingültig.

Natürlich nicht. Das heißt noch lange nicht, dass ohne Nennung des Kontextes immer öffentlich zugängliche Webseiten gemeint sind.

Stattdessen schreibt man ein paar wenige Zeilen und hat sein Grid stehen.

Du meinst: ein paar viele „CSS-Klassen“[sic!] ins Markup zu schreiben?

Nein, das meine ich nicht.

Das ist jedenfalls nicht unübersichtlicher als die Aufgabe mit viel eigenem Code zu erledigen.

Der eigene Code für ein Grid ist ein Dreizeiler.

Ich meine kein simples Grid sondern komplexe Komponenten wie das Kendo UI Grid.

Und das ist ein Grund, warum Webseiten mit 30kByte Information inzwischen durchschnittlich 3,5 MByte groß sind. Was für ein Wahnsinn.

Schlecht für Webseiten, für Webanwendungen nicht unbedingt.

Der Unterschied zwischen Webseiten und Webanwendungen im Jahre 2019 wäre welcher?

Derselbe wie in anderen Jahren vorher und nachher auch. Was nicht öffentlich zugänglich sein muss oder darf, muss auch nicht zugänglich für alle Sorten Anwender sein.

Du schlägst dich hier auf die Seite des Bullshits.

Und du bist mal wieder bei kompromisslosem Extremismus.

dedlfix.

0 105

suche bekannte CSS Frameworks ohne Skriptunterstützung wie JS

  1. 1
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 1
            1. 0
        2. 0
        3. 2
      2. 0
        1. 0
          1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 1
                1. -1
                  1. -1
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 1
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                                      2. 1
                                        1. 0
                            2. 2
                              1. 0
                                1. 3
                                  1. 0
                                    1. 4

                                      Kompromisslosigkeit für die User schädigt letztlich nur die User...

                                      1. 1
                                        1. 1
                                          1. 1
                                            1. 1
                                            2. 2
                                              1. 2
                                                1. 0
                                                  1. 1
                                                  2. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 1
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                            2. 0
                                                              1. 0
                                                2. 1
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                            2. 0
                                                              1. 0
                                          2. 0
                                            1. 0
                                              1. 0
                                                1. 0
                                                  1. 1
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                              1. 0
                                                                1. 0
                                                                  1. 0
                                                2. 0
                                    2. 0
                              2. 1
                                1. 1
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                2. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                  2. 0
                                    1. 0
                                  3. 1
                                    1. 0
                  2. 0
                    1. 0
                      1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 2
                1. 1
          2. 0
            1. 0
              1. 2
                1. 0
                  1. 2
                    1. 0
                      1. 2
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0