marctrix: Kompromisslosigkeit für die User schädigt letztlich nur die User...

Beitrag lesen

Hej Christian,

Man muss aber vermutlich auch konstatieren, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass Menschen mit Behinderungen gleich gern eingestellt werden. Sonst wäre es für sie nicht so viel schwerer einen Job zu finden.

Und das auch trotz regulierender Gesetzgebung.

Ja. Ich kann mir das nur durch bestehende Vorurteile erklären — zumindest bei den Behinderten, die ich jetzt im Kopf habe, die gebildet und arbeitswillig sind.

Mir scheint, wenn man eh schon die nötige Infrastruktur hat, wie Treppen und Rampen usw — was ja in einigen Betrieben aus früherer Notwendigkeit passiert ist — hätte es sogar Vorteile Menschen mit Behinderungen einzustellen.

Sie gelten als dankbar und daher besonders motiviert. Vielleicht gibt es aber auch objektive Gründe, die die Einstellung verhindern. Die sind mir leider nicht bekannt. Sagt wohl niemand so gerne, warum er Menschen ohne Behinderung bevorzugt…

Marc

--
Ceterum censeo Google esse delendam
0 105

suche bekannte CSS Frameworks ohne Skriptunterstützung wie JS

  1. 1
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 1
            1. 0
        2. 0
        3. 2
      2. 0
        1. 0
          1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 1
                1. -1
                  1. -1
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 1
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                                      2. 1
                                        1. 0
                            2. 2
                              1. 0
                                1. 3
                                  1. 0
                                    1. 4

                                      Kompromisslosigkeit für die User schädigt letztlich nur die User...

                                      1. 1
                                        1. 1
                                          1. 1
                                            1. 1
                                            2. 2
                                              1. 2
                                                1. 0
                                                  1. 1
                                                  2. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 1
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                            2. 0
                                                              1. 0
                                                2. 1
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                            2. 0
                                                              1. 0
                                          2. 0
                                            1. 0
                                              1. 0
                                                1. 0
                                                  1. 1
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                              1. 0
                                                                1. 0
                                                                  1. 0
                                                2. 0
                                    2. 0
                              2. 1
                                1. 1
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                2. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                  2. 0
                                    1. 0
                                  3. 1
                                    1. 0
                  2. 0
                    1. 0
                      1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 2
                1. 1
          2. 0
            1. 0
              1. 2
                1. 0
                  1. 2
                    1. 0
                      1. 2
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0