TS: Feature Request Forum und Wiki: Related Questions

Hello,

das Wiki wächst vor sich hin, wenn auch langsam.
Das Forum und sein Archiv wachsen auch.

Da möchte ich um die mittelfristige Einführung der Rechte, technischen Möglichkeiten, usw bitten:

  • Archivbeiträgen Verweise auf (neuere) Wikibeiträge hinzufügen
  • Archivbeiträge klassifizieren in "Zum Thema", "Laberei"
  • Backlinks in den Wikibeiträgen (dann automatisch) einfügen, wenn von einem Archivbeitrag auf das Wiki verwiesen wird und diese Beiträge dann untereinander auch integer zu behandeln.

Liebe Grüße
Tom S.

-- Die Krawatte ist das Kopftuch des Westens
  1. Aloha ;)

    • Archivbeiträgen Verweise auf (neuere) Wikibeiträge hinzufügen
    • Archivbeiträge klassifizieren in "Zum Thema", "Laberei"

    Und wer soll das pflegen⁉️ Das klappt ja nichtmal mit nicht-Archivbeiträgen (beispielsweise, weil oft genug offtopic gesprochen wird ohne, dass Beitragstitel oder tags geändert werden).

    Und bevor du jetzt sagst, dass es besser sei, das bei ein paar Beiträgen zu haben als bei gar keinen: Das stimmt nicht. Der Archiv-Badge oben rechts an den Archivpostings sollte (muss) jedem Leser zeigen, dass er bei den Informationen im Posting Vorsicht walten lassen muss. Würden wir da jetzt bei manchen Postings im Nachhinein redaktionelle Änderungen vornehmen (nichts anderes ist ein Hinzufügen von Verweisen) nehmen wir dem Leser bei manchen Postings die Selbstverantwortung mit der Folge, dass er sie dann an Anderer Stelle verlernt („ach, da gibts ja gar keinen neuen Verweise, also ist das da im Archiv-Posting sicher State of the Art“) - mal ganz abgesehen davon, dass wir bei der Moderation hier im Forum darauf Wert legen, Beiträge, wenn wir sie denn bearbeiten müssen, nicht sinnverändernd zu bearbeiten - ein Einfügen von Links wäre sicher sinnverändernd. Ebenso ist die Unterscheidung zwischen zum Thema und Laberei eine Unterscheidung, die im status quo dem Leser vorbehalten bleibt, und die ich niemandem vorwegnehmen will.

    Das Forum ist kein launischer Wiki-Ersatz, bei dem man einfach was hinklatschen kann und die nächsten paar Jahrzehnte kommt dann regelmäßig ein fleißiger Admin vorbei, der den Inhalt pflegt und in den Zeitgeist einordnet.

    Wenn relevante sachliche Themen diskutiert werden, bei denen ein Erkenntnisgewinn zum Wiki besteht, sollten die entsprechenden Autoren im Thread ihre Verantwortung wahrnehmen, dieses Wissen nicht nur im Forum temporär sondern auch im Wiki persistent zu verbreiten.

    Es ist kein adäquates Mittel, das auf Admins abzuwälzen, die dann für Forums-Postings Persistenz herstellen sollen.

    • Backlinks in den Wikibeiträgen (dann automatisch) einfügen, wenn von einem Archivbeitrag auf das Wiki verwiesen wird ...

    Wozu? Damit die Wikibeiträge, die nach bestem Wissen und den vorhandenen Ressourcen gepflegt und aktualisiert werden, auf veraltetes Wissen aus dem Archiv verweisen⁉️ Damit Forums-Autoren sich keinen Gedanken mehr ums Wiki machen müssen, weil sie ja durch ihren Beitrag im Forum schon genug für das Projekt selfhtml getan haben, immerhin wird ihr Beitrag auf Ewigkeit im Wiki verlinkt sein, also wer braucht schon die aktuellen Informationen im Wiki, es gibt ja Links⁉️

    ... und diese Beiträge dann untereinander auch integer zu behandeln.

    Das verstehe ich nicht.


    Ich lese aus diesen Vorschlägen ein Missverständnis heraus, was die Trennung der Konzepte Forum und Wiki angeht (und ja, sie sind getrennt) sowie ein Bestreben, diese Grenzen aufzuweichen.

    Ich verstehe dein Anliegen und die Intention…

    das Wiki wächst vor sich hin, wenn auch langsam.
    Das Forum und sein Archiv wachsen auch.

    …die nicht so falsch sind - immerhin machst du dir einfach Gedanken dazu, wie wir das Wachstum des Forums nutzen können, um das Projekt selfhtml als Ganzes weiterbringen zu können, aber die Konsequenzen aus deinen Vorschlägen bewirken exakt das Gegenteil davon, was du eigentlich im Sinn hast. Meiner Meinung nach zumindest.

    Die Devise sollte nicht sein, die Konzepte Forum und Wiki zu vermengen oder die Abgrenzung verwischen zu lassen (ich weiß, dass du das nicht vorhattest, aber es ist die Konsequenz aus deinem Vorhaben), sondern, bei klaren Grenzen für eine stärkere Verknüpfung und ein Hand-in-Hand-gehen zu sorgen. Zum Beispiel, indem Forums-Autoren (zumindest die Stammposter) beginnen, das Wiki intensiver zu verwenden. Zum Beispiel könnte bei Fragen, auf die es eine klare Antwort gibt, das Wiki entsprechend um diese klare Antwort ergänzt werden und im Posting nur noch das Wiki verlinkt werden, statt ein Posting mit einer klaren Antwort zu schreiben und das an der Stelle offensichtlich nicht inhaltsvollständige Wiki an der Stelle brachliegen zu lassen.

    Grüße,

    RIDER

    -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

    # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

    Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
    1. Hello,

      Aloha ;)

      [...]

      na schaun wir mal, ob wir das nicht auch unter dem Gesichtspunkt der schrittweisen Verbesserung betrachten könnten?

      Liebe Grüße
      Tom S.

      -- Die Krawatte ist das Kopftuch des Westens
      1. Hallo TS,

        na schaun wir mal, ob wir das nicht auch unter dem Gesichtspunkt der schrittweisen Verbesserung betrachten könnten?

        Magst du dir nicht etwas mehr Mühe geben und auf Campings Beitrag eingehen? Es ist überhaupt kein bisschen ersichtlich, was du Camping sagen möchtest.

        LG,
        CK

        -- https://wwwtech.de/about
        1. Hello,

          na schaun wir mal, ob wir das nicht auch unter dem Gesichtspunkt der schrittweisen Verbesserung betrachten könnten?

          Magst du dir nicht etwas mehr Mühe geben und auf Campings Beitrag eingehen?

          Doch. Gerne später.
          Ich hätte nur gerne vorher noch andere Meinungen gehlesen.
          Vielleicht erübrigt sich dann ja die Mitarbeit für die Zukunft.

          Liebe Grüße
          Tom S.

          -- Die Krawatte ist das Kopftuch des Westens
          1. Hallo TS,

            Doch. Gerne später.
            Ich hätte nur gerne vorher noch andere Meinungen gehlesen.
            Vielleicht erübrigt sich dann ja die Mitarbeit für die Zukunft.

            Keine Besonders kluge Vorgehensweise, um Anhänger für deine Idee zu finden.

            LG,
            CK

            -- https://wwwtech.de/about
            1. Hello,

              Doch. Gerne später.
              Ich hätte nur gerne vorher noch andere Meinungen gehlesen.
              Vielleicht erübrigt sich dann ja die Mitarbeit für die Zukunft.

              Keine Besonders kluge Vorgehensweise, um Anhänger für deine Idee zu finden.

              @Camping_RIDER @Christian Kruse

              Als Gewährleistungsträger dieses Forums eine solche Bewertung schon abzugeben, bevor weitere Meinungen und Ideen eingegangen sind halte ich für erdoganistisch.

              Liebe Grüße
              Tom S.

              -- Die Krawatte ist das Kopftuch des Westens
              1. Hallo

                Doch. Gerne später.
                Ich hätte nur gerne vorher noch andere Meinungen gehlesen.
                Vielleicht erübrigt sich dann ja die Mitarbeit für die Zukunft.

                Keine Besonders kluge Vorgehensweise, um Anhänger für deine Idee zu finden.

                Als Gewährleistungsträger dieses Forums eine solche Bewertung schon abzugeben, bevor weitere Meinungen und Ideen eingegangen sind halte ich für erdoganistisch.

                Du stellst eine Idee vor, dir werden Argumente entgegengebracht und dir fällt auf die Bitte, dazu Stellung zu beziehen, nichts weiter ein als dieser völlig unpassende Vergleich? Du disqualifizierst dich damit meiner Meinung nach auf Äußerste.

                Tschö, Auge

                -- Wenn man ausreichende Vorsichtsmaßnahmen trifft, muss man keine Vorsichtsmaßnahmen mehr treffen.
                Toller Dampf voraus von Terry Pratchett
                1. Hello,

                  Doch. Gerne später.
                  Ich hätte nur gerne vorher noch andere Meinungen gelesen.
                  Vielleicht erübrigt sich dann ja die Mitarbeit für die Zukunft.

                  Keine Besonders kluge Vorgehensweise, um Anhänger für deine Idee zu finden.

                  Als Gewährleistungsträger dieses Forums eine solche Bewertung schon abzugeben, bevor weitere Meinungen und Ideen eingegangen sind halte ich für erdoganistisch.

                  Du stellst eine Idee vor, dir werden Argumente entgegengebracht und dir fällt auf die Bitte, dazu Stellung zu beziehen, nichts weiter ein als dieser völlig unpassende Vergleich? Du disqualifizierst dich damit meiner Meinung nach auf Äußerste.

                  Hä?
                  Sind wir schon wieder in der Mobbing-Abteilung angekommen?
                  Ich habe doch zugestimmt, dass ich mich nach Zugang weiterer Meinungen gerne äußern werde.
                  Wo ist da die Verweigerung?

                  Und auch DU solltest Dich jetz mal mäßigen und mich nicht nötigen!

                  Liebe Grüße
                  Tom S.

                  -- Die Krawatte ist das Kopftuch des Westens
                  1. Hallo

                    Doch. Gerne später.
                    Ich hätte nur gerne vorher noch andere Meinungen gelesen.
                    Vielleicht erübrigt sich dann ja die Mitarbeit für die Zukunft.

                    Keine Besonders kluge Vorgehensweise, um Anhänger für deine Idee zu finden.

                    Als Gewährleistungsträger dieses Forums eine solche Bewertung schon abzugeben, bevor weitere Meinungen und Ideen eingegangen sind halte ich für erdoganistisch.

                    Du stellst eine Idee vor, dir werden Argumente entgegengebracht und dir fällt auf die Bitte, dazu Stellung zu beziehen, nichts weiter ein als dieser völlig unpassende Vergleich? Du disqualifizierst dich damit meiner Meinung nach auf Äußerste.

                    Hä?
                    Sind wir schon wieder in der Mobbing-Abteilung angekommen?
                    Ich habe doch zugestimmt, dass ich mich nach Zugang weiterer Meinungen gerne äußern werde.
                    Wo ist da die Verweigerung?

                    Habe ich etwas von einer Verweigerung geschrieben? Ich finde weder dieses Wort noch ein Synonym dessen in meinem Posting.

                    Und auch DU solltest Dich jetz mal mäßigen und mich nicht nötigen!

                    Du hast hier das völlig unangebrachte Wort „erdoganistisch“ ins Spiel gebracht. Ich finde nicht, dass ich in meinem Vorposting irgendetwas schrieb, dessentwegen Mäßigung angebracht oder das auch nur im Entferntesten als Nötigung auslegbar wäre.

                    Tschö, Auge

                    -- Wenn man ausreichende Vorsichtsmaßnahmen trifft, muss man keine Vorsichtsmaßnahmen mehr treffen.
                    Toller Dampf voraus von Terry Pratchett
                    1. Hello,

                      [...]

                      könnten wir bitte mal beim ursprünglichen Thema bleiben?

                      Warum würdest Du das nicht gut finden, auch von (sachbezogenen) Archivbeiträgen auf das Wiki zu verweisen?

                      Liebe Grüße
                      Tom S.

                      -- Die Krawatte ist das Kopftuch des Westens
                      1. Hallo

                        Warum würdest Du das nicht gut finden, auch von (sachbezogenen) Archivbeiträgen auf das Wiki zu verweisen?

                        Das finde ich (grundsätzlich) nicht „nicht gut“.

                        Aber, da schließe ich mich @Camping_RIDER's erster Frage an, wer soll das pflegen? Nicht nur, dass die Manpower für die aktuellen Beiträge nicht da ist, wer soll denn bitte schön das viel größere Archiv bearbeiten? Wer schaut sich die aktuell fast 19 Jahre SelfHTML-Forum an und pflegt dort — mit welcher Funktion auch immer — die Links ein?

                        Bei der Frage, wie das umgesetzt werden soll, ohne die Beiträge an sich zu ändern, sind wir an der Stelle noch überhaupt nicht. Machbar wird es sein, aber ob es den Aufwand lohnt, wage ich zu bezweifeln. Vermutlich würde @Christian Kruse einen Haufen Arbeit in diese Funktion stecken, ohne, dass dabei etwas zählbares heraus kommt, weil schlussendlich niemand (oder zumindest kaum jemand) die Funktion benutzt.

                        Tschö, Auge

                        -- Wenn man ausreichende Vorsichtsmaßnahmen trifft, muss man keine Vorsichtsmaßnahmen mehr treffen.
                        Toller Dampf voraus von Terry Pratchett
              2. Hallo TS,

                bitte mäßige dich und werde nicht ausfällig. Ich habe dich darauf hingewiesen, dass dein Vorgehen mir nicht klug erscheint, nicht mehr und nicht weniger. Daraus einen verkappten Nazi-Vergleich zu machen überschreitet Grenzen mit Sieben-Meilen-Stiefeln.

                LG,
                CK

                -- https://wwwtech.de/about
                1. Hello,

                  bitte mäßige dich und werde nicht ausfällig. Ich habe dich darauf hingewiesen, dass dein Vorgehen mir nicht klug erscheint, nicht mehr und nicht weniger. Daraus einen verkappten Nazi-Vergleich zu machen überschreitet Grenzen mit Sieben-Meilen-Stiefeln.

                  Ich bitte doch jetzt um ein 'T'.

                  Gegenteilige Meinungen zu unterdrücken und ggf. die Widersacher abzukanzeln/ihre Meinungsäußerungen zu dikretitieren/sie (ein|aus)zusperren wird z. Zt. als "erdoganistisch" bezeichnet.

                  Gerade DU als Gewährleistungsträger dieses Forums solltest bitte deine pesönlichen Meinungen auch IMMER als solche kennzeichnen.

                  Liebe Grüße
                  Tom S.

                  -- Die Krawatte ist das Kopftuch des Westens
                  1. Hallo TS,

                    Gerade DU als Gewährleistungsträger dieses Forums solltest bitte deine pesönlichen Meinungen auch IMMER als solche kennzeichnen.

                    Ein „Bitte mäßige dich“ ist keine persönliche Meinung sondern eine Aufforderung eines Moderators, genau das zu tun.

                    Bis demnächst
                    Matthias

                    -- Rosen sind rot.
                  2. Hallo

                    Gegenteilige Meinungen zu unterdrücken und ggf. die Widersacher abzukanzeln/ihre Meinungsäußerungen zu dikretitieren/sie (ein|aus)zusperren wird z. Zt. als "erdoganistisch" bezeichnet.

                    Du bist ernsthaft der Meinung, die Anmerkung, dass ein bestimmtes Verhalten für eine Sache nicht hilfreich ist, fällt unter „unterdrücken“, „abkanzeln“, „dikreditieren“ oder „einsperren“/„aussperren“?

                    Das halte ich für mindestens merkwürdig.

                    Tschö, Auge

                    -- Wenn man ausreichende Vorsichtsmaßnahmen trifft, muss man keine Vorsichtsmaßnahmen mehr treffen.
                    Toller Dampf voraus von Terry Pratchett
              3. Hallo Tom,

                Als Gewährleistungsträger dieses Forums eine solche Bewertung schon abzugeben, bevor weitere Meinungen und Ideen eingegangen sind halte ich für erdoganistisch.

                Als erdoganistisch würde ich das Mundtot-machen und Wegsperren von Andersdenkenden bezeichnen, das derzeit wohl in der Türkei abläuft. Hier hat man sich lediglich kritisch mit deiner Idee auseinandergesetzt.

                Gruß
                Julius

                -- „Unterschätze niemals die Datenübertragungsrate eines mit Bändern vollgeladenen Kombis, der über die Autobahn rast.“
                Andrew S. Tanenbaum (Quelle)
  2. Hello,

    dieser Thread zeigt mir, dass dieses Forum leider nicht reif ist für Demokratie und Diskussionskultur.

    Ich mag deshalb erstmal eine Pause einlegen, bis die Kultur hier (wieder-)angekommen ist.

    Tschüß

    Liebe Grüße
    Tom S.

    -- Die Krawatte ist das Kopftuch des Westens
  3. hallo

    Das Forum und sein Archiv wachsen auch.

    Der Begriff Archiv erweckt in mir die Vorstellung einer Datensammlung, die als abgeschlossen zu betrachten ist, und in ihrem Zustand dem Datum der Archivierung entspricht.

    Archive im öffentlichen Raum sind ein recht problematisches Korpus. Die User, die vor Zeiten hier geschrieben haben, haben sich mit der damaligen Datenschutzerklärung einverstanden erklärt. Die gilt es in jedem Fall zu respektieren.

  4. Servus!

    Hello,

    das Wiki wächst vor sich hin, wenn auch langsam.
    Das Forum und sein Archiv wachsen auch.

    Da möchte ich um die mittelfristige Einführung der Rechte, technischen Möglichkeiten, usw bitten:

    • Archivbeiträgen Verweise auf (neuere) Wikibeiträge hinzufügen

    Ich mach's z.T. bewusst, dass ich in meinen Beiträgen nur auf's Wiki verlinke und nicht alle Informationen übertrage. So kann man später in archivierten Beiträgen direkt zu dann hoffentlich brandaktuellen Wiki-Artikel kommen.

    • Archivbeiträge klassifizieren in "Zum Thema", "Laberei"

    Es gab bereits diverse Versuche, das im Forum gesammelte Wissen zu sammeln, zuletzt in einem:

    Problem war, dass es niemanden gab, der die Beiträge bewertete und dann im Erfolgsfalle klassifizierte.

    Des Weiteren möchte ich vor einer Parallelstruktur von Wiki-Artikeln und Archiv-Beiträgen warnen, die wieder zum Nicht-Finden von Inhalten führt.

    Es führt kein Weg daran vorbei, dass sich jemand persönlich und in Handarbeit daran macht, Erkenntnisse aus dem Forum mit dem vorhandenen Stand im Wiki abzugleichen und gegebenenfalls den Wiki-Artikel aktualisiert.

    Herzliche Grüße

    Matthias Scharwies

    -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste

    Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

    1. Hallo Matthias Scharwies,

      Es führt kein Weg daran vorbei, dass sich jemand persönlich und in Handarbeit daran macht, Erkenntnisse aus dem Forum mit dem vorhandenen Stand im Wiki abzugleichen und gegebenenfalls den Wiki-Artikel aktualisiert.

      Das ist genau das, was derzeit meinen Anteil an der Wiki-Arbeit ausmacht.

      Bis demnächst
      Matthias

      -- Rosen sind rot.
    2. Hallo Matthias,

      Es gab bereits diverse Versuche, das im Forum gesammelte Wissen zu sammeln, zuletzt in einem:

      So etwas Ähnliches muss es wohl vor 16 Jahren mit der Forumsauslese gegeben haben. Wurde eingestellt. Auch damals hatte man schon Probleme mit der Mitarbeit.

      Gruß
      Julius

      -- „Unterschätze niemals die Datenübertragungsrate eines mit Bändern vollgeladenen Kombis, der über die Autobahn rast.“
      Andrew S. Tanenbaum (Quelle)
  5. Hello Leute,

    ich wollte hier nochmal eine Nachricht hinterlassen.

    Tut mir leid, welche Wortwahl ich getroffen habe. Ich bitte um Entschuldigung.

    Allerdings möchte ich auch noch hinterlassen, warum ich so auf die Palme gegangen bin:
    Ich habe eine Frage wiederholt, die hier seit mindestens 10 Jahren schwebt. Den Schatz des Archivs zu heben, indem man eine zweite Sicht darauf ermöglicht (ohne Menscheleien, beschränkt auf die sachlichen Postings) und Backlinks ins aktuelle Wiki schafft, liegt mir schon immer am Herzen.

    Da kam dann gleich eine monströse Antwort von Janosch, die gleich wieder alles in Frage gestellt hat. Das war mir in dem Moment zuviel. Also bitte, verzeiht mir da die Entgleisung...

    Wer sich kümmern soll? Eigentlich Alle, jeden Tag ein Bisschen. Es muss ja nicht schon morgen fertig sein. Archäologen benötigen auch immer ihre Zeit!

    Liebe Grüße
    Tom S.

    -- Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
    1. Hello Leute,
      ich wollte hier nochmal eine Nachricht hinterlassen.
      Tut mir leid, welche Wortwahl ich getroffen habe. Ich bitte um Entschuldigung.

      Ich bin hier schon seit Jahren - vorwiegend lesend, ohne Account - unterwegs und möchte Dir ein riesen Kompliment ausprechen. Diesen Grad an öffentlich präsentierter Selfrektion (billiger Joke, i know) habe ich Dir, ehrlich gesagt, nicht zugetraut.

      Deine Sturheit klingt immer noch durch, aber die Entschuldigung ist richtig großes Kino. Applaus! Es gab schon mehrere vor Dir, die dieses Forum beleidigt verlassen haben. Manche kamen unter neuen Nicks wieder und haben (werden) es wieder beleidigt verlassen...

      Die Größe, es so wie Du einzugestehen... ist bemerktenswert!