Gunnar Bittersmann: Kompromisslosigkeit für die User schädigt letztlich nur die User...

Beitrag lesen

@@Matthias Apsel

Hier unterstellst du, dass dedlfix seine Web-Anwendung absichtlich nicht barrierefrei gestaltet.

„Niemand hat die Absicht, eine Barriere[1] zu errichten.“

Gerade bei Matthias Ott gefunden:

“If an inaccessible site gets built, then obviously nobody thought of accessibility as being important enough to raise their voice, at no step of the process. But then again, nobody builds inaccessible websites on purpose. And that’s exactly why it is so important to never stop advocating for accessibility. Every day. Persistently and passionately. Because it still can work if we keep making noise.”

(via Tweet von Sebastian Greger: “This week's collection of quotes is mostly about ethics, and about accounting for reality (not biased "norms") in design”)

LLAP 🖖

--
„Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann

  1. „Es ist schön, in Ost-Berlin zu sein … in der Hoffnung, dass eines Tages alle Barrieren umgerissen werden“ —Bruce Springsteen, Intro zu Chimes of Freedom, 1988-07-19 ↩︎

0 105

suche bekannte CSS Frameworks ohne Skriptunterstützung wie JS

  1. 1
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 1
            1. 0
        2. 0
        3. 2
      2. 0
        1. 0
          1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 1
                1. -1
                  1. -1
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 1
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                                      2. 1
                                        1. 0
                            2. 2
                              1. 0
                                1. 3
                                  1. 0
                                    1. 4

                                      Kompromisslosigkeit für die User schädigt letztlich nur die User...

                                      1. 1
                                        1. 1
                                          1. 1
                                            1. 1
                                            2. 2
                                              1. 2
                                                1. 0
                                                  1. 1
                                                  2. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 1
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                            2. 0
                                                              1. 0
                                                2. 1
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                            2. 0
                                                              1. 0
                                          2. 0
                                            1. 0
                                              1. 0
                                                1. 0
                                                  1. 1
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                              1. 0
                                                                1. 0
                                                                  1. 0
                                                2. 0
                                    2. 0
                              2. 1
                                1. 1
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                2. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                  2. 0
                                    1. 0
                                  3. 1
                                    1. 0
                  2. 0
                    1. 0
                      1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 2
                1. 1
          2. 0
            1. 0
              1. 2
                1. 0
                  1. 2
                    1. 0
                      1. 2
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0