Gunnar Bittersmann: suche bekannte CSS Frameworks ohne Skriptunterstützung wie JS

Beitrag lesen

@@marctrix

Das machst du zwar @Gunnar Bittersmann, aber das muss man dann auch mal deutlich und sichtbar machen. Welche Kämpfen und Mühen man selber auf sich genommen hat, Fehler zeigen und wie man über diesen Weg dazu gekommen ist, Dinge so zu tun, wie man sie macht. Dann können auch gerne noch Links zu Zitaten dazu kommen, um zu zeigen, dass die vertretene Meinung nicht aus dem Glauben kommt, dass man unfehlbar ist, sondern dass man die auch mal gelernt hat.

Hm, soll ich immer damit rumprahlen, dass ich mal Software-Ergonomie studiert habe? Dass ich bislang bei jeder beyond tellerrand dabei war und auf vielen anderen Konferenzen, bei einigen auch als Speaker? Dass ich schon das eine oder andere Fachbuch gelesen habe? Dass ich Mitglied bei der German UPA und der IxDA bin? Dass ich etliche Jahre lang den World Usability Day in Berlin mitorganisiert habe?

Wenn du als Consultant unterwegs bist, hast du bei Workshops natürlich genügend Zeit, Vertrauen in deine Kompetenz aufzubauen. Auf Forumspostings ist das vermutlich nicht so leicht übertragbar.

LLAP 🖖

--
„Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
0 105

suche bekannte CSS Frameworks ohne Skriptunterstützung wie JS

  1. 1
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 1
            1. 0
        2. 0
        3. 2
      2. 0
        1. 0
          1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 1
                1. -1
                  1. -1
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 1
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                                      2. 1
                                        1. 0
                            2. 2
                              1. 0
                                1. 3
                                  1. 0
                                    1. 4

                                      Kompromisslosigkeit für die User schädigt letztlich nur die User...

                                      1. 1
                                        1. 1
                                          1. 1
                                            1. 1
                                            2. 2
                                              1. 2
                                                1. 0
                                                  1. 1
                                                  2. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 1
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                            2. 0
                                                              1. 0
                                                2. 1
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                            2. 0
                                                              1. 0
                                          2. 0
                                            1. 0
                                              1. 0
                                                1. 0
                                                  1. 1
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                              1. 0
                                                                1. 0
                                                                  1. 0
                                                2. 0
                                    2. 0
                              2. 1
                                1. 1
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                2. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                  2. 0
                                    1. 0
                                  3. 1
                                    1. 0
                  2. 0
                    1. 0
                      1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 2
                1. 1
          2. 0
            1. 0
              1. 2
                1. 0
                  1. 2
                    1. 0
                      1. 2
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0