Matthias Scharwies: kostenloser Web-Editor für Schulen?

Servus!

Habe grad in der Post etwas zum Phase5-Editor, der ja schon 11 Jahre alt ist.

Wir benutzen den Phase 5 HTML Editor.

Wir haben uns zuletzt mit der Seitenstrukturierung beschäftigt, also nicht mehr mit div id Selektoren, sondern über header, footer, main usw.

Unser Problem ist nun folgendes: Wenn wir die Web-Seite über die Vorschau im Phase 5 HTML Editor aufrufen, sehen wir keine Farben, so wie wir sie im style tag für den header bzw. footer oder main ausgewählt haben.

Manchmal ist dies anders, wenn wir die gespeicherte Seite aus dem Explorer heraus aufrufen.

Ich wollte auf einen Thread mit aktuellen, kostenlosen Editoren für Schulen verweisen, finde aber grad nichts.

Habt ihr Vorschläge?

Herzliche Grüße

Matthias Scharwies

--
Einfach mal was von der ToDo-Liste auf die Was-Solls-Liste setzen.“
  1. Hallo Matthias,

    Habt ihr Vorschläge?

    Das geht mit bluegriffon auch mit Firefox. Hier noch ein Tutorial: https://www.thesitewizard.com/bluegriffon/bluegriffon-2-tutorial-1.shtml

    Bis bald! Jonathan

    --
    "Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben kann und trotzdem ein Idiot ist."
  2. Hallo Matthias Scharwies,

    • visual studio code

    Bis demnächst
    Matthias

    --
    Du kannst das Projekt SELFHTML unterstützen,
    indem du bei Amazon-Einkäufen Amazon smile (Was ist das?) nutzt.
  3. Hallo,

    Habt ihr Vorschläge?

    SynWrite: So 'ne Art SublimeText-Nachbau. Ein bewährtes Programm, das seit 2017 aber nicht mehr weiterentwickelt wird. Nur für Windows.

    CudaText: Wenn es das Neueste sein muß. Für Windows, Linux und MacOS. Vom gleichen Entwickler (Alexey Torgashin) wie SynWrite.

    Beide hier: http://www.uvviewsoft.com/synwrite/