Matthias Scharwies: ToDo im Januar: File Upload

Guten Morgen!

Wir haben im SELF-Wiki drei Artikel, die sich mit File Upload von Bildern oder anderen Dateien beschäftigen:

  1. HTML/Tutorials/Formulare/input/Datei-Upload
  • Titel viel zu lang, ist eben der Hierarchie unseres Wiki geschuldet
  • sehr kurz, stellt ja eben nur das HTML dar
  1. JavaScript/File_Upload
  • eher einzelne Code-Snippets
  • keine Prüfung von Datei-Endungen, Mime-Types oder Inhalt etc.

→ Könnte jemand diese beiden Stubs zu einem aufeinander aufbauenden Tutorial zusammenfassen?

Ziel wäre das browserseitige Aussuchen, Prüfen und dann Senden einer Datei.

  1. PHP/Tutorials/File_Upload
  • serverseitige Prüfung
  • Da könnte man dann drüber, wenn die browserseitige Chose fertig wäre.

Es wäre wünschenswert, wenn sich da jemand der Sache annehmen könnte!

Herzliche Grüße

Matthias Scharwies

--
Die Signatur findet sich auf der Rückseite dieses Beitrags!
  1. Guten Morgen!

    → Könnte jemand diese beiden Stubs zu einem aufeinander aufbauenden Tutorial zusammenfassen?

    Ich hab die Artikel mal zusammengefasstu nd Links bereinigt.

    Es ist aber noch nicht(s) aktualisiert!

    Herzliche Grüße

    Matthias Scharwies

    --
    Eigentlich hatte ich heute viel vor - jetzt habe ich morgen viel vor!
    1. JavaScript/File_Upload
    • eher einzelne Code-Snippets

    Ein funktionierendes Beispiel fände ich besser ...

    Ziel wäre das browserseitige Aussuchen, Prüfen und dann Senden einer Datei.

    1. PHP/Tutorials/File_Upload
    • serverseitige Prüfung
    • Da könnte man dann drüber, wenn die browserseitige Chose fertig wäre.

    ... weil ich mich dann der PHP-Chose annehmen und die Beispiele aufeinander abstimmen könnte.

  2. Lieber Matthias,

    in den von Dir verlinkten Seiten sehe ich meinen damaligen Beitrag nicht mehr, wie man das Limit bei upload_max_size mittels eines häppchenweisen Uploads umgehen kann.

    Es kann grundsätzlich einen Sinn haben, diese Beschränkung umgehen zu wollen, weswegen ich nicht verstehe, warum man dieses Teilkapitel im Grunde depubliziert hat. Ja, man kann darüber diskutieren inwiefern die Verwendung des schon länger nicht mehr gepflegten Plupload einen Sinn hat, und wie man sich mit den heutigen Browsern eine wesentlich schlankere und vom Code her transparentere Lösung baut. Da hätte ich sogar etwas auf Lager...

    Liebe Grüße

    Felix Riesterer

    1. Servus!

      Lieber Matthias,

      in den von Dir verlinkten Seiten sehe ich meinen damaligen Beitrag nicht mehr, wie man das Limit bei upload_max_size mittels eines häppchenweisen Uploads umgehen kann.

      Ich hab den mal wieder reinkopiert: PHP/Tutorials/File_Upload#Multiupload_per_JavaScript_unterst.C3.BCtzen

      Da hat @Julius im April 2020 vorschnell alles durch einen eigenen Artikel ersetzt.

      Es kann grundsätzlich einen Sinn haben, diese Beschränkung umgehen zu wollen, weswegen ich nicht verstehe, warum man dieses Teilkapitel im Grunde depubliziert hat. Ja, man kann darüber diskutieren inwiefern die Verwendung des schon länger nicht mehr gepflegten Plupload einen Sinn hat, und wie man sich mit den heutigen Browsern eine wesentlich schlankere und vom Code her transparentere Lösung baut. Da hätte ich sogar etwas auf Lager...

      Jetzt erst gelesen. Könntest du den plupload durch etwas neueres ersetzen?

      Und das JS-Tutorial? bitte, bitte, bitte!

      Herzliche Grüße

      Matthias Scharwies

      --
      Eigentlich hatte ich heute viel vor - jetzt habe ich morgen viel vor!